Die Suche ergab 176 Treffer

von Chris Yarbrough
28.06.2022, 13:22
Forum: Pfeilbau
Thema: Abnutzungserscheinung durch Nockpunktbegrenzer - Einstellungsfehler?
Antworten: 5
Zugriffe: 400

Re: Abnutzungserscheinung durch Nockpunktbegrenzer - Einstellungsfehler?

Mediterran mit Handschuh. Hab bisher eigentlich nicht das Gefühl Probleme mit der Handhaltung zu haben, aber kann natürlich sein; ich achte mal verstärkt drauf. Ja, ich will auch auf gewickelt umsteigen, aber bei der Gelegenheit vielleicht nochmal die Position vorher überdenken. Gewachstes Sehnengar...
von Chris Yarbrough
28.06.2022, 09:46
Forum: Pfeilbau
Thema: Abnutzungserscheinung durch Nockpunktbegrenzer - Einstellungsfehler?
Antworten: 5
Zugriffe: 400

Re: Abnutzungserscheinung durch Nockpunktbegrenzer

Mein Problem ist, dass der Nockpunkt scheinbar falsch eingestellt ist, obwohl ich versucht habe ihn durch Ausprobieren richtig einzustellen. Außerdem scheint das Problem eher größzer zu sein, weil es wirklich nicht normal ist, dass mehrere Millimeter Holz nach 2 Mal Training Scheibenschießen und ein...
von Chris Yarbrough
27.06.2022, 23:03
Forum: Pfeilbau
Thema: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?
Antworten: 14
Zugriffe: 629

Re: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?

Ravenheart hat geschrieben:
27.06.2022, 10:20
Schaue mal auf Dein (super!) Nockenbild...
Ha, jemand weiß es zu schätzen, danke! Ist zwar nur ein Handybild, aber ich hab extra Unterleger benutzt bis alles halbwegs gerade war.
Ravenheart hat geschrieben:
27.06.2022, 10:20
Darf ich das Foto im WIKI verwenden?
Ja klar! Die Nutzungsrechte seien dir und dem FC gewährt. :D
von Chris Yarbrough
27.06.2022, 22:57
Forum: Pfeilbau
Thema: Abnutzungserscheinung durch Nockpunktbegrenzer - Einstellungsfehler?
Antworten: 5
Zugriffe: 400

Abnutzungserscheinung durch Nockpunktbegrenzer - Einstellungsfehler?

Meine aktuellen Nocken sehen so aus: IMG_3661.jpg Ignoriert bitte, dass die Wicklung grottig aussieht, das ist Dacron und Uhu Kraft, anscheinend der absolut falsche Kleber um die Wicklung zu verfestigen (vermutlich wäre dann Uhu Hart besser oder irgendein Lack). Jedenfalls ein gerader Schnitt und un...
von Chris Yarbrough
24.06.2022, 22:41
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Lederzeug Zuschnitt korrigieren
Antworten: 7
Zugriffe: 602

Re: Lederzeug Zuschnitt korrigieren

Ja Kleber wäre meine Notlösung. Habe jetzt aber noch was ausprobiert und so ist es machbar, auch wenn langwierig: ich lasse es so wie auf dem Bild von links und suche mit einer dünnen Sticknadel das Löchlein, hebel das ein bisschen auf, steche nochmal mit der Ahle nach zum Weiten, dann wieder die dü...
von Chris Yarbrough
24.06.2022, 16:20
Forum: Pfeilbau
Thema: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?
Antworten: 14
Zugriffe: 629

Re: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?

Ok das mit den unterschiedlichen Winkeln wäre ja ein valider Grund. Wenn ich 120 Grad befiedern will, sollte es auch ungefähr 120 haben. Allerdings erschließt sich mir nicht wirklich wie die Funktionsweise der Klammer zu unterschiedlichen Winkeln führen sollte. Wenn ich die erste Feder bei 0 Grad kl...
von Chris Yarbrough
24.06.2022, 11:25
Forum: Pfeilbau
Thema: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?
Antworten: 14
Zugriffe: 629

Re: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?

Danke für das Video, da hab ich auch schonmal einen ähnlichen Test gesehen wo im Endeffekt rauskam, wenn jeder Pfeil anders befiedert ist, hat man schon eine gewisse Streuung, aber solange alle gleich sind, ist es egal bei Naturfedern. Ich persönlich stelle sogar fest, dass ich keinen Trefferuntersc...
von Chris Yarbrough
24.06.2022, 10:07
Forum: Pfeilbau
Thema: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?
Antworten: 14
Zugriffe: 629

Re: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?

