Die Suche ergab 576 Treffer

von Kemoauc
04.01.2016, 01:09
Forum: Saplingbow 2016
Thema: Saplingbow 8, Coal
Antworten: 26
Zugriffe: 11348

Re: Saplingbow 8, Coal

Yo, Man, Coal, Du hast's gewagt: Schlehe tropfnass . Mutig! Wie Chirion schon anmork, am Griff wirds reissen. Bei den Schlehen, die Ich bisher verarbeitet habe, war vor allem der Rücken rissgefährdet, teilweise hats schon Minuten nach der Entrindung geknackt und dein Griff ist nunmal quasi "Rüc...
von Kemoauc
04.01.2016, 00:43
Forum: Saplingbow 2016
Thema: Saplingbow 8, Kemoauc
Antworten: 18
Zugriffe: 9861

Saplingbow 8, Kemoauc

Hallo zusammen, war mal heute mit Säge unterwegs, mit eigenem Fotografen (7 Jahre), ich bitte deshalb, die etwas gruslige Bildqualität zu entschuldigen. Habitat: Habitat+Hohlweg.jpg So sahen die 2 Hasel, die zu 3 wurden (konnte den knorzigen Wipfel von Nr.2 einfach nicht wegwerfen, immerhin ist er a...
von Kemoauc
29.12.2015, 00:37
Forum: Bogenbau
Thema: Knitterrobinie, schlechter Tiller?
Antworten: 20
Zugriffe: 1797

Re: Knitterrobinie, schlechter Tiller?

Hi, Bowjo,
das ist ja nun mal schade, aber was solls: wenn er trotzdem gut schiesst...
Der Tiller sah (jedenfalls für mich) so gut aus, das ich dachte: sogar Erle knittert da nicht.
Leide mit Dir. :-\

Gruß,
Kemoauc
von Kemoauc
28.12.2015, 23:00
Forum: Bogenbau
Thema: Knitterrobinie, schlechter Tiller?
Antworten: 20
Zugriffe: 1797

Re: Knitterrobinie, schlechter Tiller?

Hi, Bowjo, kann das evtl. sein, das das gar keine Stauchrisse sind? Rißähnliches sehe ich eigentlich nur auf deinem ersten Bild in der unteren Hälfte bei starker Vergrößerung. Aufgrund ihrer Form sehen die für mich aber eher wie Raspelspuren aus. Die sind m.E. einfach zu gerade für Stauchrisse. Dann...
von Kemoauc
20.12.2015, 21:49
Forum: Saplingbow 2016
Thema: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016
Antworten: 172
Zugriffe: 44045

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Achso, was ich vergessen hab, zu schreiben :
Die Anmeldung für ist für die traditionelle Vollholzklasse.

Euch Allen noch ein schönes Restwochenende,
Kemoauc
von Kemoauc
20.12.2015, 00:52
Forum: Bogenbau
Thema: Verdrehter Hasel
Antworten: 11
Zugriffe: 1475

Re: Verdrehter Hasel

Hallo, Arcbel, Also.. hmmm. nur meine Meinung: Dein Rohling ist jetzt da, wo das Holz hin wollte, entferne also besser den Strich auf der Stirnseite, der mal die Senkrechte anzeigen sollte. Der irritiert nur. Jetzt halt keine Gewaltaktionen, denn durch den Dreh wirst Du beide Bogenseiten in gegensät...
von Kemoauc
19.12.2015, 23:36
Forum: Saplingbow 2016
Thema: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016
Antworten: 172
Zugriffe: 44045

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 8 Start 01.01.2016

Hallo, zusammen, also, hmmm... , Ich würde auch gern mitmachen. Meine Klappsäge spricht schon im Traum zu mir: "Ein kleiner Spaziergang, nur so ein bißchen sägen.... Wir beide und das Gestrüpp.. RitzeRatze eine Lücke... Sieh den reifen Hasel... die Schlehe ...". Ich stopf mir schon Bienenw...
von Kemoauc
09.12.2015, 22:47
Forum: Bogenbau
Thema: eschenbogen Frischholz im Feuer härten
Antworten: 19
Zugriffe: 3848

Re: eschenbogen Frischholz im Feuer härten

Nicht bei Bögen, nur bei Spitzen!
Vieles in der Literatur ist nun einmal abgeschriebenes, nicht überprüftes.

