Die Suche ergab 142 Treffer

von Rubberduck
25.11.2021, 19:34
Forum: Präsentationen
Thema: Bambus/Osage Deflex/Reflex 64'' 40#@28''
Antworten: 14
Zugriffe: 459

Re: Bambus/Osage Deflex/Reflex 64'' 40#@28''

Sehr geile Arbeit. Dünn und dennoch Form erhalten beim Tillern
von Rubberduck
25.11.2021, 19:21
Forum: Vermischtes
Thema: Daumen drücken
Antworten: 13
Zugriffe: 235

Re: Daumen drücken

Zum Daumen drücken für OP bin ich zu spät, aber ich drück sie für die Zeit zum Genesen. Gute Besserung
von Rubberduck
25.11.2021, 19:16
Forum: Vermischtes
Thema: Ungiftige Holzarten??
Antworten: 21
Zugriffe: 506

Re: Ungiftige Holzarten??

Ich sehs auch entspannt, bin wohl einfach zu jung, früher gabs ja keine Bambusfarmen in Deutschland :D Da ich alle Hölzer vom Händler beziehen muss, gibts da für mich kein Unterschied in der Beschaffung.
von Rubberduck
22.11.2021, 21:26
Forum: Vermischtes
Thema: Ungiftige Holzarten??
Antworten: 21
Zugriffe: 506

Re: Ungiftige Holzarten??

Neumi, glaub da hast es eher auf mich oder auf den Bambus abgesehen, als dass dir überhaupt Gedanken gemacht hast zu meinem Post. Es gibt so ziemlich alles aus Bambus. Schöpfkelle gebaut oder geschnitzt. Pfannenwender, Löffel, Schneidebretter, Grillzangen, Bestecke, Trinkgefäße usw. Keine Ahnung was...
von Rubberduck
22.11.2021, 20:15
Forum: Vermischtes
Thema: Ungiftige Holzarten??
Antworten: 21
Zugriffe: 506

Re: Ungiftige Holzarten??

Fall mal wieder aus dem Thema... Das "Nichtholz" geht wie immer für alles, der gute Bambus
von Rubberduck
05.11.2021, 08:33
Forum: Bogen des Monats
Thema: Bogen des Monats Jan-Sep 2021 - Laminierte
Antworten: 12
Zugriffe: 458

Re: Bogen des Monats Jan-Sep 2021 - Laminierte

Werd ich mal angehen, leider hab ich keine vernünftige Kamera, da sind gute Bilder eine echte Herausforderung. Da brauch ich mal etwas mehr Zeit für.
von Rubberduck
03.11.2021, 19:24
Forum: Bogen des Monats
Thema: Bogen des Monats Jan-Sep 2021 - Laminierte
Antworten: 12
Zugriffe: 458

Re: Bogen des Monats Jan-Sep 2021 - Laminierte

Ah ok, danke für die schnelle Rückmeldung. Kann ich den Bogen mit einer neuen Präsentation bei der nächsten Wahl aufstellen lassen oder ist er dann zu alt?
von Rubberduck
03.11.2021, 19:16
Forum: Bogen des Monats
Thema: Bogen des Monats Jan-Sep 2021 - Laminierte
Antworten: 12
Zugriffe: 458

Re: Bogen des Monats Jan-Sep 2021 - Laminierte

Hi, was habe ich falsch gemacht, dass mein Bogen nicht mit aufgenommen wurde? Hätte ich ihn irgendwo anmelden müssen?
Mistbog #3 wäre die Präsentation
von Rubberduck
11.10.2021, 21:51
Forum: Bogenbau
Thema: Sehnenspannung auf Standhöhe
Antworten: 38
Zugriffe: 5943

Re: Sehnenspannung auf Standhöhe

Die Berechnungen sind von einem Glasbelegten und Vorspannung sieht man ja im 4. Diagramm. Beim 3. Diagramm ist die grüne Linie vom Auszug. Dachte die blaue könnt lösen sein. Mit Supertiller hab ich nun in meinen ersten 3 Bögen etwa das rausbekommen was ich berechnet hatte. Für Glas Bambus ist schon ...
von Rubberduck
11.10.2021, 19:24
Forum: Bogenbau
Thema: Sehnenspannung auf Standhöhe
Antworten: 38
Zugriffe: 5943

Re: Sehnenspannung auf Standhöhe

Gute Zusammenfassung Rabe. Aber auf das Wörtchen "relativ" nochmal eingegangen. Spannung des Bogens gegen Sehnenwinkel. Beides steigt im Auszug. Wie schaut hier eine gute Auszugskennlinie aus. Kann man das so lassen? kurven.jpg Inklusive eines Diagrammes mit der errechneten Sehnenbelastung laut Supe...
von Rubberduck
11.10.2021, 10:30
Forum: Pfeile
Thema: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?
Antworten: 37
Zugriffe: 2700

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

Sieg für das hölzerne Rebuild von kleiner Fuchs
von Rubberduck
08.10.2021, 21:56
Forum: Bogenbau
Thema: Sehnenspannung auf Standhöhe
Antworten: 38
Zugriffe: 5943

Re: Sehnenspannung auf Standhöhe

Glaub hab mein Denkfehler -.-` Genau dieser ungünstige Sehnenwinkel von fast 0°zu WA hat zur folge, dass die Sehne enorm viel Kraft braucht um den WA auf Standhöhe zu halten, der schon einiges an Vorspannung hat. (Vorspannung hatte ich glaub nicht betrachtet...) Je größer der Sehnenwinkel, desto lei...
von Rubberduck
08.10.2021, 21:27
Forum: Bogenbau
Thema: Sehnenspannung auf Standhöhe
Antworten: 38
Zugriffe: 5943

Re: Sehnenspannung auf Standhöhe

OK, hab mich nun gedanklich auf die Addition eingeschossen und nicht weiter gedacht. Aber ich tu mich schwer damit, diese Rechnung auf die Standhöhe zu beziehen.
Wie viel % der Auszugskraft hat ein Bogen etwa auf Standhöhe? Angenommen 28"/ 100# Auszug. 6"/x# Standhöhe.
von Rubberduck
08.10.2021, 21:03
Forum: Pfeile
Thema: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?
Antworten: 37
Zugriffe: 2700

Re: Warum sind Pfeile für bestimmte Bögen geeignet?

:D Danke für den Link Locksley. Sehr cooles Projekt. Hatte aber erst ein ganz anderes Bild im Kopf. Hebel statt Umlenkrolle hab ich so noch nie gesehen. Geniale Idee
von Rubberduck
08.10.2021, 20:34
Forum: Bogenbau
Thema: Sehnenspannung auf Standhöhe
Antworten: 38
Zugriffe: 5943

Re: Sehnenspannung auf Standhöhe

Weis nun nicht worauf hinaus willst und ich fänd es nett, wenn sachlich bleiben könntest. Also wenn man beide Vectoren der Sehnenteile addiert, so errechnet man die Kraft der Sehne vom Haltepunkts (Zughand) in Richtung Bogenhand. Das hat aber nichts mit der Kraft auf der Sehne zu tun, denn die entsp...