1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Antworten
Benutzeravatar
SadaMoto
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 51
Registriert: 09.06.2022, 08:39

1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von SadaMoto » 20.01.2023, 21:53

Wärend mein sap trocknet und gestern 666g >:) hatte hab ich mir nebenbei noch was anderes gebastelt.
Leider zu schwach für das sap Turnier aber das Essstäbchen hatte ich ohnehin nicht selbst geschlagen.

20cm Ntn 1,12g schwer
1,2lbs @ 3,15inch

Holz ist ein Essstäbchen das bei so einem Supermarkt Sushi dabei war.
Backing ist Japanische Seide mit gold Brokat.
Meiste Arbeit wurde mit der Feilen gemacht aber ich hab mir leider noch keine passenden Pfeile gemacht.

Edit: Hab erst nach dem Posten kapiert was denn der Mäusebogen thread oben ist :o
Dateianhänge
5B4FFFDD-3A61-4FBC-957B-F1C8E211B912.jpeg
E9056436-DDEF-4AFA-A33A-EC96398D8D43.jpeg
95515258-F244-4A8B-B5D9-E094299579EA.jpeg
43936597-AE07-45F6-ADCF-5483F2F48398.jpeg
C2C44B9F-7CF3-4125-9FDE-CD1ACF98DB40.jpeg
53F3F25E-D121-4001-9E85-D8C92D4D9B80.jpeg
EAF16F8C-B9FD-4B3B-BB40-37741851C84E.jpeg
5C0D6B53-7454-4793-B501-D47AB4A18D99.jpeg
Christian S. 定元

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3598
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: 1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von Bowster » 21.01.2023, 07:09

Da fehlen nur noch die passenden Giftpfeile ;)

Benutzeravatar
SadaMoto
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 51
Registriert: 09.06.2022, 08:39

Re: 1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von SadaMoto » 21.01.2023, 12:14

Da der Bogen ziemlich spontan entstanden ist habe ich noch keine Idee wie ich die Pfeile machen werde aber ich halte die Augen schon nach möglichen Schäften offen.
Christian S. 定元

Harding
Full Member
Full Member
Beiträge: 137
Registriert: 31.12.2022, 11:53

Re: 1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von Harding » 21.01.2023, 13:21

Mikadostäbchen? Dünnes, gerades Holz, im Verhältnis sehr stabil, mit gewöhnungsbedürftig breitem Cresting, aber man kann nicht alles haben. Taubenfedern. Kugelschreiberminenspitzen. Und die Nocken? Keine Ahnung.

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3598
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: 1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von Bowster » 21.01.2023, 14:37

SadaMoto hat geschrieben:
21.01.2023, 12:14
Da der Bogen ziemlich spontan entstanden ist habe ich noch keine Idee wie ich die Pfeile machen werde aber ich halte die Augen schon nach möglichen Schäften offen.
Ich würde Grashalme nehmen, an den Knoten kannst du Nocks machen.

Kidaru
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 98
Registriert: 21.07.2020, 14:23

Re: 1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von Kidaru » 23.01.2023, 19:25

Als Pfeile kannst Zahnstocher nehmen und behaupten die sind gebarrelt 😎.
Bambus Schaschlik Spieße lassen sich auch vierteln und auf Länge bringen. Federn von Wellensittichen machen dann farblich was her und Aderendhülsen sind für passende Spitzen gut.
"Wenn du Ruhm und Ehre willst, lerne zuerst Geduld und Demut"

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 22327
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: 1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von Ravenheart » 25.01.2023, 13:48

Ich habe gute Erfahrung mit den (Vorjahres!)-Trieben von Liguster gemacht. Die bekommt man mit etwas Suche in jedem benötigten Spine-Länge-Verhältnis...
Außerdem gibt es Bambus auch in fast jeder Höhe / Stärke...
Mikadostäbchen wären für DIESEN Bogen schon zu steif. Normale Schaschlikspießer oder eben Natur-Schösslinge sind m.E. eher passend zu finden.
Harding hat geschrieben:
21.01.2023, 13:21
Und die Nocken? Keine Ahnung.
Ja was? Selfnocks natürlich!

Rabe

Benutzeravatar
SadaMoto
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 51
Registriert: 09.06.2022, 08:39

Re: 1,2lbs @ 3,15inch Essstäbchen

Beitrag von SadaMoto » 27.01.2023, 12:56

Vielen Dank für die Tipps. Ich hatte jetzt mal testweise einen Zahnstocher mit Kugelschreiber spitze und Papier Federn gebastelt. Er ist zwar zu kurz gewesen aber beim ersten Test Schuss so weit weg geflogen das ich ihn nicht mehr wieder finden konnte :D
Christian S. 定元

Antworten

Zurück zu „Präsentationen“