Die Suche ergab 1497 Treffer

von Rotzeklotz
08.03.2020, 13:41
Forum: Präsentationen
Thema: 72" Hasel-Mölle; 35#@28"
Antworten: 7
Zugriffe: 450

Re: 72" Hasel-Mölle; 35#@28"

Cooles Teil, gefällt mir richtig gut! Die Rinde hat was, ich wünsche dir, dass sie draufbleibt. Auch die Tips finde ich sehr gelungen. Der Tiller sieht gut aus, ich würde lediglich evtll. an der Stärke der WAs noch ein wenig herumdoktern. Im Natura-Auszugsbild und auf Standhöhe scheint es, als ob de...
von Rotzeklotz
04.03.2020, 10:40
Forum: Bogenbau
Thema: Esche/Buche?
Antworten: 21
Zugriffe: 1195

Re: Esche/Buche?

Jops
von Rotzeklotz
27.02.2020, 22:37
Forum: Saplingbow 2020
Thema: Wahl zum Saplingbow 2020
Antworten: 29
Zugriffe: 2986

Re: Wahl zum Saplingbow 2020

Herzlichen Glückwunsch an TorstenT zum Gewinnen des Saplingbow 2020! Tolle Leistung! Ich fand es wieder sehr bereichernd, was es dieses Jahr wieder zu sehen gab, sowohl unter den fertig gestellten Bögen als unter den (noch) nicht fertig gestellten Bögen. Immer wieder ein Highlight! Schade, dass mir ...
von Rotzeklotz
18.02.2020, 12:30
Forum: Präsentationen
Thema: Black Mamba 38#@29"
Antworten: 11
Zugriffe: 936

Re: Black Mamba 38#@29"

Ich nehm immer die "Läuseflocken" und setz das selber mit Alkohol an. Ist zum einen günstiger und zum anderen kann ich mir so je nach Bedarf die gewünschte Konsistenz anmischen. Mit fertiger Schellackpolitur habe ich keine Erfahrungen.
von Rotzeklotz
16.02.2020, 16:53
Forum: Bogenbau
Thema: Jahresring angekratzt
Antworten: 15
Zugriffe: 784

Re: Jahresring angekratzt

Zeig doch mal ein Bild, dann kann man mehr sagen. Käme jetzt drauf an, wie weit mittig die Verletzung geht. Wenns wirklich nur an der Seite ist, sollte das kein Problem sein. Die Kanten werden ja z.B. auch mehr oder weniger stark verrundet, wobei zwangsläufig der Jahresring beschädigt wird.
von Rotzeklotz
16.02.2020, 16:30
Forum: Präsentationen
Thema: Black Mamba 38#@29"
Antworten: 11
Zugriffe: 936

Re: Black Mamba 38#@29"

Das Backing häts für mich jetzt optisch und funktional nicht unbedingt gebraucht. Davon ab finde ich den Bogen schön verarbeitet, die Overlays gut gelungen und den Tiller ordentlich (der Winkel zum Bogen ist auf dem Auszugsbild nicht optimal. In der Mitte des oberen WAs scheint er tatsächlich etwas ...
von Rotzeklotz
07.02.2020, 12:01
Forum: Saplingbow 2020
Thema: Saplingbow 12, MrCanister123, Hartriegel und Haselnuss
Antworten: 38
Zugriffe: 2884

Re: Saplingbow 12, MrCanister123, Hartriegel und Haselnuss

Ein bischen ist noch was zu tun ;)
Hier, vergleich mal:
1.jpg
von Rotzeklotz
02.02.2020, 01:20
Forum: Präsentationen
Thema: Meine Bögen
Antworten: 12
Zugriffe: 909

Re: Meine Bögen

Sehr schön, danke fürs Zeigen! Bei deinem Erstling musste ich ein klein wenig lachen und habe mich an meinen ersten Versuch zurückerinnert - der hat auch quasi nur in Griffnähe gebogen und hat weiterhin bei mir einen Ehrenplatz als mahnendes Beispiel, wie es es nicht geht. :D Generell: wenn du etwas...
von Rotzeklotz
28.01.2020, 18:44
Forum: Bogenbau
Thema: Holunder-Frage, Eibe-Bambus-Frage
Antworten: 73
Zugriffe: 5469

Re: Holunder-Frage, Eibe-Bambus-Frage

Rund um den Knubbel im unteren Wurfarm (aber nicht mehr direkt beim Griff) könntest du wohl noch kratzen...aber man kann sich auch zu Tode tillern ;)
Insgesamt super gemacht :)
von Rotzeklotz
28.01.2020, 14:14
Forum: Präsentationen
Thema: So für mich ist er jetzt fertig. Traubenkirsche (Prunus padus)
Antworten: 8
Zugriffe: 742

Re: So für mich ist er jetzt fertig. Traubenkirsche (Prunus padus)

Erstmal Danke fürs Zeigen :)
Der Tiller hat leider noch ein paar Schwachstellen und insbesondere im unteren Wurfarm noch sehr lange steife Bereiche.
Warum hast du die Enden so breit gemacht? Optisch würde er m.M. sehr davon profitieren, wenn du sie deutlich schmaler machst.
Gruß
Jonas
von Rotzeklotz
25.01.2020, 00:00
Forum: Präsentationen
Thema: Flachflitsche aus Esche "EsKiBo" 25# @ 25"
Antworten: 4
Zugriffe: 421

Re: Flachflitsche aus Esche "EsKiBo" 25# @ 25"

Sehr ausführliche Präsi - super :) Der Bogen gefällt mir auch gut. Krass, wieviel Set durch das Rösten beseitigt werden konnte. Zwei Kleinigkeiten sind mir noch aufgefallen: Oben kann er am Ende noch etwas mehr biegen (insgesamt finde ich den Tiller aber gut und würde auch nix mehr dran machen) und ...
von Rotzeklotz
23.01.2020, 21:38
Forum: Bogenbau
Thema: Anfängerfragen zu Hasel ELB
Antworten: 13
Zugriffe: 639

Re: Anfängerfragen zu Hasel ELB

Moin, erstmal was grundsätzliches zu deinem Projekt: ein ELB aus Hasel bei der Zugstärke (und überhaupt) ist ein eher gewagtes Projekt. Dir dürfen keinerlei fehler beim Tillern passieren UND du musst Glück haben - Glück in dem Sinne, einen sehr drucktoleranten Hasel erwischt zu haben. Hasel ist im A...
von Rotzeklotz
21.01.2020, 12:58
Forum: Präsentationen
Thema: Goldregen 43lbs@28"
Antworten: 19
Zugriffe: 1092

Re: Goldregen 43lbs@28"

Danke :)
von Rotzeklotz
19.01.2020, 22:47
Forum: Präsentationen
Thema: Goldregen 43lbs@28"
Antworten: 19
Zugriffe: 1092

Re: Goldregen 43lbs@28"

Danke für den Zuspruch, hat mich sehr gefreut :)
von Rotzeklotz
19.01.2020, 15:45
Forum: Präsentationen
Thema: Goldregen 43lbs@28"
Antworten: 19
Zugriffe: 1092

Goldregen 43lbs@28"

Hier ein frisch gemachter Goldregen. Das Tillern war nicht leicht, der untere Wurfarm hat ordentlich Reflex, der obere einen guten Deflex (der wegen eines dicken Astes nicht biegt) kurz nach dem Griffbereich. Im unteren Wurfarm schein er am Ende etwas zu steif zu sein, was aber täuscht, denn da mach...