schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Selbstgebaute Befiederungsgeräte, Spinetester, etc.
Antworten
robau
Full Member
Full Member
Beiträge: 132
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von robau » 19.05.2003, 22:47

servus beianand,

ich werd zur entspannung mal wieder ein paar ganz normale bögen bauen, und brauch endlich mal so ein Teil, auf das man sich draufsetzten und mit den Füssen über einen Bügel den Bogen einspannen kann, ist früher von Rechenstielschnitztern und Schindelmachern verwendet worden.
Falls wer Bilder von so einem Teil hat oder eine Bauanleitung oder den korrekten Namen davon, lassts mich wissen. Meine alte Hobelbank machts nicht mehr lang!
Irgendwann fällt mir auch noch so ein Spruch ein...

Gruss, Robau

gervase
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1552
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von gervase » 19.05.2003, 23:33

schau doch mal bei ebay rein. Ich hab dort grad meine dritte ersteigert, für schlappe 10 Euro. Am besten schaust du in der rubrik "Kunst+Antiqitäten-Technik, Werkzeug+Geräte- Werkzeuge alter Berufe.
Falls du eine Bauanleitung brauchst, kann ich dir schicken, hab auch schon eine selbst gebaut. Dauert allerdings ein bisschen, weil ich die nächsten 14 Tage im Marktstress bin (ab dem 30.4 läuft hier unser grosser Mittelaltermarkt)
Verstehen kann man das Leben nur rueckw?aerts, aber leben muss man es vorwaerts....

gervase
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1552
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von gervase » 19.05.2003, 23:48

Auf Englisch gibt es unter dem Begriff Bowyer's Bench einige gute Bilder, Skizzen und Anleitungen.
Verstehen kann man das Leben nur rueckw?aerts, aber leben muss man es vorwaerts....

Benutzeravatar
york
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 842
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von york » 20.05.2003, 10:03

>>>>=========================================================>
Man sollte sich lieber durch Schweigen zum Idioten machen, als durch einige Worte alle Zweifel auszuräumen.

Benutzeravatar
york
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 842
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von york » 20.05.2003, 15:31

Ja das ist mal ein praktisches Hightechgerät. Ich hab mir ein paar Webseiten angeschaut und habe ein paar Bilder im Kopf, wie man eine Urbayerische Biertischbank zu einer klappbaren Schnitzbank erweitern könnte. Hier noch eine Suchwortempfehlung für die Suchmaschine: shaving horse.

Viel Spass beim surfen :-).

Gruss aus München
Martin
>>>>=========================================================>
Man sollte sich lieber durch Schweigen zum Idioten machen, als durch einige Worte alle Zweifel auszuräumen.

Benutzeravatar
york
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 842
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von york » 20.05.2003, 17:14

Mit der Biertischbank arbeite ich auch, ich hab halt einen Schraubstock drangeklemmt. Ist aber noch nicht das Ideale...
>>>>=========================================================>
Man sollte sich lieber durch Schweigen zum Idioten machen, als durch einige Worte alle Zweifel auszuräumen.

robau
Full Member
Full Member
Beiträge: 132
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von robau » 21.05.2003, 15:18

nochmal ich:
selberbauen ist mir momentan zuviel stress,
bei ebay ham se gerade eine für 150 E, is zu teuer.
Wie heisst das ding nochmal auf deutsch/bayerisch?

Robau

Harbardr
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1151
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von Harbardr » 21.05.2003, 17:20

bei Dick GmbH http://www.dick-gmbh.de/ gibt's auch einen Bastelkurs für so'n Teil.

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3156
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von Markus » 21.05.2003, 18:25

@harbardr

wo steht die Anleitung bei Dick-GmbH? Ich habe sie leider nicht gefunden ,-(
Arroganz ist der Tod der Kunst.

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3156
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von Markus » 21.05.2003, 19:29

@Markus

Nix Anleitung, 3 Tage Kurs im August zu´m Thema 'Schnitzbank'. Wenn ich das Foto richtig interpretiere wird da solch eine Bank aus dem Vollen gefräst.

Gruss
Martin
Arroganz ist der Tod der Kunst.

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3156
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von Markus » 21.05.2003, 21:51

Ach du heilige Sch.....
drei Tages Kurs für so ne Bank? wird ein teures Vergnügen fürchte ich.
hat mich auch ein bisschen gewundert, dass die da so ne Anleitung anbieten, aber ich wahr da wohl zu gutgläubig.

dann werde ich halt doch noch mein saumässiges Schwänglisch ausgraben und mich auf den anderen links umsehen.
Arroganz ist der Tod der Kunst.

Benutzeravatar
york
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 842
Registriert: 06.08.2003, 23:46

schnitzbank/holzbock/schindelmacherdevice

Beitrag von york » 22.05.2003, 07:15

@markus

lies einfach einmal aufmerksam diesen thread, der 4. eintrag wird dir deine suche ersparen!
>>>>=========================================================>
Man sollte sich lieber durch Schweigen zum Idioten machen, als durch einige Worte alle Zweifel auszuräumen.

Antworten