Die Suche ergab 766 Treffer

von Mordrag
30.04.2018, 20:48
Forum: Technik
Thema: hüpfender Bogenarm (Goldangst?)
Antworten: 17
Zugriffe: 10014

hüpfender Bogenarm (Goldangst?)

Hallo liebe Bogensportler, ich trainiere nun seit 2015 bei uns im Verein die Jugend und Erwachsenen am Bogen. Nun habe ich mit einem 13 jährigen Schützen ein Problem welches ich nicht eigenständig gelöst bekomme. Der Schütze ist bei uns seit über 2 Jahren im Verein und hat sich kontinuierlich gut en...
von Mordrag
26.11.2017, 21:38
Forum: Pfeilbau
Thema: Sp(l)ine bei Carbonpfeilen?
Antworten: 24
Zugriffe: 5755

Sp(l)ine bei Carbonpfeilen?

Hey Grombard, bei Carbonpfeilen macht die Seite keinen Unterschied aus, da diese ja maschinell gefertigt sind, und auf allen Seiten den gleichen Spine haben sollten. Um auf Dirk seine Frage zu antworten: Ich persönlich nehme das Thema Spine sehr ernst. Da ich fehlgeleitete Schüsse natürlich nur auf ...
von Mordrag
17.11.2017, 22:23
Forum: Bögen
Thema: Brauch euren Rat
Antworten: 14
Zugriffe: 4266

Re: Brauch euren Rat

Ich gehe immer von 60 - 70 % aus.

Also um die 400 € wären angemessen bei gutem Zustand. =)

Frage auf jeden Fall wie oft er geschossen wurde und schaue dir den Zustand des Shelfs sowie der Sehne an. Die Sehne wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit tauschen müssen.
von Mordrag
17.11.2017, 22:17
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zu Rattanbogen für Lütten
Antworten: 27
Zugriffe: 4874

Re: Fragen zu Rattanbogen für Lütten

Soa, hier mal meine Antwort. Den Bogen habe ich aus einem alten verhunztem Rattanbogen gebaut. Sehr robust und dem Zweck dienlich. Ab 18" neigt er stark zum Stacking dank dem Sehnenwinkel. technische Daten: Bogenlänge: 36" NtN (92cm) 07,5# @ 12" 11,5# @ 15" 19,0# @ 19" Meine...
von Mordrag
16.11.2017, 22:13
Forum: Bogenbau
Thema: Fragen zu Rattanbogen für Lütten
Antworten: 27
Zugriffe: 4874

Re: Fragen zu Rattanbogen für Lütten

Hallo JoHansen, ich habe für meine Tochter auch einen kleinen Rattanbogen gebaut. Sie ist ebenfalls 3 Jahre alt. Morgen fahre ich in den Verein und kann dann gerne mal ein paar Fotos reinstellen und die Maße darbieten. Von der Größe her, könnte sie damit auch noch mit 5 oder 6 Jahren schießen. Da ic...
von Mordrag
18.05.2017, 22:22
Forum: Präsentationen
Thema: Mein Bogenregal
Antworten: 14
Zugriffe: 3092

Re: Mein Bogenregal

Hey Jerra,

auf ein so schönes Regal gehört doch ein Vollholzbogen ;)

Gute Arbeit, weiter so!
von Mordrag
17.05.2017, 22:22
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Schnellverschluss für Köcher gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 8781

Re: Schnellverschluss für Köcher gesucht

Das Prinzip von deinem Köcher Coal verstehe ich nun. Ich müsste allerdings eine komplett neue Aufhängung dafür bauen, da die Lasche bereits für den Gürtel angepasst ist den er trägt. So ein Drehverschluss wäre natürlich Sahne. Allerdings sind die 4 Lagen Leder ungefähr 20mm stark (4 x 5 mm). Da würd...
von Mordrag
16.05.2017, 22:27
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Schnellverschluss für Köcher gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 8781

Re: Schnellverschluss für Köcher gesucht

Das mit dem Gürtel wird wohl nicht klappen Becknbauer. Er will den Köcher ja auch wieder schnell anlegen können. Die Lösung von OnkelTom wird glaube ich auch nicht ganz klappen, da er nicht möchte, dass der Köcher "herumschlabbert". Er sollte fest sitzen. Daher habe ich extra dickes Leder ...
von Mordrag
16.05.2017, 16:32
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Schnellverschluss für Köcher gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 8781

