Die Suche ergab 298 Treffer

von christian1
20.06.2014, 11:33
Forum: Präsentationen
Thema: Pfeilpräsentationen 3
Antworten: 790
Zugriffe: 164487

Re: Pfeilpräsentationen 3

Schönen Guten Tag zusammen! Habe auch wieder was fertiggebracht, was ich euch zeigen möchte: Pfeile aus Hemlock von Bruno Ballweg. Tolle Schäfte, sehr gerade und gut ausgewogen. Nur beim Spine waren sie leider nicht exakt beisamen. Da gab es schon Unterschiede bei einigen von bis zu 10#. Was solls, ...
von christian1
11.03.2014, 14:04
Forum: Pfeile
Thema: Spine von Carbonpfeilen auf Holz umrechnen
Antworten: 12
Zugriffe: 3583

Re: Spine von Carbonpfeilen auf Holz umrechnen

Hi Jane!

Schau dir mal das vom Vorderegger an. damit solltest du es hinbekommen. Geht ganz leicht, rechnet alles um auf Alu, Carbon und umgekehrt.

http://www.traditionelles-bogenschiessen.at/trad-bogenschiessen/technisches/shaft-selector/index.php

Viel Erfolg und LG
Christian
von christian1
04.03.2014, 21:37
Forum: Technik
Thema: Schleifspuren am Pfeil - was ändern ?
Antworten: 16
Zugriffe: 6106

Re: Schleifspuren am Pfeil - was ändern ?

Schönen Guten Abend! Da ich nun denke die Lösung für mein Problem gefunden zu haben, möchte ich sie euch nicht vorenthalten denn vielleicht gibt es da draußen noch jemanden, der ein ähnliche Problem hat. Was war bisher Schuld: Der mit ziemlicher Sicherheit ausschlaggebenste Grund war, dass die Pfeil...
von christian1
02.03.2014, 19:08
Forum: Bogenbau
Thema: Steife Stelle im WA vom D/R Bogen, WARUM?
Antworten: 7
Zugriffe: 763

Re: Steife Stelle im WA vom D/R Bogen, WARUM?

Schönen guten Abend zusammen und danke für euere Antworten. Habe gesucht und die Delle in der Form gefunden (hoffe ich). Habe ein Laminat drübergelegt und siehe da der steife Bereich müsste, wenn ich nach der Biegung des Laminates gehe, ca. 1mm flacher sein (Gleich nach der Delle ist ein Spalt zwisc...
von christian1
27.02.2014, 20:20
Forum: Bogenbau
Thema: Steife Stelle im WA vom D/R Bogen, WARUM?
Antworten: 7
Zugriffe: 763

Steife Stelle im WA vom D/R Bogen, WARUM?

Schönen guten Abend zusammen! Ich melde mich wieder einmal mit einem kleinen Problem, auf das ich keine Antwort finde: Und zwar habe ich folgendes Problem: Bei dem Bogen, den ich gerade baue, habe ich trotz eines korrekten Tapers (0,005 - 2x nachgemessen, alle 10cm) in der Mitte eine steife Stelle i...
von christian1
19.11.2013, 15:55
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: build along Dreipunkt Rückenköcher
Antworten: 74
Zugriffe: 12265

Re: build along Dreipunkt Rückenköcher

Hallo! Da bleibt einem ja die Spuke weg! So ein Geiles Teil habe ich noch nie gesehen. Das ist ja schon ein Kleidungsstück. => Trägst du den Köcher - brauchst du sonst nichts - keiner wird was außer dem Köcher sehen. (vielleicht nur wenn ihn eine Frau trägt) Aber eine andere Frage: - wie machst du d...
von christian1
19.11.2013, 15:55
Forum: Ausrüstung
Thema: build along Dreipunkt Rückenköcher
Antworten: 66
Zugriffe: 22091

Re: build along Dreipunkt Rückenköcher

Hallo! Da bleibt einem ja die Spuke weg! So ein Geiles Teil habe ich noch nie gesehen. Das ist ja schon ein Kleidungsstück. => Trägst du den Köcher - brauchst du sonst nichts - keiner wird was außer dem Köcher sehen. (vielleicht nur wenn ihn eine Frau trägt) Aber eine andere Frage: - wie machst du d...
von christian1
14.11.2013, 08:09
Forum: Pfeilbau
Thema: Pfeile mit starkem Nocktaper!
Antworten: 10
Zugriffe: 1576

Re: Pfeile mit starkem Nocktaper!

