Die Suche ergab 58 Treffer

von Killi
15.04.2024, 21:25
Forum: Technik
Thema: anschlagende Pfeile
Antworten: 7
Zugriffe: 2318

Re: anschlagende Pfeile

Hallo Dirk,
schneller Ablass = kurze Ankerzeit! ???

Denke mal, es liegt doch an meiner eigenen Unregelmässigkeit!

Besten Dank nochmal

Gruß
Killi
von Killi
25.03.2024, 20:10
Forum: Technik
Thema: anschlagende Pfeile
Antworten: 7
Zugriffe: 2318

Re: anschlagende Pfeile

Hallo Markus, hallo kyudodetmold, erst mal besten Dank für die spontane Reaktion! neben einigen Osage SB ist das aktuelle Problem ein bambusbelegter schlanker Osage, Reflex-Deflex, NN67, 16 Str. FF Sehne, schmale Tips, 47#/28", Standhöhe aktuell 16 - 17 cm (kein Unterschied. Pfeile Sitka, 11/32, 29"...
von Killi
24.03.2024, 20:02
Forum: Technik
Thema: anschlagende Pfeile
Antworten: 7
Zugriffe: 2318

anschlagende Pfeile

Hallo Zusammen,

kämpfe immer wieder mit anschlagenden Pfeilen bei meinen Primitivbögen, meist Osage, Osage Bambus!
unterschiedliche Spinewerte (Sitka-Schaäfte), unterschiedliche Sehnen FF 12/14/16 Strang), unterschiedliche Standhöhen usw.
Bringe das einfach nicht weg
Hat jemand eine Idee?
Gruß
Killi
von Killi
11.01.2020, 13:00
Forum: Bogenbau
Thema: Flieder
Antworten: 5
Zugriffe: 2248

Re: Flieder

Wow, das sieht ja cool aus!
Besten Dank für die Tips
von Killi
06.01.2020, 11:40
Forum: Bogenbau
Thema: Flieder
Antworten: 5
Zugriffe: 2248

Re: Flieder

ok, danke für die Tips!
Versuche mein Glück!

Killi
von Killi
27.12.2019, 12:55
Forum: Bogenbau
Thema: Flieder
Antworten: 5
Zugriffe: 2248

Flieder

Hallo Zusammen, habe kürzlich meinen Flieder grundsaniert, spleißfähige Stücke vorhanden. Habe jetzt doch etwas Bedenken bzgl. Trocknung und Rißbildung! Empfehlungen? Stirnseiten direkt versiegelt, Rinde runter oder nicht, Aufsägen? Habe vor Jahren schon mal Flieder gehabt, weiß aber ganz ehrlich ni...
von Killi
04.05.2014, 23:47
Forum: Bogenbau
Thema: Backingversuche
Antworten: 6
Zugriffe: 935

Re: Backingversuche

Hi Blacky

ganz neuer Aspekt, hatte ich so noch nicht gehört!
Hast du schon mal schlechte Erfahrungen gemacht?
von Killi
04.05.2014, 22:43
Forum: Bogenbau
Thema: Backingversuche
Antworten: 6
Zugriffe: 935

Backingversuche

Hallo Zusammen,

hat schon mal jemand Hickory und gewöhnliche Esche bei laminierten Holzbögen als Backingmaterial verglichen? Sollte doch aufgrund der Zugfestigkeit von Esche nicht so unterschiedlich sein.

Gruß
Killi
von Killi
16.02.2014, 23:15
Forum: Materialien
Thema: Es ist Holzzeit! Teil 4
Antworten: 753
Zugriffe: 104620

Re: Es ist Holzzeit! Teil 4

Ok, hab verpennt, das Bild zu drehen, sorry!

Ist doch aber nicht dein Ernst mit Ahorn?

Gruß
Killi
von Killi
16.02.2014, 22:54
Forum: Materialien
Thema: Es ist Holzzeit! Teil 4
Antworten: 753
Zugriffe: 104620

Re: Es ist Holzzeit! Teil 4

Hallo Zusammen,

kann mir einer sagen, was das ist?
Kann ich nicht zuordnen

Gruß
Killi
K800_K800_P1020183.JPG
von Killi
13.02.2014, 17:32
Forum: Präsentationen
Thema: Blacksmith's *Orcrist* 78" Purpleheart Warbow 105#@32"
Antworten: 20
Zugriffe: 3813

Re: Blacksmith's *Orcrist* 78" Purpleheart Warbow 105#@32"

Hi Blacky,

meine Erinnerung hat mich doch nicht getäuscht, Pip propagiert für Hochleistungsbögen doch liegende Ringe (single core ring)

http://www.bickerstaffebows.co.uk/produ ... me=classic
von Killi
12.02.2014, 23:28
Forum: Präsentationen
Thema: Blacksmith's *Orcrist* 78" Purpleheart Warbow 105#@32"
Antworten: 20
Zugriffe: 3813

Re: Blacksmith's *Orcrist* 78" Purpleheart Warbow 105#@32"

Hi Blacky,

schöner Bogen!

Ist das Hickory Backing eine gesägte Leiste oder dem Jahresring folgend?
Da gehen ja die Meinungen auseinander, Pip Bickerstaffe schwört ja auch bei Hickory Backing auf durchgehenden Jahresring.

Gruß
Killi
von Killi
23.09.2013, 22:54
Forum: Präsentationen
Thema: Großer Bruder
Antworten: 6
Zugriffe: 1192

Re: Großer Bruder

Hallo Zusammne,

herzlichen Dank für die netten Kommentare!
Schaffe leider nur 2 - 3 Bögen pro Jahr, kann also wieder ein bißchen dauern

Gruß
Killi
von Killi
19.09.2013, 23:13
Forum: Präsentationen
Thema: Großer Bruder
Antworten: 6
Zugriffe: 1192

Großer Bruder

Hallo Zusammen, auf besonderen Wunsch hier nochmals den Großen Bruder als Einzelthreat. Material: Steinaltes Osage von Gervase Länge: 65" Zuggewicht: 55# auf 27" Sonstiges: Tipoverlays aus schwarzem Büffelhorn, schwarzes Griffleder (Ziege), Zieloptik im oberen WA posting.php?mode=post&...
von Killi
17.09.2013, 22:24
Forum: Präsentationen
Thema: Zwei Brüder
Antworten: 33
Zugriffe: 5256

Re: Zwei Brüder

Hi Wilfried,

... und ich hatte schon Hoffnung!
Das Holz ist einfach genial, besten Dank nochmals!

Gruß
killi