Die Suche ergab 137 Treffer

von Holzfäller
11.09.2012, 18:54
Forum: Bogenbau
Thema: Erstversorgung Wacholderstave???
Antworten: 1
Zugriffe: 345

Re: Erstversorgung Wacholderstave???

Auf Drehwuchs achten, Wacholder hat den ganz gern

Ach ja, Wacholderscheite riechen beim Verbrennen richtig gut, also am besten in der Feuerschale ;) ;D
von Holzfäller
24.07.2012, 21:13
Forum: Bogenbau
Thema: 1. Manau Bogen. Bitte Tillerhilfe!
Antworten: 20
Zugriffe: 1107

Re: 1. Manau Bogen. Bitte Tillerhilfe!

Ich würde auch bei der markierten Stelle wegnehmen, evtl. noch etwas mehr in Richtung Tips.
LG
Holzer
von Holzfäller
29.05.2012, 20:37
Forum: Bogenbau
Thema: Stauchfalten bei meiner Birke
Antworten: 25
Zugriffe: 905

Re: Stauchfalten bei meiner Birke

Mein Birkenbogen (siehe How -To bereich)
hat auch ordentlich Stauchfalten bekommen und hängt jetzt als Deko an der Veteranen-Wand ;D
Ein Birkenbogen ist eine nette Erfahrung, aber wenn man einen starken, ausdauernden Bogen will, säg ne Esche um und mach was draus ;)
LG
Holzer
von Holzfäller
22.04.2012, 14:32
Forum: Bogenbau
Thema: verdrehtes Facingholz
Antworten: 9
Zugriffe: 489

Re: verdrehtes Facingholz

Der Ersteller ist mit den Fachbegriffen vertraut ;D
ich meine es so, wies da steht ;)

@Alfred
Nein, Esche ist mehr Zugbelastbar, gehört also auf den Rücken,
Wacholder ist Drucktolleranter, ergo Bauchseite und damit Facing ;)
LG
Holzer
von Holzfäller
22.04.2012, 13:38
Forum: Bogenbau
Thema: verdrehtes Facingholz
Antworten: 9
Zugriffe: 489

Re: verdrehtes Facingholz

Danke!
Wenn nix schief geht ::) - seht ihr bald einen Eschenbogen mit Wacholder-Facing ;D
LG
Holzer
von Holzfäller
22.04.2012, 11:46
Forum: Bogenbau
Thema: verdrehtes Facingholz
Antworten: 9
Zugriffe: 489

Re: verdrehtes Facingholz

Aber mach des dann nicht Probleme auf dem Bogenbauch, wenn die Ringe quasi von der Faser durchtrennt werden?
LG
Holzer
von Holzfäller
21.04.2012, 22:37
Forum: Bogenbau
Thema: Noch nicht gefinisht, schießt aber!
Antworten: 51
Zugriffe: 1735

Re: Noch nicht gefinisht, schießt aber!

So, aber jetzt :)
Blacky, ein genialer Bogen!
die farbe ist jetzt schon wunderschön...
Ich träum grade von einer so schönen Eibe ;D 8)
LG
Holzer
von Holzfäller
21.04.2012, 22:34
Forum: Bogenbau
Thema: verdrehtes Facingholz
Antworten: 9
Zugriffe: 489

verdrehtes Facingholz

Moin, ich habe mir vor drei Monaten eine schöne Esche und einen recht schönen Wacholder gesichert, so weit, so gut, ABER der Wacholder entpuppte sich als echter 180°-drehwuchs über 2,2m Jetzt habe ich die Esche runtergearbeitet und mir kam die Idee, ihr eventuell ein schönes wacholder-facing zu verp...
von Holzfäller
21.04.2012, 20:49
Forum: Bogenbau
Thema: Noch nicht gefinisht, schießt aber!
Antworten: 51
Zugriffe: 1735

Re: Thread kann gelöscht werden!

Bloß, dass ich nicht mehr den Bogen bewundern durfte :'( :'( :'(
Ich wollte ihn mir ja anschauen!!!

LG
Holzer
von Holzfäller
11.04.2012, 12:33
Forum: Bogenbau
Thema: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb
Antworten: 233
Zugriffe: 15019

Re: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb

galli,ich habe nochmal drüber nachgedacht,die Tip-Masse wird doch immer möglichst gering gehalten!
Es gilt fast schon als Gesetz, dass Tips möglichst leicht sein sollten...
das würde bedeuten,dass deine annahme gegen die bisherige idee des Bogenbauens geht...
LG
Holzer
von Holzfäller
10.04.2012, 20:41
Forum: Bogenbau
Thema: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb
Antworten: 233
Zugriffe: 15019

Re: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb

jetzt lassen wir ihn erstmal sein laborjournal schreiben,dann gehts weiter ;)
LG
Holzer
von Holzfäller
10.04.2012, 19:50
Forum: Bogenbau
Thema: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb
Antworten: 233
Zugriffe: 15019

Re: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb

@Burgamoasta danke für den hinweis,wir kümmern uns allerdings erstmal drum,dass wir energie in den pfeil bekommen das Paradoxon wurde hier schon mal behandelt,soviel ich weis... Der von dir genannte energieverlust tritt allerdings überall auf,wir vernachlässigen ihn deshalb der Einfachheit wegen LG ...
von Holzfäller
10.04.2012, 17:57
Forum: Bogenbau
Thema: Sehne
Antworten: 37
Zugriffe: 2102

Re: Sehne

Ich bekenne mich schuldig,das mit dem nachbarskläffer hab ich mal geäußert... Ich kenne einen Bogenschützen in der gegend, der gegen Sehnen als bogenbacking ist,weil das sinnloses Abschlachten von tieren fördert, aber selber nach Ungarn fährt, um dort zu Jagen... tierfreunde sind manchmal komisch L...
von Holzfäller
10.04.2012, 17:45
Forum: Bogenbau
Thema: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb
Antworten: 233
Zugriffe: 15019

Re: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb

WENN der Pfeil immer gleich schwer ist DANN ja,ansonsten hm...
und ich glaube,dass x,also der weg,nicht die auszuglänge,sondern die beschleunigte Strecke ist
DAS IST NICHT DASSELBE!!!
LG
Holzer
von Holzfäller
10.04.2012, 17:18
Forum: Bogenbau
Thema: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb
Antworten: 233
Zugriffe: 15019

Re: Überlegungen zu einem Bogen mit Pfeilen < 7gr per lb

@Tomtux Du musst in größeren Maßstäben denken je schwerer der Pfeil,desto relevanter wird diese Überlegung! an sich könnte jeder Warbowler davon profitieren. @sateless Aber gern a Ist NICHT konst. v=a*t v=Geschw. t=Zeit a=Beschleunigung ergo:entweder t oder a größer t wird bei größerer Trägheit=mass...