Die Suche ergab 48 Treffer

von Andreas_nrw
12.09.2021, 14:37
Forum: Pfeilbau
Thema: Holzpfeile wie Nudeln!Qualitätsproblem???
Antworten: 5
Zugriffe: 732

Re: Holzpfeile wie Nudeln!Qualitätsproblem???

;D ;D ;D Danke für den Tipp!
von Andreas_nrw
11.09.2021, 14:25
Forum: Pfeilbau
Thema: Holzpfeile wie Nudeln!Qualitätsproblem???
Antworten: 5
Zugriffe: 732

Re: Holzpfeile wie Nudeln!Qualitätsproblem???

Hallo Dirk und Kra,

Danke für Eure Einschätzung! Dann werde ich ab jetzt Abstand von Zeder nehmen.
Wie ärgerlich...3 Pfeilsätze für die Tonne...Lehrgeld..

Nach Ethaform muss ich mal schauen - sind auch wieder 200€ wie ich sehe...puuh.


Danke Euch und schönes Wochenende!
André
von Andreas_nrw
10.09.2021, 21:09
Forum: Pfeilbau
Thema: Holzpfeile wie Nudeln!Qualitätsproblem???
Antworten: 5
Zugriffe: 732

Holzpfeile wie Nudeln!Qualitätsproblem???

Hallo Zusammen, vielleicht habt Ihr dazu mal eine wertvolle Meinung. Ich habe vor kurzem mehrere Zedernschäfte verarbeitet. Bestellt habe ich die als TAS Ware Premium handgewogen und gespined. Schon beim Einschießen (32 lbs auf 27Zoll) stellte ich dann fest, dass die Pfeile schon gut gekrümmt waren....
von Andreas_nrw
29.08.2021, 23:12
Forum: Bogenbau
Thema: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..
Antworten: 24
Zugriffe: 1902

Re: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..

Hi Zusammen, um dass hier auch abzuschließen, wie versprochen die Rückmeldung:
Handshock wurde erfolgreich durch Umsetzung Eurer Vorschläge reduziert! Ich bin happy. Danke für die Tipps!
von Andreas_nrw
05.07.2021, 22:06
Forum: Bogenbau
Thema: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..
Antworten: 24
Zugriffe: 1902

Re: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..

Okay-dann melde ich mich bald mal mit dem Ergebnis! Danke für die Tipps!!!
von Andreas_nrw
03.07.2021, 11:39
Forum: Bogenbau
Thema: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..
Antworten: 24
Zugriffe: 1902

Re: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..

Hallo Thomas, hier wie gewünscht Fotos abgespannt und auf Standhöhe:
IMG_1620.jpg
IMG_1618.jpg
von Andreas_nrw
30.06.2021, 22:09
Forum: Bogenbau
Thema: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..
Antworten: 24
Zugriffe: 1902

Re: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..

Aaaaalsoooo: Ich habe heute mal mit der Ziehklinge die Enden bearbeitet und ca. 2-3 mm runtergehobelt....die Dicke ist jetzt immer noch ca. bei 10 - 12mm und zwar auf den ganzen letzten 25 cm. Ich könnt jetzt weitermachen, habe aber ein ungutes Gefühl dabei. Ich will nicht das Zuggewicht verlieren, ...
von Andreas_nrw
27.06.2021, 10:18
Forum: Bogenbau
Thema: Welle im Stave! Wie damit umgehen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1359

Re: Welle im Stave! Wie damit umgehen?

@Klausmann: Du hast völlig recht - der Stamm war ordentlich, daher kein natürliches Trapping. Ich bin ziemlicher Neuling - hab etwas gebraucth, bis ich merkte, dass ich der Welle auch am Bauch folgen muss - auf dem 5ten Foto bei den oberen Fades sieht man das an dem Flammen. Und ja, der Bauch ist an...
von Andreas_nrw
27.06.2021, 01:28
Forum: Bogenbau
Thema: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..
Antworten: 24
Zugriffe: 1902

Re: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..

@Kemoauc: Danke für deine Tipps -es kann tatsächlich an meiner Haltung liegen. Ich bin so einen Flattie nicht gewohnt. Aber dann werde ich mal die Tips tunen und die Haltung ändern berichten! PS: Meine Pfeile sind aus schwererer Zeder 21gramm mit 70 Grain-Spitzen. Zu leicht?
von Andreas_nrw
27.06.2021, 01:21
Forum: Bogenbau
Thema: Welle im Stave! Wie damit umgehen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1359

Re: Welle im Stave! Wie damit umgehen?

...ok ich merke ich muss Morgen nochmal Fotos machen....natürlich hab ich das nicht einseitig gemacht ! :D
von Andreas_nrw
26.06.2021, 21:39
Forum: Bogenbau
Thema: Welle im Stave! Wie damit umgehen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1359

Re: Welle im Stave! Wie damit umgehen?

Also der Bogenbauch ist über 1cm breiter als der Rücken - Im Querschnit ein Trapez. Siehe Foto 4. VG Andreas
von Andreas_nrw
26.06.2021, 16:39
Forum: Bogenbau
Thema: Welle im Stave! Wie damit umgehen?
Antworten: 25
Zugriffe: 1359

Re: Welle im Stave! Wie damit umgehen?

Vielen Dank für die ganzen Tipps und Meinungen. Da ich Draußenboyer bin, konnte ich jetzt endlich den Bogen fertig stellen. Ich habe ihn Halbpyramidal gebaut und das Trappen wahrscheinlich ziemlich übertrieben. Aufgrund der Schiefe war der Bogen für mich als relativen Neuling eine Herausforderung, d...
von Andreas_nrw
26.06.2021, 16:32
Forum: Bogenbau
Thema: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..
Antworten: 24
Zugriffe: 1902

Re: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..

Hallo Zusammen, ich danke Euch für die vielen Anregungen und Tipps. Ich habe ihn letztlich mit biegendem Griff fertig gestellt und wollte zum Abschluss hier kurz das Ergebnis zeigen. Der Bogen hat weiterhin 37lbs bei einem Auszug von ca. 27 Zoll. Schießt sich gut, hat aber einen guten Handschock. Vi...
von Andreas_nrw
23.04.2021, 21:27
Forum: Bogenbau
Thema: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..
Antworten: 24
Zugriffe: 1902

Re: Supergau oder halb so wild? Osagebogen kurz vor Fertigstellung beschädigt..

Alles klar, dann mach ich das so und schleif den Übergang sanfter. Mittlerweile hat sich auch noch der Griff abgesprengt...den werde ich ihm aber nicht mehr aufzwingen...es wird ein flatty...mal schauen ob er das will... Danke für Eure Hilfe!