Seite 2 von 2

Re: Sind keine Messer mehr ..

BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 21:58
von killerkarpfen
Du verstehst Dein Handwerk

Ganz tolle Sachen.

Re: Sind keine Messer mehr ..

BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2017, 22:48
von locksley
Schöne Messerchen. :) Echt tolle Reproduktionen, die Du hier immer wieder zeigst.

Re: Sind keine Messer mehr ..

BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 12:26
von Anubis
Mittelalterliches Schwert um 1150- 1250 nach einem Fund aus Yverdon in der Schweiz.

Danke :)

Re: Sind keine Messer mehr ..

BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 15:04
von locksley
Auch schön, nehm ich. ;D Vor allem mal ein Schwertgehänge ohne Nieten und Metallbeschläge sondern nur gewickelt und geknotet. Hat mich einiges an Nerven gekostet bis das alles passte, aber hält wenn man es mal raus hat bombenfest.

Re: Sind keine Messer mehr ..

BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 15:15
von Zoffti
Hallo Anubis.
Könntest du mitteilen wie die Schwertscheide gearbeitet ist? Kann nicht erkennen, ob das Leder (?) nass geformt wurde und ob das Ding irgendwo eine Naht hat.-?
Danke
L

Re: Sind keine Messer mehr ..

BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 20:58
von Anubis
Die Schwertscheide hat einen Holzkern, mit Leder überzogen und mit Eisenoxid gefärbt.
Das Leder wird feucht mit Hautleim aufgezogen.

Naja, die Naht befindet sich auf der Rückseite ;)

Re: Sind keine Messer mehr ..

BeitragVerfasst: Mi 6. Dez 2017, 21:54
von Sherrif Sherwood
Hi Anubis,
schöne Arbeiten, ein dreifaches Hoch dem Schmiedehandwerk.
Mein Favorit ganz klar die Spatha aus Osterburken.

Da gibts einen Kollegen in CZ der Vladimir Cervenka, der hat mir meine Spathaklinge nach der Osterburken Klinge gefertigt,vielleicht ergibt sich da ja was für dich in Bezug auf Projekte.

Gugst Du hier.
http://www.sword.cz/ekdoje.htm
Vladimir Cervenka
Kelniky 64
763 07

Gruss Jürgen