Die Suche ergab 19333 Treffer

von Ravenheart
10.05.2020, 20:13
Forum: Bogenbau
Thema: Anfängerfragen Haselnuss
Antworten: 79
Zugriffe: 2707

Re: Anfängerfragen Haselnuss

...und dann verschoben werden zu den Mäusebogen... oder?

Rabe
von Ravenheart
10.05.2020, 20:08
Forum: Bogenbau
Thema: Problem Bau Recurvebogen
Antworten: 15
Zugriffe: 514

Re: Problem Bau Recurvebogen

Hm... schade, aber weise...
Vermute, dein Laminat war drehwüchsig..

Rabe
von Ravenheart
08.05.2020, 11:33
Forum: Bogenbau
Thema: 120cm Goldregen reflex
Antworten: 55
Zugriffe: 2211

Re: 120cm Goldregen reflex

Du kennst den reinkopierten, Teil des Bildes unten rechts, der sich NUR auf das Ende bezieht!
Hab ich reinkopiert, weil man das Ende anders behandeln kann als den übrigen Teil!

Rabe
von Ravenheart
08.05.2020, 11:31
Forum: Bogenbau
Thema: Problem Bau Recurvebogen
Antworten: 15
Zugriffe: 514

Re: Problem Bau Recurvebogen

Die Kerbe ist tatsächlich tiefer, aber zu wenig, um sich SO stark auszuwirken. Sollte man nat. zuerst korrigieren! b.t.W.: Das Bild zeigt ja den Bogen auf Standhöhe! Am ENDE der Bearbeitung ist v.A. entscheidend, wie die Stellung bei mind. 80% Vollauszug ist! D.h.: bei der Bearbeitung immer auch im ...
von Ravenheart
08.05.2020, 10:33
Forum: Bogenbau
Thema: Problem Bau Recurvebogen
Antworten: 15
Zugriffe: 514

Re: Problem Bau Recurvebogen

Ja, definitiv. Der eine Arm wandert leicht nach rechts ab. Ich habe gerade die Standhöhe erhöht und das Phänomen wird extremer. Wie kann ich die Verdrehung des WA verringern? Muss ich die Seite, zu der der WA dreht, schwächen? Denken wir uns die Sehne mal als UNTEN, so, als würdest Du den Bogen zie...
von Ravenheart
08.05.2020, 10:23
Forum: Bogenbau
Thema: Tip Bearbeitung Eibe Recurve ca. 80#
Antworten: 4
Zugriffe: 273

Re: Tip Bearbeitung Eibe Recurve ca. 80#

Bei Eibe ja... ist zu empfehlen. Unter 50# geht es auch ohne, aber mit ist einfach sicherer UND schöner! Keine Angst davor, das ist nicht so schwer... Kleben mit Epoxi! Horn vorher entfetten! (Und da, wo nicht geklebt werden soll, mit Malerklebeband abkleben! Epoxi macht üble Flecken auf Rohholz!) R...
von Ravenheart
08.05.2020, 10:12
Forum: Bogenbau
Thema: Tip Bearbeitung Eibe Recurve ca. 80#
Antworten: 4
Zugriffe: 273

Re: Tip Bearbeitung Eibe Recurve ca. 80#

wg. Overlay guckst Du WIKI: http://www.bogensportwiki.info/index.php?title=Overlay Der Totast macht mir etwas Sorge... Ziemlich nah am Rand und groß... Ist die Stelle steif belassen oder beigt er mit? Durch die stark längliche Form könnte es Längsrisse geben.. (Beim Krümmen spreizt sich das länglich...
von Ravenheart
08.05.2020, 10:05
Forum: Bogenbau
Thema: 120cm Goldregen reflex
Antworten: 55
Zugriffe: 2211

Re: 120cm Goldregen reflex

Ein Bild sagt mehr als....
Schieflage.jpg
Rabe
von Ravenheart
08.05.2020, 09:42
Forum: Bow Swap 1
Thema: Recurvebogen bauen laminiert
Antworten: 2
Zugriffe: 184