Ja gut das denk ich mir halt auch, aber deshalb interessiert mich ja wieso der Hersteller spezielle Teile dafür anbietet. Kann ja auch sein, dass alle anderen Leute so sind wie "Chris, du machst das seit Jahren falsch, das ist doch völlig klar, dass gewundene Federn um 15 Grad verdreht sein müssen"....
von Chris Yarbrough
24.06.2022, 10:00
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Lederzeug Zuschnitt korrigieren
Antworten: 7
Zugriffe: 602

Re: Lederzeug Zuschnitt korrigieren

Joar, besser planen würde mich nicht in so eine Lage bringen, aber ich hab mich mit meinem Köcher schon wieder in eine Sackgasse manövriert... Nachdem ich jetzt die Röhre und den Boden vernäht habe, ist mir gekommen, dass ich lieber zwei schöne Lederschlaufen unten hätte einarbeiten sollen statt nac...
von Chris Yarbrough
23.06.2022, 16:24
Forum: Pfeilbau
Thema: Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?
Antworten: 14
Zugriffe: 629

Leitfeder-Winkel bei gewundener Befiederung?

Bisher befiedere ich meine Pfeile in gerader Ausrichtung mit 3 Federn. Die Leitfeder steht dabei auf 90 Grad zur Nocke/Sehne. Neulich habe ich einen Satz neuer Pfeile mit gewundener Befiederung gemacht. Ich habe das Bitzenburger mit der "Helical Clamp". Die Klammer windet die Feder leicht um den Sch...
von Chris Yarbrough
22.06.2022, 11:44
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Lederzeug Zuschnitt korrigieren
Antworten: 7
Zugriffe: 602

Re: Lederzeug Zuschnitt korrigieren

Das scheint jetzt geklappt zu haben, danke! Habe nur noch eine Minifalte, bzw musste ein vorgestochenes Loch auslassen, aber das passt jetzt schon. Bilder vom fertigen Köcher gibt es hoffentlich bald, oder Fragen wieso mir die Aufhängung vermurkst. :D
von Chris Yarbrough
21.06.2022, 22:01
Forum: Technik
Thema: Vorbeugen des Oberkörpers - was hat es damit auf sich?
Antworten: 17
Zugriffe: 2871

Re: Vorbeugen des Oberkörpers - was hat es damit auf sich?

Da bekommt man Lust einen starken Bogen auszuprobieren! :D
von Chris Yarbrough
21.06.2022, 17:13
Forum: Ausrüstungsbau
Thema: Lederzeug Zuschnitt korrigieren
Antworten: 7
Zugriffe: 602

Lederzeug Zuschnitt korrigieren

Danke für die Rückmeldung zu meinem Armschutz! :) Ich hoffe es stört nicht, wenn ich hier mal etwas Unfertiges mit einer Nachfrage einfüge: Lederköcher Problem.jpg Es soll ein wendegenähter Lederköcher werden. Auch unten der Abschluss soll auf links genäht sein und dann wie ein Säckle von außen saub...
von Chris Yarbrough
21.06.2022, 16:57
Forum: Pfeilbau
Thema: Federn zu lang für Befiederungsgerät?
Antworten: 19
Zugriffe: 707

Re: Federn zu lang für Befiederungsgerät?

Neumi hat geschrieben:
21.06.2022, 16:29
... ein Gerät. Ich hab's einfach verlängert und eine passend lange Klammer dazu gebastelt.
Aber doch nicht das Bitzenburger?! Da kann ich mir höchstens eine Eigenkreation zulegen, aber vielleicht bleib ich lieber bei maximal 5 Zoll. Das ist ja eigentlich mehr als genug Feder.
von Chris Yarbrough
21.06.2022, 11:28
Forum: Pfeilbau
Thema: Wie geht ihr mit Nocktreffern bei Holzpfeilen um?
Antworten: 4
Zugriffe: 288

Re: Wie geht ihr mit Nocktreffern bei Holzpfeilen um?

Danke und schöne Reparatur im Thread von Dirk! Ich bin schon beindruckt, dass man mit Handwerkzeuge das so passgenau hinbekommen kann. Ich glaub ich muss noch üben. :D Aber besonder bei gewickelten Pfeilen wahrscheinlich besser als nochmal alle Feder zu kleben und zu wickeln.