"saplingbow" Bogenbauturnier 5

Themen zum Bogenbau
Benutzeravatar
Chirion
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2584
Registriert: 21.09.2010, 12:20

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Chirion » 18.02.2013, 13:56

Danke für das Lob, es hat mich auch unheimlich gefreut mit welcher Energie und welchem Durchhaltevermögen mein Sohn trotz immer wieder eintretender kleiner Rückschläge, bei der Sache geblieben ist. Besonders da ihn am Ende der Trockenzeit die Grippe erwischt hat und er eine Woche das Bett hüten musste. Als dann klar war, dass sich ein Sehenbacking zeitlich nicht mehr ausgeht hat er zwar vorerst den den Mut verloren aber nach ein wenig Aufmunterung meinerseits(indem ich ihm gesagt hab das er es auch ohne Sehenenbacking schaffen kann) war er wieder voll bei der Sache und beim Finish dann pingeliger als ich selbst. Kurz ich bin stolz auf den Sohnemann.
Chirion lehrt Pfeil und Bogen zugleich zu sein und eins mit dem Ziel zu werden

Den Bogen gespannt, durchstreifst du, der Beute entgegen, die Schattentäler der Nacht

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3525
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Firestormmd » 18.02.2013, 14:22

Gornarak hat geschrieben:@Firestormmd: Wie hast du eigentlich dein "Flechtwerk" am Griffband gemacht?


Die ich habe einfach ein drittes Band mittig untergelegt, als die normale Bindung zu Ende war. Statt eines Knotens habe ich eine normale Zopfflechtung gemacht. Diese wird am Ende mal nicht verknotet, sondern umwickelt. Knoten mit so dicken Lederschnüren sehen irgendwie komisch aus, deshalb mache ich gern so ein geflochtenes Ende.

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Gornarak » 18.02.2013, 14:34

Ach du Schlingel. Hab mich die ganze Zeit gefragt, wie man mit zwei Schnüren so ein Muster hinbekommt :)

Benutzeravatar
Vulkanier
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 453
Registriert: 05.02.2012, 14:05

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Vulkanier » 25.02.2013, 09:20

In ein paar Stunden wissen wir wer der Sapkönig ist.
Gewinner sind ja schon alle die es in die Abstimmung geschafft haben.
Wenn auch die Preisspender die es nicht bis zum Präsitread geschafft haben an ihrem Geschenk festhalten bekommt fast jeder etwas,
megacool. O0
Grüße vom Vulkan

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Gornarak » 10.03.2013, 18:30

Ich hab meine Bluthasel mal in Zeitlupe aufgenommen. Geschossen hab ich trotz 32# mit 45er Spine weil die Sehne sehr weit rechts liegt. Müsste das Pfeilende nicht besser noch weiter hochkommen?: http://flecomedia.de/watch_video.php?v=48KRM26S4G3H

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Gornarak » 11.04.2013, 12:53

Jetzt hab ich auch das Video zum Bau fertig. Das wollte ich zwar viel früher abschließen, aber der Schnitt hat ewig gedauert: http://youtu.be/ike2VdyTl6Q

Benutzeravatar
GerhardP
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 544
Registriert: 09.09.2010, 13:58

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von GerhardP » 11.04.2013, 18:07

Gornarak hat geschrieben:.. aber der Schnitt hat ewig gedauert: ..



Dafür ist es aber ein super Video geworden.
Gruss Gerhard


lieber ein .. haben und nicht brauchen, als ein .. brauchen und nicht haben

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Gornarak » 11.04.2013, 18:51

Ich selbst hab zwar immer noch Sachen, die mir anders besser gefallen hätte, aber es freut mich, wenns gefällt Bild

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10942
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von acker » 11.04.2013, 19:22

Finde auch , das ist erste Sahne geworden ! :)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Fischtnix
Full Member
Full Member
Beiträge: 134
Registriert: 22.01.2012, 19:41

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Fischtnix » 11.04.2013, 21:34

Schönes Video, hat mir gut gefallen.
Auch die Musik ist Prima

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Gornarak » 11.04.2013, 23:06

Fischtnix hat geschrieben:Auch die Musik ist Prima

Die ist vor allem kostenlos ;)

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5409
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von locksley » 11.04.2013, 23:11

Schönes Video. Ich bin immer wieder begeistert über die Arbeit die ihr euch für das Forum macht.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8836
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Galighenna » 12.04.2013, 11:59

Japp das Video ist sehr gut gemacht! Beim Tiller hatte ich allerdings schon das ein oder andere Mal Angst. Das sah zwischenzeitlich so derbe schief aus, da hätte ich den Boge NIEMALS so weit gezogen.

Willst du das Video nicht auch eben auf Fleco tun? Das kannst du dort so von Youtube importieren und brauchst es nicht neu hochladen.
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Gornarak
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3476
Registriert: 22.03.2011, 21:23

Re: "saplingbow" Bogenbauturnier 5

Beitrag von Gornarak » 12.04.2013, 12:53

Ja beim Tillern war ich anfangs irgendwie blind und wollte zu schnell zu viel. Deswegen hab ich mir ja auch die Stauchbrüche eingefangen. Am ferigen Bogen machen die übrigens keine Probleme, aber da hab ich viel Potential verschenkt.

Antworten