Re: Recurvebogen bauen laminiert

Hi Gian, willkommen in der FC! Da hier der Schwerpunkt auf Holzbogen und Laminate aus Naturmaterialien liegt, bitte etwas Geduld! Wir haben auch sehr gut "Glasbapscher", aber halt wenige... Für die Zwischenzeit empfehle ich Dir, mal unter "Do it Yourself / Präsentationen / Bogen des Monats" zu stöbe...
von Ravenheart
07.05.2020, 16:36
Forum: Bogenbau
Thema: Eibe-ELB mit 100# - geht das mit dem Kern?
Antworten: 30
Zugriffe: 1323

Re: Eibe-ELB mit 100# - geht das mit dem Kern?

Na ja, das nun nicht... Ein paar Dinge stehen im Wege...: 1. Im Mittelalter wurden die Eiben in ganz Europa fast ausgerottet, weil der Bedarf an Bogenholz so groß war. 2. Eibe steht unter Naturschutz und wächst langsam, daher ist sie nicht "üppig" verfügbar. Aber..: 3. Eibe muss aber nicht feinringi...
von Ravenheart
07.05.2020, 15:08
Forum: Messer
Thema: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)
Antworten: 326
Zugriffe: 64529

Re: Messer, die 8. (ab 4. Juli 2017)

Kurze Recherche hat ergeben: Handelsname Angelim Pedra oder Sapupira, keine einzelne Sorte, sondern eine verwandte Gruppe, zu der mehrere Arten gehören. (wie z.B. auch bei Mahagoni!) Botanische Bezeichnungen: Black Sucupira, Sapupira, -damata; Sucupira parda, -pele de sapo; Alcornoque, Cotiuba, Maca...
von Ravenheart
07.05.2020, 14:59
Forum: Präsentationen
Thema: Eibe 57" 18#bei27"
Antworten: 6
Zugriffe: 445

Re: Eibe 57" 18#bei27"

Ja, der Griff ist eindeutig an Vorbildern industrieller Bogen mit großem, steifen Mittelteil orientiert!
Eine logische Falle, in die ich als Anfänger auch getappt bin...

Aber das ist nicht schlimm! Wunderschönes Holz, gut gemachter Bogen.
Der Rest kommt nach und nach....

Gratulation!
Rabe
von Ravenheart
07.05.2020, 09:26
Forum: Bogenbau
Thema: 120cm Goldregen reflex
Antworten: 55
Zugriffe: 2211

Re: 120cm Goldregen reflex

Oh man, der is ja noch krummer als er auf den ersten Bildern aussah...
Langsam glaube ich auch, Du solltest ihn lieber so verarbeiten...

Hier mal eine Anregung für einen vergleichbar kurzen Bogen mit mitbiegendem Griff:
viewtopic.php?f=15&t=19123&p=329157#p329157

Rabe
von Ravenheart
07.05.2020, 09:15
Forum: Vorstellungen
Thema: Grüezi
Antworten: 13
Zugriffe: 450

Re: Grüezi

Willkommen im Forum!
(Wieso muss ich bei Deinem Userbild an den Song "Gimme All Your Lovin’ " denken?? Grüüübel… 8) )

Rabe
von Ravenheart
07.05.2020, 08:58
Forum: Bogenbau
Thema: 120cm Goldregen reflex
Antworten: 55
Zugriffe: 2211

Re: 120cm Goldregen reflex

Naja, muessen ja ned gleich ganze Siyahs sein. Ein bissl laengere Nocken haetten auch was.... Jepp, ich sprach ja auch von Verlängerung, max. LEICHT reflex! Auf keinen Fall abgewinkelt! Und was den Spleiß angeht: Man muss ja nicht den Stave einsägen! Man kann den Stave auch spitz machen und das V i...