Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Hölzer, Kleber, etc.
Antworten
Indie12
Full Member
Full Member
Beiträge: 128
Registriert: 01.10.2005, 13:24

Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von Indie12 » 18.10.2018, 15:27

Hallo,

manchmal geht man halt einfach in Leipzig spazieren und findet tolle Sachen... wie zum Beispiel eine Milchorange!
Wobei ich gestehen muss, dass ich wohl einfach vorbeigelaufen wäre, wenn meine Freundin sich nicht über diese komischen Dinger in dem Baum gewundert hätte ;D
20181017_171941.jpg
20181017_171814.jpg
20181017_171803.jpg
Seit diesem Spaziergang bin ich jetzt auch unter die Hobbybaumschullehrer gegangen und beschäftige mich theoretisch intensiv mit der Zucht von Bäumen aus Samen und Steckhölzern, da der Baum gut trägt.

Ich werde auf meinem elterlichen Grund und Boden eine Bogenholzplantage einrichten mit dem Zuchterfolg und ein paar Eiben... und in 10 - 20 Jahren ernte ich, was ich gesät hab ::) ;D 8)

Das Leben ist schön!!!

Gruß vom geflashten Sonntagsspaziergänger

Martin

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4304
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von fatz » 18.10.2018, 18:43

Indie12 hat geschrieben:
18.10.2018, 15:27
... ein paar Eiben... und in 10 - 20 Jahren ernte ich
Dann schon mal viel Spass beim Pfeilebauen >:)
Haben ist besser als brauchen.

Indie12
Full Member
Full Member
Beiträge: 128
Registriert: 01.10.2005, 13:24

Re: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von Indie12 » 19.10.2018, 08:16

Meinste weil die langsam wachsen...

ja, ich fang vielleicht erstmal mit dem Osage an, das geht vielleicht schneller... hab ja dann Auswahl 8) und bis dahin ist das Holzlager ja noch gut voll mit Weißholz.

Benutzeravatar
fka
Full Member
Full Member
Beiträge: 188
Registriert: 09.05.2016, 17:14

Re: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von fka » 19.10.2018, 11:30

Glückwunsch! Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass es klappt ein paar Osage Saplinge im Garten hoch zu ziehen! Osage wächst auf jeden Fall schneller als Eibe. Wie lange es dauert, bis genügen Kernholz vorhanden ist, kann ich leider nicht beurteilen.
Wenn ich mal an ein paar Osage Samen komme, werde ich das auf jeden Fall auch mal versuchen.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3022
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von Bowster » 19.10.2018, 11:41

Indie ist ja noch jung, das sollte klappen, ich habe auch 3 Osage gepflanzt, bin aber leider ;D schon 33 Jahe älter als Indie, aber trotzdem ::)

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4304
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von fatz » 19.10.2018, 14:21

Mit der Eibe wird's knapp. Meine ist schon ueber 20Jahre alt und mehr als fingerdick ist an der nix.
Haben ist besser als brauchen.

Indie12
Full Member
Full Member
Beiträge: 128
Registriert: 01.10.2005, 13:24

Re: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von Indie12 » 22.10.2018, 10:19

@fka

da ich ja gedenke, einiges an Osageobst zur Seite zu schaffen und mich dann auch der Sämereiisolierung widmen werde, kann ich dir bei Erfolg gern welche zukommen lassen. Soll ich erstmal gucken, ob bei mir was draus wird oder willste volles Risiko, dann kann ich dir zeitnah Bescheid geben, dann kannst du mir deine Adresse per PN schicken. Ist ja nur ein Brief.

@fatz

Da hab ich aber schneller wachsende Eiben im Garten. Aber da leidet die Qualität des Holzes wahrscheinlich, wenn die schneller wachsen werden die Jahresringe ja auch dicker...

Benutzeravatar
fka
Full Member
Full Member
Beiträge: 188
Registriert: 09.05.2016, 17:14

Re: Glücksfund beim Sonntagsspaziergang

Beitrag von fka » 22.10.2018, 11:31

Cool danke für das Angebot, das nehme ich gerne an! Ich würde volles Risiko gehen ;) Porto übernehme ich natürlich!

Antworten