Kennt jemand arabische Komposits?

Sättel, Zaumzeug, Reiterbogen, Kompositbogenbau, usw.
Antworten
0ri9ine11
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 266
Registriert: 05.09.2016, 18:38

Kennt jemand arabische Komposits?

Beitrag von 0ri9ine11 » 06.05.2018, 20:30

Man kennt ja...
Ägypten mit dem Angularkomposit
Den Osmanen
Den Koreaner
Mehr als Genug Ostasiatische Bögen, vom Manchu bis zum Hunnen
Die Magyarbögen aus Ungarn
Sogar römische und griechische Funde...

Jetzt sind ganz wesentlicher Bestandteil von Kompositbögen ja die "Siyahs" .
Dieses Wort ist (soweit ich weiß) ausm arabischen.. hm :( die "Vorstellung" der Arabischen vermummten berittenen Bogenschützen, ob Mammeluke oder Muselmane ist ja auch irgendwie (zumindest in meinem Kopf) präsent ::)

Aber ich hab noch von keiner historischen "arabischen" komposit Art gehört ??? Google irgendwie auch nicht...
Erklärt mir das mal einer? ;D

0ri9ine11
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 266
Registriert: 05.09.2016, 18:38

Re: Kennt jemand arabische Komposits?

Beitrag von 0ri9ine11 » 07.05.2018, 17:48

hm.. Das bestätigt nur meinen Grund zur Verwirrung :(
Haben die sich vll Komposits mit anderen Kulturen "geteilt"?
Außerdem hab ich im Wikipedia Eintrag von "Arab archery gelesen" dass im Topkapi Palast ein Bambus Recurve Bogen angeblich von Muhammed gelagert ist. ???

Benutzeravatar
Elbenberger
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 310
Registriert: 18.01.2011, 17:48

Re: Kennt jemand arabische Komposits?

Beitrag von Elbenberger » 07.05.2018, 18:08

Schau mal hier:http://www.fletchers-corner.de/viewtopic.php?f=5&t=22058&start=15
"ALL I KNOW IS THAT I KNOW NOTHING"" Socrates

0ri9ine11
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 266
Registriert: 05.09.2016, 18:38

Re: Kennt jemand arabische Komposits?

Beitrag von 0ri9ine11 » 07.05.2018, 18:58

@Eldenberger Vielen Dank, hast du, oder irgendwer sonst besagtes Bildmaterial das er auf der ersten Seite mit der arabischen Datei gepostet hat? Das ist bei mir nur ein .txt Dokument mit Zeichen

Benutzeravatar
Elbenberger
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 310
Registriert: 18.01.2011, 17:48

Re: Kennt jemand arabische Komposits?

Beitrag von Elbenberger » 07.05.2018, 19:07

Ich bin nur durch Zufall darauf gestoßen und habe nicht alles gelesen ,hatte mich nur an deine Anfrage erinnert, kann dir also nicht mehr sagen.
"ALL I KNOW IS THAT I KNOW NOTHING"" Socrates

Antworten