Die Suche ergab 2335 Treffer

von Markus
26.06.2020, 08:02
Forum: Vermischtes
Thema: Miniglühofen bauen, Schlechtwettertherapie.
Antworten: 6
Zugriffe: 716

Re: Miniglühofen bauen, Schlechtwettertherapie.

Das gefällt mir. Tolle Idee!
von Markus
24.06.2020, 08:18
Forum: Kyudo Bogenbau
Thema: Neuer Yumi
Antworten: 143
Zugriffe: 60809

Re: Neuer Yumi

Haze habe ich nie in der Hand gehabt. Ist es eher ein leichtes Holz? Aus Gesprächen mit den jap. Lehrern weiß ich, dass haze heute schon immer noch der Standard ist, aber es kaum noch "schönes" haze gibt, bzw. selten verbaut wird. Woran das liegt, weiß ich nicht. Dass andere, leichter verfügbare Höl...
von Markus
23.06.2020, 08:07
Forum: Kyudo Bogenbau
Thema: Neuer Yumi
Antworten: 143
Zugriffe: 60809

Re: Neuer Yumi

shokunin hat geschrieben:
22.06.2020, 20:47
Holzteile sind Ahorn in Haze-artiger Farbe gebeizt.
So war mein Empfinden. Die Farbe des Haze hast Du nach den Bildern echt gut getroffen. Aber die Struktur kam mir so "ahornig" vor. ;D
Wenn LL nicht so arg weit ab vom Schuss wäre ....
von Markus
22.06.2020, 15:14
Forum: Kyudo Bogenbau
Thema: Neuer Yumi
Antworten: 143
Zugriffe: 60809

Re: Neuer Yumi

Schick. ;D

Aus welchem Holz sind sekiita und die "Randhölzer der Mittellage" (jap. Begriffe gerade nicht parat)? Ahorn?
von Markus
22.06.2020, 09:43
Forum: Kyudo Bogenbau
Thema: Neuer Yumi
Antworten: 143
Zugriffe: 60809

Re: Neuer Yumi

Ich würde sagen - mach ihn fertig.

Die Form gefällt mir gut. Das dô ist aktuell nicht so stark ausgeprägt, sofern ich das richtig erkenne, was aber mehr eine Feststellung, denn Verbesserungsvorschlag ist.
Insgesamt auf den Bildern ein gelungenes Stück bislang. :)
von Markus
18.06.2020, 13:20
Forum: Ausrüstung - Pfeile etc.
Thema: Hanfgeflecht Waraji
Antworten: 20
Zugriffe: 13481

Re: Hanfgeflecht Waraji

Jetzt wird's zwar OT aber um eine Antwort zu geben - gar nicht, weil es auch ohne geht.
Viele ähnlich die Du.
von Markus
18.06.2020, 11:32
Forum: Ausrüstung - Pfeile etc.
Thema: Hanfgeflecht Waraji
Antworten: 20
Zugriffe: 13481

Re: Hanfgeflecht Waraji

Wieviel man hingegen durch Pflege herausschinden kann... ich denke fast gar nix. Meinst Du hier Pflege der Nocken oder der Sehne? Nockenpflege halte ich für sehr wichtig, gerade bei neuen Nocken oder nach einem Streifschuss. Sehnenpflege - eine ausgefranste Sehne mit kusune zu pflegen halte ich für...
von Markus
12.06.2020, 13:58
Forum: Bogenreiten allgemein
Thema: [S] Infos zu Archers Paradox bei Daumentechnik und Pfeilanschlag rechts
Antworten: 32
Zugriffe: 4391

Re: [S] Infos zu Archers Paradox bei Daumentechnik und Pfeilanschlag rechts

Danke Simon. :-) Dass "Archers Paradox" nicht erwähnt wurde, ist naheliegend, weil es eben ein neuer Begriff ist. Aber dass der Pfeil zum Bogen / Schützen passen muss, haben die Alten auch schon herausgefunden, wie Simon im Auszug aus Arab Archery schreibt. In der Kürze des Textes sind ja ausreichen...
von Markus
11.06.2020, 15:41
Forum: Bogenreiten allgemein
Thema: [S] Infos zu Archers Paradox bei Daumentechnik und Pfeilanschlag rechts
Antworten: 32
Zugriffe: 4391