Habe Mut, deinen eigenen Verstand zu benutzen (Kant)

Gruß, Kemoauc
von Kemoauc
09.12.2015, 22:13
Forum: Bogenbau
Thema: eschenbogen Frischholz im Feuer härten
Antworten: 19
Zugriffe: 3848

Re: eschenbogen Frischholz im Feuer härten

naja, also ..... Du kannst das schon so machen, aber dann isses halt Kacke. Ist nicht bös gemeint, nur: "im Feuer härten" bezieht sich sich im Kontext von Speeren auf NASSE ( also frisch geschnittene oder wenig getrocknete ) Holzstangen/Triebe/Äste/Stämme. Also eine Turboschnelltrocknung d...
von Kemoauc
09.12.2015, 21:46
Forum: Bogenbau
Thema: Erstes mal Overlays ???
Antworten: 17
Zugriffe: 1623

Re: Erstes mal Overlays ???

Goddamn, da war einer schneller als Ich. Ist ja recht schmuck, das Robinienholz, aber die Arbeit würde Ich persönlich erst nach einem gründlichen Überdenken des Bogenprofils angehen. Rechteckig, schmal , hmmm... vielleicht täuscht die Perspektive, ziemlich ungünstig für Hasel, ausser es ist ein wirk...
von Kemoauc
10.11.2015, 22:59
Forum: Bogenbau
Thema: Der 1. Hasel
Antworten: 134
Zugriffe: 14934

Re: Der 1. Hasel

Hi, Labackl, hab mal kurz nachgemessen bei Haselbögen in ungefähr der Länge wie Deiner. Also von ca. 176cm -182cm, man weiss ja nie wo es endet. Mittlere WA-Breitie 32-45mm. Ohne Gewähr: bei ca. 22mm Dicke (gemessen 2 Fingerbreit hinter dem Fade), 16mm (+- 1,5mm) in Wurfarmmitte und gemitttelt 11mm ...
von Kemoauc
07.11.2015, 00:14
Forum: Bogenbau
Thema: Max.Auszug beim Selfbow
Antworten: 14
Zugriffe: 1562

Re: Max.Auszug beim Selfbow

Hallo zusammen, Hmmm, da kommt ja was an Fragen zusammen, was vielleicht geklärt gehörte. Die maximale Zuglänge ergibt sich aus dem Bruch des Bogens, dann war sie knapp über maximal. Kurz davor war sie maximal, gut wenn man mitgeschrieben und protokolliert hat. Ist das sinnvoll? Eigentlich nur dann,...
von Kemoauc
25.10.2015, 21:37
Forum: Bogenbau
Thema: Eibentiller: Deflexbereich auf Standhöhe ignorieren?
Antworten: 12
Zugriffe: 1548

Re: Eibentiller: Deflexbereich auf Standhöhe ignorieren?

Hi, Bogenhannes, leg den doch im abgespannten Zustand erstmal gerade auf den Tillerstock. Also so, das sich beide Tips auf der gleichen Linie befinden. Ich wette, der linke WA gibt dann nen Tick weiter nach ,als der rechte, wenn Du den Bogen vertretbar weit ausziehst. Das ist der Deflex, der aufgrun...
von Kemoauc
20.10.2015, 00:40
Forum: Bogenbau
Thema: Alte Bögen im Keller gefunden!
Antworten: 5
Zugriffe: 950

Re: Alte Bögen im Keller gefunden!

Hi, zusammen, bei Bogen 2 (also nicht der mit den lächerlichen eingeschnitzten Indianerköpfen) bin ich mir gar nicht so sicher, ob der nicht doch etwas älter ist. Vor ca. 37 jahren ( da war ich 14) hab ich mal so ein fast gleich ausssehendes Ding geschossen. Das war auf dem Geburtstagsfest einer Fre...
von Kemoauc
16.10.2015, 21:35
Forum: Bogenbau
Thema: Behauwerkzeuge im Bogenbau
Antworten: 104
Zugriffe: 15595

Re: Behauwerkzeuge im Bogenbau

Hi, Sateless und latürnich alle Anderen, der Preis ist nicht immer ein Kriterium für die Qualität von Stahl. Zumindest im Werkzeugbereich. Also mal meine Meinung/Erfahrung und eine Antwort auf: Allerdings ist der Stahl dieser Maurerhämmer so dermaßen untauglich, der hielt die Schneide nichtmal von 1...