Die Suche ergab 20 Treffer

von hubi75
19.02.2019, 15:09
Forum: Bögen
Thema: Nockpunkt und Ablass
Antworten: 5
Zugriffe: 4773

Re: Nockpunkt und Ablass

Tiller anpassen geht bei meinem einteiligen Recurve leider nicht. Was aber deutlich auffällt ist, dass das Abschussgeräusch leiser geworden ist seit ich den Nockpunkt versetzt habe.
von hubi75
14.02.2019, 16:44
Forum: Bögen
Thema: Nockpunkt und Ablass
Antworten: 5
Zugriffe: 4773

Re: Nockpunkt und Ablass

Danke für die Antwort. Habs probiert, funktioniert wunderbar. Als Nebeneffekt ist der Pfeilflug nun auch leiser geworden.
von hubi75
14.02.2019, 14:10
Forum: Bögen
Thema: Nockpunkt und Ablass
Antworten: 5
Zugriffe: 4773

Nockpunkt und Ablass

Hallo zusammen, ich hab immer mal wieder festgestellt, dass meine Pfeile eher unruhig fliegen und deshalb heute mal einen Papiertest gemacht. Mir fiel dabei auf, dass die Pfeile auf 2m mit deutlich erhöhter Nocke durch das Papier gehen wenn ich mit 3under schiesse, schiesse ich mediterran, dann gehe...
von hubi75
04.02.2019, 21:50
Forum: Technik
Thema: Trainingsdistanz
Antworten: 8
Zugriffe: 4902

Re: Trainingsdistanz

Ich glaube, ich hab herausgefunden, an was es liegt: an den Nocken.Den Satz Pfeile, den ich bisher geschossen habe, hatte ich mit thermoplastischen Nocken bestückt, die ich unter Wärmeeinsatz an die Sehne angepasst habe. Damit habe ich auf 10 m ziemlich gut getroffen, ich hab heut im Stall durch ein...
von hubi75
03.02.2019, 21:07
Forum: Technik
Thema: Trainingsdistanz
Antworten: 8
Zugriffe: 4902

Re: Trainingsdistanz

Stimmt, da hätte ich auch dran denken können. Muss ich am Wochenende probieren, unter der Woche ists schon zu dunkel wenn ich aus der Tretmühle nach Hause komme.
Parcours verkneif ich mir solange, bis ich wenigstens auf 30 m halbwegs genau schiessen kann.
von hubi75
03.02.2019, 20:41
Forum: Technik
Thema: Trainingsdistanz
Antworten: 8
Zugriffe: 4902

Trainingsdistanz

Hallo zusammen, nachdem ich zur Zeit absolut nicht dazu komme, selbst zu bauen und mein Erstlingswerk aus Hasel zuwenig Auszug für mich bietet, habe ich mir vor zwei Wochen einen Jackalope Malachit in 35#@28" gekauft. Mit einem vernünftigen Ankerpunkt macht das auf einmal dreimal soviel Spass wie vo...
von hubi75
12.01.2019, 11:54
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zu Laminatbögen
Antworten: 1
Zugriffe: 666

Fragen zu Laminatbögen

Hallo, hab ja schon ne ganze Weile hier nix mehr geschrieben, andere Dinge waren einfach wichtiger, da ist das Bogenschiessen und alles was dran hängt etwas ins Hintertreffen geraten. Mein Erstlingswerk gibts auch noch, wird ab und zu benutzt und macht immer noch einen guten Eindruck. Jetzt zu meine...
von hubi75
04.10.2017, 23:41
Forum: Materialien
Thema: Holz spalten und einlagern
Antworten: 19
Zugriffe: 6726

Re: Holz spalten und einlagern

Dann schiess ich mal ne Frage hinterher: Ab welcher Stärke sind eigentlich Eibenäste verwendbar? Ich hätte da unter Umständen eine Gelegenheit.
von hubi75
30.09.2017, 15:12
Forum: Bogenbau
Thema: Auszuglänge zu kurz?
Antworten: 18
Zugriffe: 4225

Re: Auszuglänge zu kurz?

Ich hab den Bogen jetzt eine Woche geschossen, mittlerweile schaffe ich damit auch 28" Auszug. Irgendwie kommts mir aber so vor. als ob das Holz ermüdet. Oder ich ab mich an das Zuggewicht gewöhnt (das ich immer noch nicht gemessen habe). Der Bogen hat ziemlich Set entwickelt und die Reichweite...
von hubi75
29.09.2017, 16:43
Forum: Vorstellungen
Thema: Hallo!
Antworten: 12
Zugriffe: 4042

Re: Hallo!

Danke! Ich hab die Bilder mit gimp verkleinert, funktioniert gut.
von hubi75
27.09.2017, 20:53
Forum: Materialien
Thema: Holz spalten und einlagern
Antworten: 19
Zugriffe: 6726

Holz spalten und einlagern

Hallo miteinander, nachdem mein erster Bogen anständig Spass macht und auch der Weg dahin recht entspannend war, will ich weitere Bogen bauen. Dazu will ich mir einen kleinen Holzvorrat anlegen. Da der Hasel meines Erstlings Drehwuchs hatte und ich, nachdem ich ihn in der Unkenntnis der Materie gesp...
von hubi75
23.09.2017, 22:53
Forum: Funny
Thema: Warbow Katastrophe
Antworten: 9
Zugriffe: 7535

Re: Warbow Katastrophe

Ich kann mir vorstellen, dass für diese Verklebung Scheibenkleber, wie er für Fahrzeugscheiben verwendet wird, sehr nahe ans Optimum kommt. Er hat sehr hohe Klebekraft, ist flexibel und noch dazu schön schwarz. Bekommt man den auf die Hände und wäscht ihn nicht gleich ab, dann dauerts ewig bis man d...
von hubi75
23.09.2017, 21:20
Forum: Bogenbau
Thema: Auszuglänge zu kurz?
Antworten: 18
Zugriffe: 4225

Re: Auszuglänge zu kurz?

Die Eiche hab ich eigentlich nur reingemixt um den optischen Effekt zu haben. Ich muss morgen mal sehen, ob ich noch ein Bruchstück finde, dann stell ich ein Foto ein. Für mich wars nur eine Bastelei, mach ich gerne um den Kopf frei zu bekommen.
von hubi75
23.09.2017, 20:01
Forum: Bogenbau
Thema: Auszuglänge zu kurz?
Antworten: 18
Zugriffe: 4225

Re: Auszuglänge zu kurz?

Für Pfeile tuen es ganz gut die 8mm Rundstäbe ausm Baumarkt. Darauf achten, dass die Ringe möglichst von vorn bis hinten durchgehen und nicht alle paar cm rauslaufen. Wenn dir die Sehne immer an den Unterarm klatscht hältst du den Bogen suboptimal. Du streckst bestimmt den Arm gerade durch und hält...
von hubi75
23.09.2017, 18:09
Forum: Bogenbau
Thema: Auszuglänge zu kurz?
Antworten: 18
Zugriffe: 4225

Re: Auszuglänge zu kurz?

Danke! Macht mich stolz wie Bolle was ich hier lese. Leider muss ich jetzt ein paar Tage pausieren, weil ich mir beim Schiessen heute eine leckere Blutblase an der Kuppe des rechten Mittelfingers geholt habe (aua!). Ich sollte mich wohl nicht drauf verlassen, dass man als Handwerker überall dicke Ho...