Rattan bogenrohling aufspannen

Themen zum Bogenbau
Antworten
Hildegunst von Mythenmetz
Full Member
Full Member
Beiträge: 243
Registriert: 13.07.2009, 19:56

Rattan bogenrohling aufspannen

Beitrag von Hildegunst von Mythenmetz » 22.09.2011, 19:57

Habe gestern ne Rattanstange in Form gebracht wollte ihn heute auf spannen aber er rutscht immer wieder ab ,selbst mit ner spannschnur funzt das nicht gibt es irgendwelche tricks .
Er ist 165 gross sihays 90 grad, mit setback hier das bild
IMG_0172.JPG
,grösse der Ratanstange.

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Rattan bogenrohling aufspannen

Beitrag von MoeM » 22.09.2011, 20:13

Wow krasser Reflex... Du meinst er schlägt um? Standhöhe erhöhen? Sehnenbänkchen aufsetzen oder Nuten am Bauch (wo die Sehne auf den Recurves aufliegt)
Oder rutscht die Sehne ab) Dann Nocken tiefer einschneiden und/oder Overlays mit Nut auf den Rücken.
Aber nach meiner, zugegeben geringen, Erfahrung biegt der seitlich weg oder verdreht- bei der Vorspannung!
Grüße Moe

Hildegunst von Mythenmetz
Full Member
Full Member
Beiträge: 243
Registriert: 13.07.2009, 19:56

Re: Rattan bogenrohling aufspannen

Beitrag von Hildegunst von Mythenmetz » 22.09.2011, 20:22

Ich muss ihn erstmal aufspannen können die Wurfarme sind schon auf fast die hälfte runter,quasi tillerreif ist auch nicht so stark im Durchmesser

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Rattan bogenrohling aufspannen

Beitrag von MoeM » 22.09.2011, 20:30

Wie meinst denn nu rutscht ab??
Grüße Moe

Benutzeravatar
eddytwobows
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4257
Registriert: 31.05.2009, 12:09

Re: Rattan bogenrohling aufspannen

Beitrag von eddytwobows » 22.09.2011, 20:46

Moin Hildegunst...

Ich nehm mal an, Du meinst, das er aus der Halterung am Tillerstock rausrutscht oder nach vorne umschlagen will...?
Das Problem kenn ich wohl... am besten ist, Du fixierst das Griffstück mit ner Schraubzwinge am Tillerstock und ziehst Ihn dann über den Punkt... bei so einer Vorspannung und bei Rattan kannst Du da auch ruhig etwas brachialer beigehen, daß setzt sich dann nach ein paarmal pumpen...

LG
etb

Hildegunst von Mythenmetz
Full Member
Full Member
Beiträge: 243
Registriert: 13.07.2009, 19:56

Re: Rattan bogenrohling aufspannen

Beitrag von Hildegunst von Mythenmetz » 22.09.2011, 20:47

Wenn ich versuche ihn mit schnur aufzuspannen verdreht er sich, selbst mit hilfe einer Tischlerwerkbank und zwei Hotzstäben funzt das nicht.
Denke eher wegen des grossen reflexes ist sehr zunächst sehr kräftig aber zuviel weg von ratan bedeutet ja wohl eher sieht gut aus is aber ne nudel .

Hildegunst von Mythenmetz
Full Member
Full Member
Beiträge: 243
Registriert: 13.07.2009, 19:56

Re: Rattan bogenrohling aufspannen

Beitrag von Hildegunst von Mythenmetz » 22.09.2011, 20:52

warst schneller als ich, dein Vorschlag könnte funktionieren mal schauen danke

Antworten