Die Suche ergab 298 Treffer

von steffi_83
25.05.2019, 21:54
Forum: Bogensport Termine
Thema: Daumentechniktreffen in Aurach: 1.-4.8.2019
Antworten: 0
Zugriffe: 3952

Daumentechniktreffen in Aurach: 1.-4.8.2019

Auch 2019 gibt es wieder ein Daumentechniktreffen auf Burg Wahrberg in Aurach. Diesmal sogar schon ab Donnerstag! Also ein Tag mehr. Wer sich da leider nicht frei nehmen kann, kann natürlich auch wie gehabt Freitag anreisen. Die Teilnahme an einzelnen Tagen ist ebenfalls wieder möglich. Ansonsten bl...
von steffi_83
24.02.2018, 14:01
Forum: Bogenreiten Ausrüstung
Thema: Umstieg zum Bogenreiten - Ausrüstungsempfehlung
Antworten: 24
Zugriffe: 7952

Re: Umstieg zum Bogenreiten - Ausrüstungsempfehlung

Keine falsche Scheu beim schießen vom Pferd. Das ist ansich erstmal nicht schwierig. Die Feinheiten dann schon. Aber der Anfang... Bei meinen Schulprojektwochen schießen meine Teilnehmer auch vom Pferd. Im Galopp und das, obwohl sie weder reiten noch schießen können (ok, ich longiere natürlich reich...
von steffi_83
22.02.2018, 20:11
Forum: Bogenreiten Ausrüstung
Thema: Umstieg zum Bogenreiten - Ausrüstungsempfehlung
Antworten: 24
Zugriffe: 7952

Re: Umstieg zum Bogenreiten - Ausrüstungsempfehlung

Herzlich willkommen. Fast jeder Reflexbogen kann vom Pferd oder zu Fuß geschossen werden. Und alle haben in der Regel keine Pfeilauflage und können somit von Rechtshändern wie Linkshändern geschossen werden und natürlich kann man dann den Pfeil auch rechts oder links anlegen, je nach Technik. Die vo...
von steffi_83
16.01.2018, 08:41
Forum: Bögen
Thema: Hilfe zum Zweitbogen
Antworten: 7
Zugriffe: 4585

Re: Hilfe zum Zweitbogen

Für einen solchen Trainingszweitbogen würde ich versuchen in der günstigen Preisklasse zu bleiben. Den High-end-Osmanen hast du ja schon. Da kommen eigentlich nur die Kaya/KTB Bögen in Frage. Gute Leistung zu günstigem Preis. Das Äußere ist halt Geschmacksache. Oder falls es auch ein Osmane sein sol...
von steffi_83
13.01.2018, 21:27
Forum: Ausrüstung
Thema: Reiterbogen für große Menschen
Antworten: 18
Zugriffe: 6130

Re: Reiterbogen für große Menschen

Hast du bereits Bogen geschossen? Willst du mediterran schießen oder mit Daumentechnik? 29# Maximalauszug sind nicht allzu viel. Wie groß ist dein Budget? Ich kenne den Bogen nicht direkt, den du verlinkt hast. Sicher kann man damit Spaß haben, aber einen halbwegs leistungsfähigen Bogen wirst du für...
von steffi_83
13.01.2018, 21:19
Forum: Bögen
Thema: Türkei Türkei
Antworten: 9
Zugriffe: 2570

Re: Türkei Türkei

Hi. Ich schieße einen Osmanen von Sylwek. Außerdem seit kurzem auch einen Kompositbogen von Alessi und hab auch schon sonst ein paar in der Hand gehabt. Von dem in dem Link den du gepostet hast, halte ich auf den ersten Blick wenig. Aber vielleicht täuscht der. Auch in der Türkei bekommt man nicht a...
von steffi_83
04.01.2018, 17:07
Forum: Bogensport Termine
Thema: 12. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 04.-06.08.17
Antworten: 38
Zugriffe: 16340

Re: 12. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 04.-06.08.

