Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Alles zum Thema Pfeilbau.
Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Laurinus » 11.11.2013, 20:45

Hab heute auch mal losgelegt.

-verschiedene Schösslinge geschnitten:

-Hartriegel,Wolliger Schneeball,Zwetschge,Pfeiffenstrauch(?????) ;D
Dateianhänge
IMG_7798.JPG
Schösslinge von...
IMG_7790.JPG
Blätter von Unbekannt
IMG_7792.JPG
IST das Pfeiffenstrauch??
IMG_7788.JPG
Schneeballstengelchen
IMG_7787.JPG
Blätter vom Schneeball
IMG_7786.JPG
Schneeballgesträuch
IMG_7800.JPG
Hartriegel,teilweise geschält
IMG_7793.JPG
Hartriegelblätter

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Laurinus » 11.11.2013, 20:56

weitergohts...
Dateianhänge
IMG_7812.JPG
Das Unbekannte -an ein 45mm Rundholz gebunden
IMG_7809.JPG
Schneeball -auch um ein Rundholz gezurrt
IMG_7805.JPG
IMG_7803.JPG
Hartriegel-geschält und um eine Dübelstange geschnürt,eigentlich schon recht gerade
IMG_7807.JPG
Megakrumme Schneeballschösslimge
IMG_7801.JPG
Hier mein Schälmesserchen
IMG_7794.JPG
3 Zwetschgentriebe zum antesten
IMG_7797.JPG
Schösslinge ohne Ende!
IMG_7796.JPG
Zwetschgenblätter (wie im Frühling...)
IMG_7795.JPG
Zwetschgenaustrieb

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Laurinus » 11.11.2013, 20:59

eins noch...

Übrigends VIELEN DANK! >:) Jetzt muss ich -ausser nach Bogen- auch noch nach Pfeilholz Ausschau halten!!! ::) :D
Dateianhänge
IMG_7817.JPG
Hier noch mal all meine Bündelchen.

Benutzeravatar
Padma
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 954
Registriert: 27.08.2011, 16:40

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Padma » 11.11.2013, 21:02

Dann wollen wir auch mal:

Heute in der Mittagspause geerntet. Wir behaupten, dass es Hartriegel ist. Wenn wir uns das, was Heidjer und Arcus bei ihrem Besuch alles erklärt haben, richtig gemerkt haben ;)
Eigentlich hätten wir den Strauch nicht ausdünnen dürfen, denn der hält immer so schön meine verschossenen Pfeile vom Badengehen ab, aber mehr Ausblick beim Schießen ist ja auch nicht schlecht... 8)

Sap1.jpg


Sap2.jpg



Die ersten drei sind auch schon entrindet:

entrindet.jpg
Zuletzt geändert von Padma am 11.11.2013, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
Der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
maruk
Full Member
Full Member
Beiträge: 190
Registriert: 14.04.2011, 14:57

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von maruk » 11.11.2013, 21:09

Laurinus: Du hast also auch Deutzie geerntet; schön, ich denke, nach dem Turnier können wir das Zeug ob seiner Tauglichkeit gut einordnen.

Laurinus hat geschrieben:Übrigends VIELEN DANK! >:) Jetzt muss ich -ausser nach Bogen- auch noch nach Pfeilholz Ausschau halten!!! ::) :D


Genau den Gedanken hatte ich gestern auch ;)

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Laurinus » 11.11.2013, 21:38

maruk hat geschrieben:Laurinus: Du hast also auch Deutzie geerntet; schön, ich denke, nach dem Turnier können wir das Zeug ob seiner Tauglichkeit gut einordnen.

Laurinus hat geschrieben:Übrigends VIELEN DANK! >:) Jetzt muss ich -ausser nach Bogen- auch noch nach Pfeilholz Ausschau halten!!! ::) :D


Genau den Gedanken hatte ich gestern auch ;)


Aha : DEUTZIE ist das! Danke konnte es bis jetzt noch nicht bestimmen.Hab ich noch nie gehört!Das Zeug wächst hier wie hulle!

Es war mir letztes Jahr schon mal aufgefallen,hab einige Stengel geschnitten.Heute hab ich mal einen "Testpfeil"daraus gebaut.Es lies sich prima begradigen.Vom Gewicht her ähnlich wie meine Fichtenpfeile.Morgen wird dann mal damit geschossen,dann wird sich zeigen, ob es was taugt...
Dateianhänge
IMG_7822.JPG
Hornnocke, Federn von den Enten meines Onkels.
IMG_7821.JPG
IMG_7819.JPG
Testpfeil aus Deutzie:Letztes Jahr mal geschnitten;heute wieder hervorgekramt,und gebaut.

Snightlo
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 382
Registriert: 04.09.2012, 10:22

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Snightlo » 11.11.2013, 23:48

Die Technik die Schösslinge um ein Rundholz zu binden finde ich gut, ich habe selber mit dem Gedanken gespielt. Aber Mangels Masse ( kein Rundholz), habe ich mich dann an das bekannte Bündeln ohne Kern gemacht. Ich bin gespannt wie gerade deine Schäfte nach dem lösen der Schnürung sein werden.

Benutzeravatar
eddytwobows
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4257
Registriert: 31.05.2009, 12:09

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von eddytwobows » 12.11.2013, 03:06

@Laurinius...

