Gott gebe, dass es klebe.

Themen zum Bogenbau
Antworten
Benutzeravatar
Klink
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 821
Registriert: 17.02.2015, 20:31

Gott gebe, dass es klebe.

Beitrag von Klink » 08.09.2019, 13:52

Hab zwischendurch mal angefangen zu kleben.
Hatte ja auch ne ziemlich gute Hilfestellung diesbezüglich.
Danke nochmals an denjenigen hierfür. ;)
Habe für meinen Junior und mich da mal was zurechtgebappt.
Und bevor ich hier ganz im Nirvana verschwind, dacht ich, ich poste mal den Juniorenbogen.
Laminate sind aus Eiche, Griff ist aus Robinie und die Enden aus Wurzelholz von ner Blutpflaume.
13#@18", abgespannt 126cm NtN.
IMG_20190908_133105.jpg
IMG_20190908_132957.jpg
IMG_20190908_132936.jpg
IMG_20190908_132807.jpg
IMG_20190908_132736.jpg
IMG_20190908_132710.jpg
In China essen sie Hunde.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10933
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Gott gebe, dass es klebe.

Beitrag von acker » 09.09.2019, 22:40

Ein schöner Kinderbogen, Junior darf stolz auf seinen Vater sein !
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Klink
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 821
Registriert: 17.02.2015, 20:31

Re: Gott gebe, dass es klebe.

Beitrag von Klink » 10.09.2019, 08:36

Danke danke. Gefällt ihm auch. Mal schauen, wie er sich damit auf dem Turnier macht.
In China essen sie Hunde.

Wirrwarr
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 30.05.2015, 18:23

Re: Gott gebe, dass es klebe.

Beitrag von Wirrwarr » 10.09.2019, 11:30

Saubere Arbeit, gefällt mir gut.

Mich wundert nur die Eiche als Material für die Wurfarme, ist doch recht schwer.
Wie ist das Schussverhalten so?

Antworten