Die Suche ergab 147 Treffer

von st800
25.08.2020, 13:25
Forum: Ausrüstung
Thema: Handwerker gesucht
Antworten: 13
Zugriffe: 1159

Re: Handwerker gesucht

Wenn du uns sagst wo du herkommst kann man dir sicherlich helfen.
von st800
25.08.2020, 13:22
Forum: Bogenbau
Thema: Astloch
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Re: Astloch

Hi Mühle, Danke erst mal für den Rat. Der Knoten befindet sich tatsächlich ca. in der Mitte. Der Tiller hat sich nicht verändert und Knitterfalten hat er auch nicht bekommen. Leider hat sich am Rand vom Astloch ein Riss gebildet, kann man im ersten Bild sehen. Ich hab ein wenig Angst das der Riss si...
von st800
24.08.2020, 22:51
Forum: Bogenbau
Thema: Astloch
Antworten: 6
Zugriffe: 576

Astloch

Hallo, brauch mal euren Rat. Ich habe die Tage meine Holunder nachgearbeitet, Deflex rausgebogen und komplett die Wa geschwächt. Meine Waage hatte wohl eine Fehlfunktion bei der Fertigstellung. Hatte plötzlich über70lbs an dem Bogen, was mir deutlich zu viel war. Ich hatte immer das Gefühl ich ziehe...
von st800
06.08.2020, 22:42
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Kantenbearbeitung und Deckel/Böden
Antworten: 7
Zugriffe: 766

Re: Kantenbearbeitung und Deckel/Böden

Hallo ihr beiden, ich meine tatsächlich ein Hufmesser oder ein kleines rundes Schnitzmesser. IMG_5636.JPG mit dem Hufmesser schneide ich zwei Nuten in das Leder IMG_5638.JPG Dann bring ich die Tasche in Form und die bleibt dann auch so. Anschliessend die Keile einkleben, da verrutscht nichts mehr, u...
von st800
06.08.2020, 13:56
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Kantenbearbeitung und Deckel/Böden
Antworten: 7
Zugriffe: 766

Re: Kantenbearbeitung und Deckel/Böden

Zum Kanten bearbeiten gibts Werkzeuge zu kaufen mit denen das sehr leicht und schnell funktioniert. Wenn Kanten geschliffen wurden sollte man diese auf jeden Fall mit einer passenden Farbe oder Fett wieder versiegeln. Die Seitendeckel nennt man Keile. Bei dickerem Leder schneidet man Nuten in das Le...
von st800
01.08.2020, 22:36
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Holster für mein Opinel
Antworten: 6
Zugriffe: 743

Re: Holster für mein Opinel

Dickes Leder kann man auch gut mit dem Hobel bearbeiten, ist nichts anderes als mit einer Spalt oder Schärfmaschine Leder zu verdünnen.
Nass machen des Leders sollte vor dem Vernähen geschehen. Leder nass machen und dann in die gewünschte Form bringen, trocknen lassen und dann vernähen.
Gruß
Alfred
von st800
31.07.2020, 00:11
Forum: Präsentationen
Thema: Neumi's "Quad-Experience" 71#@30"
Antworten: 33
Zugriffe: 2313

Re: Neumi's "Quad-Experience" 71#@30"

Sehr schöner Bogen, bin beeindruckt von solch exzellenter Arbeit.
Die overlays geben dem ganzen noch mal einen extra kick.

Gruß
Alfred
von st800
29.07.2020, 22:01
Forum: Präsentationen
Thema: Weißdorn 69'' 30#@28''
Antworten: 12
Zugriffe: 1003

Re: Weißdorn 69'' 30#@28''

sehr schöner Bogen.
Die snaky optik Gefällt mir sehr gut.

Alfred
von st800
21.07.2020, 13:30
Forum: Technik
Thema: Entfernung zum Pfeile testen
Antworten: 27
Zugriffe: 2723

Re: Entfernung zum Pfeile testen

hi Holzmann, Vor ca. 1Jahr hab ich angefangen mit dem Bogenschiessen und mir ging es ähnlich wie dir. Pfeile flogen nicht sauber aus dem Bogen, wedelten, trudelten igendwie in die Scheibe. Dann habe ich erst mal einen Verein besucht und mir Tips geholt. Die Leute waren alle sehr nett. Der Trainer do...
von st800
20.07.2020, 22:33
Forum: Präsentationen
Thema: 100# Eibe Teiwaz
Antworten: 12
Zugriffe: 1100

Re: 100# Eibe Teiwaz

Sehr schöner Bogen.
Für meine Verhältnisse ein wenig zu kräftig.

Gruß
Alfred
von st800
20.07.2020, 22:29
Forum: Technik
Thema: Entfernung zum Pfeile testen
Antworten: 27
Zugriffe: 2723

Re: Entfernung zum Pfeile testen

Hallo Holzmann, ich schiesse auch 30-35 Pfeile mit 32" und die fliegen alle geradeaus ins Ziel. Wenn ich einen Scheisstag habe geb ich der Sehne beim lösen immer einen mit und die Pfeille schlingern irgendwie ins Ziel. Ich denke die 25 Schäfte sind zu weich. Aber um zu eroieren woran das liegt und L...
von st800
18.07.2020, 23:03
Forum: Werkzeuge
Thema: Resteverwertung zur Wikinger Axt
Antworten: 6
Zugriffe: 1960

Re: Resteverwertung zur Wikinger Axt

Sehr schöne Axt.

Gruß
Alfred
von st800
18.07.2020, 22:51
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Bogenköcher
Antworten: 4
Zugriffe: 785

Re: Bogenköcher

Schöne Arbeiten,
Wäre mir aber zu schwer am Bogen.

Alfred
von st800
18.07.2020, 22:44
Forum: Technik
Thema: Entfernung zum Pfeile testen
Antworten: 27
Zugriffe: 2723

Re: Entfernung zum Pfeile testen

Bei neuen Pfeilen fange ich immer bei 5m an zu testen und steigere dann die Entfernung bis auf 30m. Die Ursache für das trudeln der Pfeile kann viele Ursachen haben. Ablassfehler, Spine stimmt nicht, Nockpunkt ist falsch, Standhöhe falsch eingestellt, oberer WA zu stark. Ich denke da solltest du mal...
von st800
17.07.2020, 22:39
Forum: Bogenbau
Thema: Bogenbaukurs Nähe Berlin gesucht
Antworten: 11
Zugriffe: 1015

Re: Bogenbaukurs Nähe Berlin gesucht

Hartriegel Versnd fänd ich gut, gibt es bei mir in der Ecke gar nicht.