............. Bei einen gebarrelten Pfeilschaft reagieren die Pfeilenden auf Grund der geringeren Masse schneller, darum braucht man im allgemeinen einen etwas weicheren statischen Spine wie bei zylindrischen Schäften. Und ja, durch das Barreln verliert man 10# bis 15# vom statischen Spine, aber ma...
von christian1
13.11.2013, 09:24
Forum: Pfeilbau
Thema: Pfeile mit starkem Nocktaper!
Antworten: 10
Zugriffe: 1576

Re: Pfeile mit starkem Nocktaper!

Danke für die schnellen Antworten! @Bowster: Ist Hemlock ein schweres Pfeilholz? @Heidjer: Leider kann ich mit dem Spitzengewicht nicht mehr runter. Habe schon eine 70 Grain Spitze drauf. Bei mir zeigt ein 11/32 Paralellschaft von 64# und mit einer 80 Grain Spitze, denn ich für die Tests habe, die s...
von christian1
13.11.2013, 08:42
Forum: Pfeilbau
Thema: Pfeile mit starkem Nocktaper!
Antworten: 10
Zugriffe: 1576

Re: Pfeile mit starkem Nocktaper!

Hallo Zusammen! So. Habe mir solche Pfeile gebaut. 11/32 er, Spitzentaper 5/16 auf 7 cm, Nocktaper 9/32 auf 35 cm. Was ich festgestellt habe ist, dass sich der statische Spine um bis zu 10# verändert. Bei meinen Schäften welche 65 - 68# hatten kam ich dann auf ca 58#. Leider brauche ich für einen sc...
von christian1
06.11.2013, 13:36
Forum: Pfeilbau
Thema: Carbonis - Beschwerung rutscht raus
Antworten: 8
Zugriffe: 1655

Re: Carbonis - Beschwerung rutscht raus

Hi mK! Ich habe sie mit einem Tropfen Uhu Hart an die Kordel geklebt. Aber dadurch das ich die Stahlseile einsetze und erst danach die Spitze bzw. Nocke nachschiebe, schiebt sich die Kordel mit dem Stahlseil genau auf die richtige Länge zusammen. Dadurch rutscht kein bischen. Das ankleben ist denke ...
von christian1
06.11.2013, 11:27
Forum: Pfeilbau
Thema: Carbonis - Beschwerung rutscht raus
Antworten: 8
Zugriffe: 1655

Re: Carbonis - Beschwerung rutscht raus

Update 2 - wie es letzendlich funktioniert hat. Augangsprodukt waren Carbonschäfte mit einem Innendurchmesser von 4,2 mm. Erstmals beschwert mit einem 4mm PVC-Schlauch, der bei jedem Treffer die Nocke und sich selbst aus dem Schft geschossen hat. Ich habe mir jetzt eine Kordel, wie von Rook geschrie...
von christian1
04.11.2013, 08:39
Forum: Pfeilbau
Thema: Carbonis - Beschwerung rutscht raus
Antworten: 8
Zugriffe: 1655

Re: Carbonis - Beschwerung rutscht raus

Kurzes Update! Habe Rabes Vorschlag ausprobiert. Funkt aber leider nicht. Das Problem ist, dass wenn ich den warmen Heißkleber in den Schaft gebe und dann die Nocke nachschiebe, die Luft niergends mehr entweichen kann. Dadurch schiebt sich die Nocke immer wieder raus. Wenn ich dazu die Spitze entfer...
von christian1
31.10.2013, 14:19
Forum: Präsentationen
Thema: 63" D/R "Mantikor" 35#@28"
Antworten: 17
Zugriffe: 3460

Re: 63" D/R "Mantikor" 35#@28"

Hi MoeM! Wieder mal ein super schöner Bogen geworden. Besonders die Tips. Die gefallen mir ausgesprochen gut. - weil ich den niergends finde: SMILIE MIT DAUMEN HOCH Sag mal: Das Holz im Griff - ich denke man nennt es Actionwood - wo bekommt man das oder machst du das selber durch verleimen verschied...
von christian1
31.10.2013, 13:29
Forum: Präsentationen
Thema: 30#@28" D/R Langbogen
Antworten: 12
Zugriffe: 957

Re: 30#@28" D/R Langbogen

Also da bleibt mir wieder einmal die Sp.... weg. Alle Daumen und Zehen hoch.
Super schöner Bogen. Ich bewundere immer deine toll gestalteten Griffe und Tips. Da frißt mich der Neid.

LG
Christian