Selbstverständlich! Die Ausschreibung folgt bald. Geplant ist der 03. - 05.08.
von steffi_83
04.12.2017, 15:13
Forum: Bogenreiten Ausrüstung
Thema: Osmanischer Reflexbogen von Francesco Alessi
Antworten: 7
Zugriffe: 2235

Re: Osmanischer Reflexbogen von Francesco Alessi

Danke. Der Bogen ist wirklich toll und ich bin überrascht, wie flott er wirft. Welche Webseite meinst du? Die vom TBVD? Falls ja, kannst du wieder etwas rosiger werden. Ich bin in dem Verband nur Mitglied und hab mit der Seite nix zu tun und daher auch leider kein Lob dafür verdient. Aber schön ist ...
von steffi_83
03.12.2017, 15:32
Forum: Bogenreiten Ausrüstung
Thema: Osmanischer Reflexbogen von Francesco Alessi
Antworten: 7
Zugriffe: 2235

Osmanischer Reflexbogen von Francesco Alessi

Hallo,

Mein neues Schmuckstück habe ich im aktuellen Handschock des TBVD vorgestellt. Hier der Link zum Download: http://www.tbvd.de/Handschock/Handschock08.pdf
von steffi_83
19.10.2017, 23:14
Forum: Ausrüstung
Thema: Chrony: komische Abweichungen?
Antworten: 25
Zugriffe: 7702

Re: Chrony: komische Abweichungen?

Nebeneinander stellen wär cool, geht aber leider nicht, zum anderen Gerät hab ich keinen Zugang... vielleicht nächsten Sommer wieder. Nun gut, es lässt sich wohl nicht abschließend klären. Ohnehin ging es mir um den Vergleich der Bögen und das hat gut geklappt. Ich finds halt spannend und sollte es ...
von steffi_83
19.10.2017, 18:07
Forum: Ausrüstung
Thema: Chrony: komische Abweichungen?
Antworten: 25
Zugriffe: 7702

Re: Chrony: komische Abweichungen?

Die anderen Bögen hab ich im Sommer nicht gemessen. Nur den einen mit zwei verschiedenen Sehnen und zwei verschiedenen Pfeilen. Die Abweichung ist überalll da
von steffi_83
19.10.2017, 13:04
Forum: Ausrüstung
Thema: Chrony: komische Abweichungen?
Antworten: 25
Zugriffe: 7702

Re: Chrony: komische Abweichungen?

Er müsste im Sommer definitiv wärmer gewesen sein. Das war ein warmer Tag. Jetzt kam er aus dem kühlen Keller. Das erklärt also nicht, wieso er heute langsamer ist. Ich hab nochmal getestet: im Wesentlichen die selben Ergebnisse wie gestern. Bei den leichteren Pfeilen machen sich Abweichungen stärke...
von steffi_83
19.10.2017, 12:22
Forum: Ausrüstung
Thema: Chrony: komische Abweichungen?
Antworten: 25
Zugriffe: 7702

Re: Chrony: komische Abweichungen?

Na auf den Millimeter sicher nich. Aber mit tastbarer Markierung am Pfeil doch sicher sehr ähnlich. Tagesdienst wäre möglich. Aber so viel? Ich schieße gleich nochmal ne Reihe
von steffi_83
19.10.2017, 12:02
Forum: Ausrüstung
Thema: Chrony: komische Abweichungen?
Antworten: 25
Zugriffe: 7702

Re: Chrony: komische Abweichungen?

Natürlich gibt es Schwankungen aufgrund des nicht immer gleichen Pfeilfluges. Aber die Mittelwerte weichen erstaunlicherweise ab. Also mal zur Verdeutlichung Messwerte vom Sommer 1) und jetzt 2) (gleicher Pfeil, gleicher Bogen, gleiche Sehne, gleiche Schützin, gleicher Auszug) 1) 200, 204, 198, 207,...
von steffi_83
19.10.2017, 09:14
Forum: Ausrüstung
Thema: Chrony: komische Abweichungen?
Antworten: 25
Zugriffe: 7702

Re: Chrony: komische Abweichungen?

Ich fürchte das wird schwierig... es handelt sich um einen glasbelegten osmanischen Bogen von Sylwester Styrkzula mit FF Sehne. Den habe ich gerade zum dritten Mal gemessen (möglicherweise die ersten beiden Male mit dem selben Gerät). Zweimal lag er um 203fps, jetzt um 190 bei 7,8 gpp. Bzw. mit 10,6...