Seite 1 von 9

Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 19:37
von acker
:)
Meine Güte das wird nicht einfach ! 45 tolle Bogen :o :o
Der Wahnsinn ! sonst haben wir um 25 Bogen .

Ihr habt 5 Stimmen ! FÜNF STIMMEN ! Denke das ist mehr als gerecht .
Seht euch die Bogen an, lest quer im build along des Bogens und wählt weise :)

Nun denn Männers , auf zur Wahl :)
Hier gehts zum Präsi :
http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=72&t=24197

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 19:56
von Geoffrey
Die Aufforderung richtet sich an die Männers.

Und was ist mit den Mädels?

FF,

Geoffrey

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 20:49
von acker
Die sind hier dermaßen emanzipaziert das Sie sich auch angesprochen fühlen !
;)

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 21:35
von inge
Yepp.
lg
inge

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 21:48
von Padma
Aber sicher!

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 22:10
von arcus
Puhhhh, das ist schwer--dauert wohl noch paar Tage, bis ich mich vollends entschieden habe.

Arcus

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 22:16
von Geoffrey
@acker:

Sauber gegeben! 8) Und schon mit Bestätigungen. Na denn...

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 22:19
von beke
Bin auch dabei! Aber :-* an Geoffrey, daß er sich Gedanken gemacht hat...
Favorit steht bei mir fest, für die übrigen beantrage ich aber noch 10 Extrapunkte zum vergeben. Wie soll ich mich da sonst entscheiden ??? ??? :-\

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Di 18. Feb 2014, 22:38
von rissi
Wunderschöne Bogen die da gebaut worden, die Wahl ist nicht einfach. :)
Was mich als Anfänger erfreut, dass der perfekte Tiller anscheint nicht im Vordergrund steht.
Das gibt mir Mut zum weiterbauen ......

Gruß Rissi

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 08:00
von Firestormmd
Ich konnte mich leicht entscheiden, für SECHS Bögen! Oh Mann! Einer musste leider auf der Strecke bleiben, also habe ich mich entschieden.

Trotzdem kann das niemals eine faire Entscheidung sein, weil bei vielen Bögen nur der erste Eindruck darüber entscheidet, ob er gefällt oder nicht. Das ist aber nicht fair, denn ich glaube, dass die meisten Bögen hier absolute Spitzenklasse sind. Jeder, der es schafft in so kurzer Zeit einen Bogen aus einem frischen Stämmchen oder Ast zu machen, ist für mich ein Saplingkönig! Deshalb ziehe ich vor euch allen meinen Hut!

Grüße, Marc

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 08:21
von Gornarak
Puh, das wird länger dauern. Ich hab mir erstmal nen Bewertungsbogen gebaut und zumindest für die ersten drei scheint der schonmal gut zu funktionieren - total eng beieinander ...

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 08:34
von Chirion
Mann was für eine Liste, ist eine wahre Wonne das zu sehen. Mit der Entscheidung werd ich mir auch noch etwas Zeit lassen.
Nochmals Gratulation an alle Teilnehmer, reife Leistung!

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 08:43
von Wilfrid
Rissi, der "perfekte Tiller" oder nahe dran , sollte schon angestrebt werden. Allerdings geht das nicht immer bzw kann das sogar zum Nachteil werden. Nämlich dann, wenn Abnahme biegt nicht, Abnahme Biegt nicht, ist schon dünner als der Rest und biegt immer noch nicht. Dann solltest Du aufhören, denn sonst kann es Dir passieren, das Du ein Scharnier in den Bogen baust.
Ein anderer Grund ist das Unterschreiten des Zielzuggewichts. Da sollte man dann aber lieber einen anderen Bogen bauen, anstatt auf die Lebensdauer des Bogens zu pfeifen.

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 09:25
von Bendeigid
Meine Güte, da haben wir ja die Qual der Wahl!

Gratulation an ALLE Teilnehmer, echt sagenhaft, was da an schicken Bögen gezeigt wird!
Nachdem ich ja auch meinen allerersten (!) Bogen allein fertiggestellt habe, habe ich (nicht nur) durch das Turnier zwei Dinge gelernt:

1. Bogenbauen ist nicht schwer - irgendwie biegt sich das Ding schon und mit Schnur dran wirft es Pfeile.
2. Bogenbauen ist höllisch schwer - irgendwie biegt sich das nie wie man eigentlich wollte, und der Kniff steckt im Detail.

Also: üben, üben, üben, .... ;D


Ich habe mich entschieden... für 12 (!) Bögen. :(
Muss ich wohl nochmal in mich gehen. Und leider fallen dann unverdient einige aus der Wertung ???

Bendeigid, die Idee mit Gornaraks Bewertungsbogen wahrscheinlich übernehmend


P.S.: Ein Drittes habe ich noch gelernt: der Umgang mit Werkzeug und scharfen Holzkanten will auch geübt sein.

Re: Wahl zum sap König 2014

BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2014, 22:08
von benzi
Bendeigid hat geschrieben:1. Bogenbauen ist nicht schwer - irgendwie biegt sich das Ding schon und mit Schnur dran wirft es Pfeile.
2. Bogenbauen ist höllisch schwer - irgendwie biegt sich das nie wie man eigentlich wollte, und der Kniff steckt im Detail.


genial! danke für mein lautes Lachen vor dem schlafen gehen!

liebe Grüße benzi