Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Themen zum Bogenbau
Novizin
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2012, 13:17

Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Novizin » 01.03.2015, 12:24

Hallo,
Ich habe zwar schon gegoogelt, spontan aber noch nicht das richtige gefunden. Vielleicht gibt es gute Empfehlungen von euch. Ich suche einen Kurs/Wochenende zum Bau von entweder Holmegardbögen oder Indianerbögen.

Region ist relativ egal, wobei Mittel/NordDeutschland am besten wäre.

Danke euch.

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3861
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von schnabelkanne » 01.03.2015, 12:36

Hi, meine Empfehlung "Micha Wolf" in Kärnten ist ein echter Guru.
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Grinso
Full Member
Full Member
Beiträge: 182
Registriert: 17.07.2011, 08:53

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Grinso » 01.03.2015, 12:52

Schade, da liegen wir wohl zu weit im Süden. Schweiz nähe Bodensee.
Was vorstellbar ist, ist auch machbar.

Novizin
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 55
Registriert: 03.10.2012, 13:17

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Novizin » 01.03.2015, 13:28

DankE schon mal.
Grinso, zeig ruhig mal :)

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1539
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Rotzeklotz » 01.03.2015, 13:49

Bei Jürgen Junksmanns, pfeil-bogen.de, kannst du die gesuchten Bogentypen bauen. Ist in der Nähe von Köln. Hat mir persönlich sehr gut gefallen. Kommt aber darauf an, was du möchtest. Dort erhältst du einen vorbereiteten Rohling aus Hickory, so dass man mit den Feinarbeiten und mit dem Tillern innerhalb eines Tages durchkommt und am zweiten Tag Sehnen und Pfeile bauen lernt, für Anfänger bis leicht Fortgeschrittene also super. Wenn du alles von Grund auf lernen (und zwangsläufig mehr Zeit investieren) möchtest, Bogen im Holz suchen, mit einem intakten Jahresring als Rücken (also auch eher ein schwierigeres Holz als Hickory, wo du nicht so gut mit stehenden Ringen arbeiten kannst), Bogenform ausarbeiten etc., dann ist es die falsche Wahl.

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Laurinus » 01.03.2015, 13:52

Hallo!

Viel südlicher geht zwar kaum,aber falls du dir mal Freiburg anschauen willst, könntest du bei mir einen Kurs machen... ::)
Auf meiner Webseite gibts jede Menge Eindrücke.Wir bauen Selfbogen mit mehr-oder weniger Charakter(Ulme,Hartriegel,Feldahorn...) oft auch Holmgaard-Artige aus Ulme...

Viele Grüsse, Laurinus

Benutzeravatar
Squid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 9788
Registriert: 23.06.2004, 16:40

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Squid » 01.03.2015, 15:49

Stellmoorbogen bei Hamburg vielleicht.
Es ist mir egal ob schon mal jemand sowas gebaut hat.
Ich will ja nicht unken, aber in der überwiegenden Zahl der Fälle geht das schief.

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von benzi » 01.03.2015, 15:56

eine Empfehlung von mir:

http://www.holzbogenbau.com/

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2739
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Spanmacher » 01.03.2015, 20:11

thomas-carl-bogensport.de
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Padma
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 954
Registriert: 27.08.2011, 16:40

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Padma » 01.03.2015, 20:13

Gervase? Oder zählt Worms nicht mehr zu Mitteldeutschland?
Der Weg ist das Ziel!

Benutzeravatar
Benedikt
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2904
Registriert: 01.09.2013, 12:41

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Benedikt » 01.03.2015, 20:40

Bruno Ballweg ist auch ein netter Typ mit sehr viel Ahnung, der Kurse anbietet :)
A dream is not reality, but who is to say which is which?

Benutzeravatar
Gargosh
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 360
Registriert: 20.01.2009, 19:06

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Gargosh » 01.03.2015, 23:14

Mein "Lehrmeister" war vor 6 Jahren

André Brennecke aus Dillstädt (Thüringen)

Ich wüsste keinen Bogen, den du nicht mit seiner Hilfe bauen könntest...

Ist auch hier im Forum (Penumbra) unterwegs.
Flachbogen Bergahorn 188cm 40#32"
Flachbogen Hick 178cm 40#32"

Benutzeravatar
AlexM
Full Member
Full Member
Beiträge: 247
Registriert: 29.09.2014, 13:45

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von AlexM » 02.03.2015, 12:15

Was für ein Bogen soll es denn werden? Ich hatte den ein oder anderen Kurs schon :).

Benutzeravatar
Aqueiro
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 296
Registriert: 31.03.2014, 19:36

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Aqueiro » 02.03.2015, 13:27

Grüße aus dem BayerWald

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21757
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Suche Empfehlung für Bogenbauwochenende

Beitrag von Ravenheart » 02.03.2015, 15:22

Du könntest auch im Okt. nach Friedland (Meck-Pomm) kommen, is zwar in dem Sinne kein "Seminar", aber da wird auch viel Bogen gebaut...

Gib hier mal "Friedland" in die Suche ein..

Rabe

Antworten