Seite 1 von 7

Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+Fichte

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 22:06
von fatz
Nachdem ich gestern schon nicht rausgekommen bin war ich heut nach der Arbeit im Dunkeln noch im Hartriegelwichtelwald und hab ganz ohne Mond nur mit der Taschenlampe meine beiden vorgemerkten Hartriegelstangerl gewichtelt aeh gesaegt.

Nr1:
P1140885.kl.jpg



Nr2 (der war schon laenger auf der Liste, wie man an dem gelben Punkt sieht):
P1140886.kl.jpg



Noch verpackt samt Transportgeraet (schnell-mal-ums-Eck-Bike, fuer's Gebirge hab ich was gscheites):
P1140890.kl.jpg



Ausgepackt:
P1140891.kl.jpg



Die beiden gleich ueber die Bandsaege geschubst (ja, ich geb's zu. ich bin eine faule Sau) und mit dem Ziehmesserruecken abgerindet:
P1140893.kl.jpg



Werkzeugbild (die Klappsaege fehlt, die fotografier ich dann mal morgen noch):
P1140894.kl.jpg



Resteverwertung Loeffelrohlinge:
P1140900.kl.jpg



Der Vollstaendigkeit halber noch ein Rindenbild. So sieht Hartriegel aus, wenn er baugenfaehige Dimensionen (in dem Fall so 7-8cm) erreicht hat:
P1140898.kl.jpg



Ich hoff ich komm morgen dazu das zu ernten, was ich eigentlich haben wollte. Die beiden sind eher so die Ersatzbank, falls das andere nicht hinhaut.

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 22:13
von Zoffti
Und wenn alle Stricke reissen: Ist hier schon mal Fatzens Salatbesteck-Turnierfaden... :D :D :D

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 22:21
von fatz
Jau! Ein Loeffelchen geht immer ;D

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 22:26
von Neumi
Und so mal was anders als Hartriegel benutzen magst net? :D :D

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 22:32
von fatz
Zu Loeffelschnitzen ist der echt gut. ;D

Wie gesagt, morgen schau ma mal weiter. Ich hab da noch eine lustige Idee.

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Di 2. Jan 2018, 22:49
von Zoffti
fatz hat geschrieben:Zu Loeffelschnitzen ist der echt gut. ;D

Ich hab da noch eine lustige Idee.


Löffelbogen???

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 18:51
von fatz
Dann kommen wir mal zum Teil schaumamal:
Irgendwie geistert mir das schon laenger im Kopf rum und da sich in den letzten Jahren nur der Benzi, der ralfmcghee und unser Kurzzeitforumskasper mahagugu mehr oder weniger ernsthaft mit dem Holz gespielt haben, probier ich das nun auch mal.

Zurueck aus dem Wald:
P1140903.kl.jpg


Auspacken:
P1140907.kl.jpg



P1140909.kl.jpg



Besonders dick sind's ja ned die Stangerl, aber weil der Regen alles seichnass gemacht hat, hab ich mich weiter auf den Baum getraut:
P1140912.kl.jpg



Dafuer ist der Ringcount ganz ordentlich:
P1140916.kl.jpg



Werkzeug (Ziehmesser, Abrindspachtel, Meterstab, und Klappsaege. Die Bandsaege kennt ihr ja schon von gestern):
P1140918.kl.jpg

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 19:01
von Neumi
Jawoll, das wird lustig ;D - find ich cool, dass Du schaumamal verarbeitest.
Grüsse - Neumi

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 21:28
von fatz
Ja, ich denk, das koennt was werden. Ist sogar in nassem Zustand relativ fest und schwer zu schneiden. Ganz andere Nummer als Stammholz. Ich denk trotzdem ich werd mich mal mit dem Thema Kabelbacking befassen muessen.

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 21:33
von Ilmarinen
Da bin ich auch gespannt was daraus wird.
Hat eigentlich schon mal jemand Zirbelkiefer verbaut? Die hat ja auch ziemlich feine Jahresringe.

Grüße

Jörg

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 21:46
von Grombard
Looool.
Sehr schön.
Da bin ich ja sehr gespannt, was du aus dem Schaumamal baust. ;D

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 21:54
von fatz
Joerg, Zirbe ist butterweich. Ich hab vor vielen Jahren mal auf einer Huette in den Zentralalpen ein Scheit aus dem Brennholzstapel geklaut zum Schnitzen. Ging prima, nur fuer einen Bogen ist das glaub ich nix

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 22:06
von Grünhorn
Was isn des jetz des schaumamal? In meiner endlosen Neugier hab ich mir jetzt fast alle mahagugu Posts durchgelesen und bin immer noch nicht draufkommen.

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 22:08
von Ilmarinen
Ich tippe auf Fichtenäste.

Grüße

Jörg

Re: Saplingbow 10, fatz, Hartriegel+schaumamal

BeitragVerfasst: Mi 3. Jan 2018, 22:09
von fatz
@Grünhorn: Geh! Haett mir echt ned gedacht, dass des einer noch ned geschnallt hat. Tipp: Nadelholz. Nein, keine Eibe....