Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Themen zum Bogenbau
Antworten
Koalabär
Full Member
Full Member
Beiträge: 215
Registriert: 08.10.2011, 23:59

Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Beitrag von Koalabär » 26.11.2013, 21:39

Schönen Abend!

Ich sage es gleich ganz erlich ich versehe nicht viel vom Bogenbau. Das ist natürlich auch das Problem den ich suche einen neuen Bogen habe aber noch keinen gefunden. Ich möchte eigendlich nichts von der Stange sondern eher etwas Persönliches.
Also liegt es ja recht nahe sich einen anfertigen zu lassen. Selberbauen ist (noch) keine Möglichkeit die Bibel des Bogenbaus habe ich zwar aber auf Holzsuche bin ich noch nicht gegangen... also dauert das noch. Derzeit schieße ich einen Reiterbogen einen Kaya KTB 45 Pfund. Der neue Bogen soll länger sein nichts für die Daumentechnik sondern für die Mediterane 3 Finger Technik. Ich selbst bin zimlich genau 1.70 "Groß" und ziehe auch nur 26 Zoll da ich aber plane und erwarte noch zu wachsen sollten 28 Zoll Auszug möglich sein. Größer als 1.80 soll er aber nicht sein.
Währe ein Elb oder ein Flachbogen da realistisch? Es muss kein Bogen aus einem Holzstück ( Laminirt aus verschieden Hölzern oder eine dünne Glasschicht ( so wie da http://www.webshop-hermanski.de/webshop ... ucts_id=28 ( hoffe so ein Link ist ok?))würden mich nicht stören. Wobei eine Glasschicht den Bogen robuster und leistungsfähiger machen würde oder?


Also was Denkt ihr? Ist die Vorstellung schon übertiebeb oder würde es gehen? Wie gesagt ich verstehe nichts vom Bogenbau und währe auch bei der Form nicht allzu Wählerisch aber die Händler in meiner Nähe haben soetwas nicht und Bogenbauer kenn
Ich leider auch keine.

Benutzeravatar
Padma
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 954
Registriert: 27.08.2011, 16:40

Re: Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Beitrag von Padma » 26.11.2013, 21:53

Mir ging's damals ähnlich. Bzw. gefielen mir die wenigsten von der Stange.

Mir wurde hier dann http://nature-longbow.com/site/7?lang=ge empfohlen und ich habe mir dort einen "Farao" bestellt.
Mittlerweile habe ich ihn 1,5 Jahre und bin immer noch glücklich damit. Egal wo wir hinkommen, wird er immer gleich mal beäugt und für absolut ordentlich befunden.
Preislich fair und die Abwicklung lief reibungslos.
Der Weg ist das Ziel!

AndiE
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1040
Registriert: 30.12.2012, 08:35

Re: Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Beitrag von AndiE » 26.11.2013, 22:45

Hi

Kann mich da Padma nur anschließen. Der Peter Nemeth baut super Bögen zum Top Preis.
Ich finde den Hunter echt super und mein Vater hat 2 Osage Selfbows von ihm und ist damit sehr zufrieden.

MfG
Andi
37#@28" 64" WB Bär Prototyp
40#@28" 66" A&H ACS

Rainer_K
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 448
Registriert: 30.12.2005, 17:16

Re: Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Beitrag von Rainer_K » 30.11.2013, 21:56

wenn Du doch schon mit der Möglichkeit des Selberbauens liebäugelst, warum schaust Du nicht nach einem Bogenbau Kurs in Deiner Nähe. Dann hast Du einen individuellen Bogen zum gleichen Preis oder günstiger wie der für Dich angefertigte und gelernt hast Du auch noch eine Menge dabei.

Rainer

Koalabär
Full Member
Full Member
Beiträge: 215
Registriert: 08.10.2011, 23:59

Re: Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Beitrag von Koalabär » 01.12.2013, 20:55

Peter Nehmeth baut wirklich schöne bogen ich hab schon mal einen Ungarischen Reiterbogen von ihm gesehen Danke für den Link! Selber bauen währe mir am liebsten aber ich hab zur Zeit leider keine Zeit ;) Aber so ein Kurs würde mir gefallen das währe echt mal was! Auf die Idee bin ich gar nicht gekommen Danke!

AndiE
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1040
Registriert: 30.12.2012, 08:35

Re: Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Beitrag von AndiE » 01.12.2013, 21:34

Hi

Woher kommst Du?
Evtl. ist ja jemand aus dem Forum aus deiner Nähe der Kurse anbietet. Sind ja einige Profisaus sämtlichen Ecken Deutschlands hier vertreten. Leider nur niemand aus meiner Ecke! :(

MfG
Andi
37#@28" 64" WB Bär Prototyp
40#@28" 66" A&H ACS

Koalabär
Full Member
Full Member
Beiträge: 215
Registriert: 08.10.2011, 23:59

Re: Bogen bauen lassen - was ist möglich?

Beitrag von Koalabär » 02.12.2013, 18:00

Ich wohne in der nähe von Dorfen östlich von München wäre toll wen sich jemand melden würde!

Antworten