Re: [S] Infos zu Archers Paradox bei Daumentechnik und Pfeilanschlag rechts

Es geht im Kern um die Frage, ob und in welchem Umfang Archers Paradox bei der Daumentechnik eine Rolle spielt und inwiefern die Qualität der Schießtechnik die Pfeilwahl beeinflusst. Interessant ist Deine angesprochene Erwähnung vom Anschlagen des Pfeils. Welche Ursachen und Lösungsvorschläge werden...
von Markus
10.06.2020, 13:37
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Shige-To-Yumi
Antworten: 22
Zugriffe: 3318

Re: Shige-To-Yumi

Nochmal für alle - es geht nicht um die Frage, ob der von Mark präsentierte Bogen ein im Vergleich zu X oder Y "guter oder schlechter" Bogen ist. Sondern die Frage ist (oder war), ob und falls ja, warum er die Bogenform so gewählt hat, wie sie ist oder ob (s. letzter Satz seines letzten Beitrags) di...
von Markus
09.06.2020, 11:21
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Shige-To-Yumi
Antworten: 22
Zugriffe: 3318

Re: Shige-To-Yumi

Ich komme noch dazu, mich in Ruhe zu äußern. Allein mir fehlt die Zeit .... >:( Bogen und Technik für das Dôsha - Schießen am Sanjusangendo - waren auf den besonderen Umstand angepasst. Für den Zweck macht es m.E. auch nur Sinn, einen relativ kurzen, starken und damit schnellen unteren Wurfarm zu ha...
von Markus
08.06.2020, 09:44
Forum: Bogensport Termine
Thema: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 04.-06.09.2020
Antworten: 107
Zugriffe: 12473

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 04.-06.09.2020

Hallo Kai, ich denke auch, dass diese Entscheidung die richtige ist. Bei mir steht an dem Termin aktuell noch die (nicht sichere) Kyudo-Landesmeisterschaft im Raum, weshalb ich nicht fest zusage. Wie immer halt ;D Aber es wird dann halt wieder der berühmte Tagesgast oder auch nicht. Man soll sich ja...
von Markus
05.06.2020, 16:00
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Shige-To-Yumi
Antworten: 22
Zugriffe: 3318

Re: Shige-To-Yumi

Kann auch sein, dass ich den Bogen nur etwas doof halte. >:) Sag ich doch >:) Spaß beiseite. Mit "stärker" war nicht "zu stark" gemeint. Andere Bögen, die ich kenne, zeigen im aufgespannten Zustand (also Bild 1) einen weniger geraden uWA. Habe gerade meine Bücher nicht zur Hand, um Dir meine Anmerk...
von Markus
05.06.2020, 13:18
Forum: Kyudo Bögen
Thema: Shige-To-Yumi
Antworten: 22
Zugriffe: 3318

Re: Shige-To-Yumi

Hallo Mark, der Bogen gefällt mir gut und sieht auch sauber verarbeitet aus. Gratulation zu dem schönen Stück. :) Bzgl. der Form die Frage, ob Du den unteren WA bewusst relativ stark gemacht hast? Ich kenne (bin da aber alles andere als ein wandelndes Lexikon) diese Form von den Bögen Shibatas, der ...
von Markus
05.06.2020, 13:05
Forum: Schiesstechnik
Thema: Kyudo Pfeil Geschwindigkeitssteigerung - Anmerkungen
Antworten: 64
Zugriffe: 22263

Re: Kyudo Pfeil Geschwindigkeitssteigerung - Anmerkungen

Geschwindigkeitesmessungen sind dabei sicher eine Möglichkeit, sich selbst zu begleiten. Aber wer am Zuggewicht nix ändern will, kann ja mal eine dünnere Sehne und / oder leichtere Pfeile nehmen. Das steigert zwar fast automatisch das Zuggewicht, stellt aber auch deutlich höhere Anforderungen an ein...