Seite 1 von 1

Reiterbogen für große Menschen

BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 20:21
von captainpizza
Moin !

Ich überlege mir einen Reiterbogen anzuschaffen, bin aber unsicher wegen dem Auszug. Ich bin mit 185 doch schon etwas größer und weiß nicht ob ich damit gut schießen kann.
Ich dachte an diese Modell :https://www.bogensportwelt.de/SET-REXBOW-Reiterbogen-Horsebow-48-Zoll-15-35-lbs

Wie ist eure Meinung ?

MfG

Christian

Re: Reiterbogen für große Menschen

BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 21:25
von killerkarpfen
Ich frage mich, ob man mit so einem Billigstbogen glücklich wird. :-\

Ich würd versuchen mir etwas vernünftiges zuzulegen.

Re: Reiterbogen für große Menschen

BeitragVerfasst: Sa 13. Jan 2018, 21:27
von steffi_83
Hast du bereits Bogen geschossen? Willst du mediterran schießen oder mit Daumentechnik? 29# Maximalauszug sind nicht allzu viel. Wie groß ist dein Budget? Ich kenne den Bogen nicht direkt, den du verlinkt hast. Sicher kann man damit Spaß haben, aber einen halbwegs leistungsfähigen Bogen wirst du für den Preis eher nicht bekommen.

Re: Reiterbogen für große Menschen

BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 10:52
von Eberesche
Hallo,
Der sinnvolle Maximalauszug des von dir verlinken Bogens ist ungefähr bei 27", ich hatte den mal ausprobiert. Unwahrscheinlich dass der dir passt. Ein optisch ähnlicher, aber für weiteren Auszug geeigneter Bogen wäre z.B. der hier: https://www.bogenladen-leipzig.de/White ... -Carbon-53. Und der fällt schon unter die Kategorie "vernünftig". Unabhängig davon solltest du dir, wie von Steffi erwähnt, Gedanken über die Art des Schießens machen, die du mit dem Bogen vorhast. Und in dem Zusammenhang kannst du auch deine wirkliche Auszugslänge mal messen, das ist genauer als nur nach der Körpergröße zu gehen.
Gruß
Anna

Re: Reiterbogen für große Menschen

BeitragVerfasst: So 14. Jan 2018, 18:44
von Ralph
Also es ist nicht zwingend, dass jemand , der "groß" ist - und unterstellt, er hat "lange Arme" - undbedingt einen sehr langen Auszug benötigt. Den individuell möglichen - nicht jedoch unbedingt nötigen - Auszug sollte man konkret ermitteln (Eine Möglichkeit dessen findest Du unter dem Unterpunkt "Schaftlänge" hier!.).

Ungeachtet dessen, lassen sich Reflexbogen (volksmundartig auch "Reiterbogen" genannt) in der Regel sowohl mit mediterranem Griff, als auch mit Daumenablass meist sehr weit ausziehen.

Unter diesen haben die chinesisch/mandschurischen Bogen mit den längsten Auszug (bis 36 Zoll), vgl. dazu einmal http://www.chinese-archery.de, nebst Links zu entsprechenden Bogen/Händlern.

Japanische Bogen/Yumi sind meist noch länger ausziehbar.

Mit dem von Dir verlinkten Bogen wirst Du - ungeachtet des Preises und der Qualität - bzgl. eines "langen Auszuges" wahrscheinlich nicht wirklich glücklich werden.

Ralph

Re: Reiterbogen für große Menschen

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 14:49
von Komacop
Hallo Christian,

ich kann dir nur wärmstens empfehlen dir mal die Seite

http://www.elite-bogen.com/Einkaufen/Bogen

anzuschauen.
Ich bin ebenfalls 185 groß und habe mir damals auf Anraten aus diesem Forum einen Ungarischen Reiterbogen gekauft. Und ich muss sagen: eine großartige Entscheidung. Ich bin rund um zufrieden und die Bögen sind zur Zeit sogar herunter gesetzt :D.

Damit machst du auf jeden Fall nichts verkehrt und der Service ist auch super.
Der Auszug bei den Ungarn von Vegh geht sogar bis 33'', da brauchst du dir definitiv keine Gedanken über deinen Auszug machen.

LG Max

Re: Reiterbogen für große Menschen

BeitragVerfasst: Fr 6. Apr 2018, 23:22
von Joel Hamberg
Try AF archery, Ming, Han model. cheap and easy handles 34' draw. Check ebay.com and bid, normally around 140-200 euro -the bows that cost less are trash (tried 8 models so far), Good luck!