Suche längere Schäfte

Alles zum Thema Pfeilbau.
Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5377
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Suche längere Schäfte

Beitrag von locksley » 08.03.2018, 09:22

Ragnar_AT hat geschrieben:
Ich glaube, Benzi ist aus deiner Ecke, sprich Frankfurt.



Nein Benzi kommt aus Ellwangen. Dshonon kommt aus Frankfurt. Weiter Mitglieder kannst Du hier suchen.

http://www.fletchers-corner.de/geomap.php
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Amorrette
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 28.07.2014, 15:34

Re: Suche längere Schäfte

Beitrag von Amorrette » 08.03.2018, 10:18

Ragnar_AT hat geschrieben:Wenn ich 3D-Turniere mit dem Bogen bestreiten will (was ich eben schon getan habe), brauche ich Holzpfeile, sonst werde ich den BHR zugeteit ...


Den "BHR"- bitte was?

3D mach ich noch nicht. Zur Zeit nur Löcher in die Scheibe Zuhause.

Muss mir mal die Liste anschauen. Danke.

Benutzeravatar
Amorrette
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 28.07.2014, 15:34

Re: Suche längere Schäfte

Beitrag von Amorrette » 08.03.2018, 10:29

LemanRuss hat geschrieben:Moin.

Sehr interessanter Beitrag. Würden denn Kiefernholzschäfte auch in der Gewichtsklasse zu bekommen sein oder sind dieser generell für Pfeile in Überlänge ratsam? Also für Daumentechnik!



Schön das er interessant ist.
Schau mal den Link vom Sateless, laut der Seite soll das sehr leichtes Holz sein, aber keine Kiefer....

http://www.sitkaschaft.de/?page_id=44

Gruß

Benutzeravatar
Ragnar_AT
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 333
Registriert: 27.08.2017, 18:04

Re: Suche längere Schäfte

Beitrag von Ragnar_AT » 08.03.2018, 10:54

Den "BHR"- bitte was?

Bow Hunter Recurve, ein "Jagdbogen", ein Recurve ohne Anschraubteile wie Visier etc.
"The man who reads nothing at all is better educated
than the man who reads nothing but newspapers."
-- Thomas Jefferson

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4071
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: Suche längere Schäfte

Beitrag von Sateless » 08.03.2018, 10:56

Ragnar_AT hat geschrieben:
Den "BHR"- bitte was?

Bow Hunter Recurve, ein "Jagdbogen", ein Recurve ohne Anschraubteile wie Visier etc.


Er meint eine Turnierklasse bei Verbandsturnieren. Vereinsturniere übernehmen diese oft.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
Amorrette
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 28.07.2014, 15:34

Re: Suche längere Schäfte

Beitrag von Amorrette » 08.03.2018, 10:57

Ragnar_AT hat geschrieben:
Den "BHR"- bitte was?

Bow Hunter Recurve, ein "Jagdbogen", ein Recurve ohne Anschraubteile wie Visier etc.



Danke

Philipp78
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: 03.09.2018, 11:28

Re: Suche längere Schäfte

Beitrag von Philipp78 » 24.09.2018, 09:23

Hallo Amorrette,

Hab neulich einen Pfeil mit derLänge von 33,75 Zoll (85,7cm) aus einem Fichtenbrett gebaut.
Hier ist das Video mit allen Arbeitsschritten: https://youtu.be/If52tlMLk9I
Hier ist der Thread hier im Forum dazu: viewtopic.php?f=13&t=30893

Gruß

Philipp

Antworten