Schnellverschluss für Köcher gesucht

Hey Leute, ich baue gerade einen Köcher für meinen Bruder und habe ein kleines Problem mit dem Verschluss. Mit dem Köcher selbst ist er sehr zufrieden. Probleme bereitet mir aber der von ihm gewünschte Schnellverschluss. Er möchte den Köcher wenn er auf einem Turnier oder beim Training ist, zwischen...
von Mordrag
25.03.2017, 18:43
Forum: Pfeilbau
Thema: Rohschafttest - Bausatz Testreihe
Antworten: 6
Zugriffe: 6606

Re: Rohschafttest - Bausatz Testreihe

Für alle interessierten... ich bin gerade dabei das Projekt umzusetzen und werde weiterhin davon berichten sobald der Bausatz fertig ist. Eventuell hänge ich auch noch ein paar Fotos und Texte der ersten Testreihen an. Die Schäfte sind nun da (mehr dazu im Artikel). Jetzt heißt es erstmal Schnitzen,...
von Mordrag
21.03.2017, 18:58
Forum: Pfeilbau
Thema: Hilfe beim Pfeilbau
Antworten: 7
Zugriffe: 3255

Re: Hilfe beim Pfeilbau

Hallo Solleny, ganz wichtig erstmal zu erfahren wäre folgendes. Was für einen Bogen schiesst du? Ein Vollholzbogen ist mit der Schussleistung nicht vergleichbar mit einem Reflex/Deflex Langbogen mit Glaslaminaten. Desweiteren müssten wir wissen ob du ein Schussfenster hast oder nicht. Das macht auch...
von Mordrag
10.03.2017, 17:09
Forum: Pfeilbau
Thema: Rohschafttest - Bausatz Testreihe
Antworten: 6
Zugriffe: 6606

Re: Rohschafttest - Bausatz Testreihe

Also den Spine würde ich schon auf das Pfund genau hinbekommen. Aber da brauche ich dann ja gleich 80 Pfeile. Das ist mir zu teuer. xD Das mit dem Adapter ist eine gute Idee, gucke ich mir mal an. Was würdet ihr empfehlen. Selfnock oder Plastenocke? Es geht ja darum 2 möglichst gleiche Pfeile zu sch...
von Mordrag
10.03.2017, 15:00
Forum: Pfeilbau
Thema: Rohschafttest - Bausatz Testreihe
Antworten: 6
Zugriffe: 6606

Rohschafttest - Bausatz Testreihe

Hallo Leute, da ich in der nächsten Zeit wieder vermehrt Pfeile und Bögen bauen werde, wollte ich mir für das Ausschiessen des benötigen Spines einen Satz Testpfeile bauen. Sinn der Sache soll folgender sein. Ich baue einen Bogen mit 36# Zuggewicht und möchte mir danach natürlich passende Pfeile bau...
von Mordrag
30.01.2017, 23:08
Forum: Pfeilbau
Thema: Primitivpfeile für Turniere (DSB + DBSV)
Antworten: 12
Zugriffe: 3818

Re: Primitivpfeile für Turniere (DSB + DBSV)

Als Spitzen wollte ich entweder Geweih- oder Knochenspitzen als Bulletform mit V-Spleiss einsetzen. Die Genauigkeit ist mir beim Primitivbogen "relativ" egal. Mir kommt es dann hauptsächlich auf das ursprüngliche Schiessen an. Wenn ich eine Haarnadel auf 50 Meter treffen möchte, nehme ich ...
von Mordrag
30.01.2017, 20:16
Forum: Pfeilbau
Thema: Primitivpfeile für Turniere (DSB + DBSV)
Antworten: 12
Zugriffe: 3818

Re: Primitivpfeile für Turniere (DSB + DBSV)

Hey Grombard, danke für die Antwort.

Aber dann guck doch mal unter:

DBSV Wettkampfordnung: 2.1.2 Der maximale Durchmesser der Pfeile darf 9,3 mm nicht übersteigen.