Holzpfeile mit Gold Cresting

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Antworten
Benutzeravatar
Wildholz
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 29.07.2022, 16:40

Holzpfeile mit Gold Cresting

Beitrag von Wildholz » 02.12.2022, 18:45

Hi zusammen, heute habe ich einen Satz Holzpfeile fertig bekommen.

Die Pfeile sind alle vom Gewicht +- 1g identisch.
Bei einem Rohschaft von 18 Gramm ergeben das Ultraschnelles Pfeile.

Verwendet wurde Fichte, Truthanfedern, Bullet Spitzen, dunkle Beize und ein Gold Cresting.
Gewickelt wurden die Schäfte mit Sehnenimitat.

Das beste sind aber die Handgefeilten Selfnocks, die wie die Industriellen Plastik Nocken auf der Sehne einrasten.

Viel Spaß mit den Bildern

Wildholz
Dateianhänge
C0D51953-150F-4DD7-B209-6A6859423B68.jpeg
Zahme Vögel träumen von Freiheit, wilde Vögel fliegen…

Benutzeravatar
Bogenbas
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 922
Registriert: 19.10.2018, 21:38

Re: Holzpfeile mit Gold Cresting

Beitrag von Bogenbas » 03.12.2022, 12:57

Gefallen mir sehr gut. Durch die dunkle Beize sehen sie genau so aus wie die Bambuspfeile die ich einige Zeit geschossen hab. Das mit dem einrasten auf der Sehne erfordert echt höchste Präzision. Da gratulier ich dir dass du die Geduld aufbringst 😅.

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5646
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Holzpfeile mit Gold Cresting

Beitrag von fatz » 03.12.2022, 13:59

Bogenbas hat geschrieben:
03.12.2022, 12:57
Da gratulier ich dir dass du die Geduld aufbringst 😅.
Ach, das gibt sich wenn man erst mal ein paar zersemmelt hat ;D

Ich hab fuer sowas keine Geduld. Trotzdem fein!
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3566
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Holzpfeile mit Gold Cresting

Beitrag von Haitha » 03.12.2022, 14:50

Schick!

Danke fürs zeigen.
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6578
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Holzpfeile mit Gold Cresting

Beitrag von kra » 03.12.2022, 22:37

Wildholz hat geschrieben:
02.12.2022, 18:45
...
Das beste sind aber die Handgefeilten Selfnocks, die wie die Industriellen Plastik Nocken auf der Sehne einrasten.
...
Sehr schön geworden, die Pfeile. Mit was hast du das Gold-Cresting gemacht? Sogen. Muschelgold (echtes Gold zum vermalen)?

Hast du Erfahrung wie lange die Selfnocks ihre Klemmwirkung behalten? Fichte ist ja eher weich und ich fürchte es wird sich mizt der Zeit abnutzen und nicht mehr klemmen.
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
Wildholz
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 29.07.2022, 16:40

Re: Holzpfeile mit Gold Cresting

Beitrag von Wildholz » 04.12.2022, 23:30

So viel Geduld ist es gar nicht. Die Schäfte werden gebohrt und eingesägt, der Rest wird per Hand mit Schleifpapier gemacht unter ständiger Prüfung wie die Nocke auf die Sehne einrastet. Das sind 2 Minuten Arbeit…Ich habe einen kleinen Motor wo der Pfeilschaft eingelegt wird und sie beim anschalten dreht. So kann ich dann mit einem Goldstift oder sonstiges das Cresting anbringen.
Zur Langlebigkeit die Nocken halten, auch gerade durch die Wicklung. Ich baue die Pfeile schon seit Jahren so und die halten genauso wie die Plastiknocken…

Lg Wildholz
Zahme Vögel träumen von Freiheit, wilde Vögel fliegen…

Antworten

Zurück zu „Präsentationen“