Gute Idee, daß mit dem Rundholz, werde mir die mal "borgen"... ;) :D :D

LG
etb
Das Volumen einer Minute ist gleich Universal ist gleich die liegende Acht. A. Be.
Die Perversitaet des Universums strebt einem Maximum zu.
Alles was schiefgehen kann wird auch zwangslaeufig schiefgehen. Larry Niven

Benutzeravatar
bowa
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3087
Registriert: 10.05.2012, 10:12

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von bowa » 12.11.2013, 06:34

Ein kleiner Merker den einer von euch vielleicht noch brauchen kann:

Wildrose verliert mehr Durchmersser als andere Hölzer beim trocknen. Ich hab die gestern aus der Wicklung geholt und mal nachgrichtet. Die Wildrose ist erschreckend dünn geworden. :-\
Neun von zehn Stimmen in meinem Kopf sagen ich bin nicht verrückt.
Die zehnte summt die Melodie von Tetris.

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Gornaraks Haselpfeile

Beitrag von Gornarak » 12.11.2013, 08:31

<- Vorheriger Beitrag

Bin heute auf dem Weg zur Arbeit an so vielen Haselssträuchern am Straßenrand vorbeigeradelt, dass ich einfach nochmal nachernten musste. 14 Stück sinds geworden, der dickste hat bis zu 2 cm im Durchmesser.

12112013586.jpg
Noch mehr Hasel

Snightlo
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 382
Registriert: 04.09.2012, 10:22

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Snightlo » 12.11.2013, 08:53

@ Gornarak meiner Erfahrung nach sind die Haseln mit der schwarzen Rinde oft schon vertrocknet, man merkt es schon beim entrinden. Sie lassen sich meist auch recht einfach durchbrechen. Wenn du genug Auswahl hast würde ich in die Stöcke nicht so viel Arbeit investieren.

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: Drittes Pfeil - Sap- Turnier Start 08.11

Beitrag von Gornarak » 12.11.2013, 09:18

Snightlo hat geschrieben:meiner Erfahrung nach sind die Haseln mit der schwarzen Rinde oft schon vertrocknet, man merkt es schon beim entrinden. Sie lassen sich meist auch recht einfach durchbrechen.

Ja, das hab ich bei dem einen aus der ersten Charge auch schon bemerkt. Der ist inwzischen gebrochen. Ich wollte die Testreihe aber erweitern. Ist schonmal gut zu wissen, dass du den gleichen Eindruck hast.

Snightlo
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 382
Registriert: 04.09.2012, 10:22

Snightlo's Sap Pfeile Teil 1

Beitrag von Snightlo » 12.11.2013, 10:58

So jetzt kommt dann auch schon mal der erste Teil von mir.

Geerntet habe ich am Samstag 10 Haseln 8 Hollunder und 1 Rose. Ich hänge die Bilder an den Beitrag an.
Ich habe erstmal von der selben Stelle geerntet wie letztes Jahr, aber es waren nicht so viele schöne Triebe nachgekommen. Es liegt aber nur 2 min Fußweg von der Wohnung, deswegen bot es sich erstmal an.
Am Sonntag habe ich dann nochmal Hasel geerntet und zwar 7 weitere Zweige.

Alles noch frisch entrindet, ausser der Rose. Die habe ich erst heute geschält.

Hier gehts zum nächsten Teil
Dateianhänge
Foto3197.jpg
Die komplette Ernte vom Samstag (Sonntag wird nachgereicht)
Foto3200.jpg
Der zweite Hasel hier gab es besonders lange gerade Schäfte (7 Schößlinge)
Foto3195.jpg
Der Hollunderstrauch (8 Schäfte)
Foto3194.jpg
Die Rose die zwischen zwei Hollunder wuchs (1 Schaft)
Foto3193.jpg
Hasel 1 (von hier gab es 10 Schößlinge)
Zuletzt geändert von Snightlo am 14.11.2013, 09:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
maruk
Full Member
Full Member
Beiträge: 190
Registriert: 14.04.2011, 14:57

Maruks Sap-Pfeile: Ernte, die 1.

Beitrag von maruk » 12.11.2013, 11:30

Vorheriger Beitrag

So, ich muss mal förmlich protokollieren...

Am Sonntag habe ich ja unbekanntes Strauchwerk geerntet, welches sich in der Zwischenzeit als Deutzie herausstellte:
Deutzia_Schaefte1.jpg
Einmal Ahorn, fünfmal Deutzie

Da hol ich bestimmt noch nen Arm voll..

Gestern Nachmittag (leider war es schon sehr dämmrig) bin ich dann noch zu einem Freund gefahren, der seinen Bambus "dringend schneiden" musste, hier der Habitus:
Bambus_Habitus1.jpg
3-4m hoch, Ausläufer (<1m) treibend. Leider ohne Info, um welche Sorte es sich handelt


Ich hab mal in aller Eile zehn Halme abgeschnitten und auf einen Meter abgelängt:
Bambus_Schaefte1.jpg
Vermutlich ein- und zweijährige Halme. Von ideal (10mm auf 8mm) bis Knüppel (17mm auf 12mm) getapert


Jetzt wird erstmal getrocknet; zur Weiterverarbeitung hab ich da noch ein paar fixe Ideen.

Ich werde noch mindestens Hartriegel und dünne zweijährige Bambushalme ernten, dann reichts aber, man will ja nur (erstmal) drei Pfeile hinkriegen... ;)

Benutzeravatar
Sir Weazel
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 782
Registriert: 10.05.2011, 20:51

Re: Maruks Sap-Pfeile: Ernte, die 1.

Beitrag von Sir Weazel » 12.11.2013, 12:22

maruk hat geschrieben:Vorheriger Beitrag

So, ich muss mal förmlich protokollieren................


..........Ich werde noch mindestens Hartriegel und dünne zweijährige Bambushalme ernten, dann reichts aber, man will ja nur (erstmal) drei Pfeile hinkriegen... ;)



Ich dachte schon du rüstest für den nächsten Krieg auf..... ;D ;D ;D ;D ;D ;D >:) >:) >:) >:) ;) ;) ;) ;) ;)
suum cuique!....... Ego sum qui sum ... a debet ..

Antworten