Ulme Pyramide...

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Quercus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 539
Registriert: 09.05.2007, 21:00

Ulme Pyramide...

Beitrag von Quercus » 06.09.2011, 23:56

Hi zusammen,
es wird mal wieder Zeit einen Bogen zu zeigen. Diesmal meinen derzeitigen Lieblingsbogen, den ich schon seit mehreren tausend Schuessen und zwei Turnieren verwende.

Hier die Daten:
Hergestellt aus einer Ulmenbohle 25mm stark mit stehenden Jahresringen
Laenge NtN 165,5cm
Breite an den Fadeouts 55mm
Breite an den Nocken 9mm
Griffbreite 26mm
46#@28"
Da das Brett nur 25mm stark war habe ich bauchseitig noch ein Stueck Ulme aufgeleimt, auf dem Ruecken ein Stueck Kirsche um den Griff etwas runder formen zu koennen. Umwickelt ist der Griff mit Nubukleder aus einer alten Lederhose.
Den fertig getillerten Bogen habe ich ca. 6cm reflex getempert. Gleich nach dem Abspannen hat er 1cm Set, auch nachdem ich ihn einmal ueber nacht gespannt im Garten liegen gelassen habe war es nicht mehr.
Der Bogen schiesst sehr schnell und praezise. Leider hatte ich bisher noch kein Chrono zur Verfuegung.

Hier noch ein paar Bilder:
Dateianhänge
Ulme Pyramide FC6.jpg
Auszug 28"
Ulme Pyramide FC5.jpg
Kuhhorn...
Ulme Pyramide FC4.jpg
Ulme Pyramide FC3.jpg
absolut gerade...
Ulme Pyramide FC2.jpg
Belly getoastet...
Ulme Pyramide FC1.jpg
Standhoehe...
Zuletzt geändert von Quercus am 07.09.2011, 07:02, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Selfbower
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1906
Registriert: 08.02.2009, 23:56

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Selfbower » 07.09.2011, 00:00

Boah! Der sieht echt sauber gearbeitet aus!! Respeckt! Und wenn er schon so lange hält... dann ist das echt klasse :)

Gut gemacht, schönes Finish (ich mags ja wenns etwas dunkel getempert ist) alles Tip Top ;)

LG. Daniel

Benutzeravatar
Galighenna
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 8835
Registriert: 19.07.2004, 21:59

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Galighenna » 07.09.2011, 01:29

Boa is das ein geiles Teil!
Das macht mir Mut, das ich auch aus dem 1,5m Stück hier noch einen Bogen mit 28" raus bekomme. Vielleicht mit einem leicht biegenden Griff oder so, das wäre Klasse.
Die Form der Tips finde ich richtig genial. Das sieht schon "schnell" aus! :)

Danke fürs Zeigen, jetzt hab ich eine Idee für meine kurze Ulme :) SUPER! *froi*
Übel übel sprach der Dübel,
als er elegant und entspannt
in der harten Wand verschwand

Wer das Forum unterstützen möchte, möge auf den Paypal-Button klicken, oder einen der Moderatoren um die Kontodaten bitten ;)

Windmann
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 844
Registriert: 04.07.2011, 16:04

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Windmann » 07.09.2011, 07:02

Ein wirklich schöner Ulme-Bogen. Die Breite der Wurfarme ist bei dieser Länge das Geheimnis und die Tips sind einsame spitze. Mir gefällt aber auch das Thema der Sehne. ;D

Benutzeravatar
Quercus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 539
Registriert: 09.05.2007, 21:00

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Quercus » 07.09.2011, 07:06

ACHTUNG! ACHTUNG! ACHTUNG!

Ich habe bei der Laenge einen Tipfehler gehabt. Hab's schon korrigiert.

Der Bogen ist 165cm!!!!

QS

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von MoeM » 07.09.2011, 07:32

Echt ein makelloser Bogen, wunderschön!
Grüße Moe

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3308
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Haitha » 07.09.2011, 08:09

:o

Super Arbeit, besonders die Tips find ich bemerkenswert!
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
Mandos
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2093
Registriert: 09.06.2007, 17:28

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Mandos » 07.09.2011, 08:20

Sieht sehr schön aus.
Und 1" Set nach dem Tempern ist auch ein schöner Wert. :)

Nur kommen mir die Fade-outs so abrupt vor. Es sieht auf dem ersten Bild fast nach einer Kante zwischen Fades und WA aus. Täuscht das?

Benutzeravatar
Quercus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 539
Registriert: 09.05.2007, 21:00

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Quercus » 07.09.2011, 08:27

@mandos
Gut erkannt. Der Uebergang ist wirklich etwas zu abrupt. Ich war da mit der Bandsaege wieder mal etwas zu schnell. An der Stelle sind deswegen auch kleine Risse die sich aber nicht verschlimmern.
Der Nachfolgebogen ist schon fast fertig. Beim dem habe ich den Uebergang etwas geschmeidiger gestaltet und noch ein paar lbs. draufgelegt.
Set ist uebrigens 1cm und nicht 1"
QS

Benutzeravatar
Mandos
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2093
Registriert: 09.06.2007, 17:28

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Mandos » 07.09.2011, 08:38

@quercus

Set ist uebrigens 1cm und nicht 1"


Umso besser. :D

Benutzeravatar
joachim777
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 288
Registriert: 17.04.2004, 23:16

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von joachim777 » 07.09.2011, 09:03

Schliesse mich an: Die Tips sehen super aus. Auch sonst: ideales Konzept, Länge ist guter Kompromiss zwischen Genauigkeit im Wurf und Speed der Wurfarme. LAss dann bitte Nr 2 sehen. Wie Mandos sagt wenn der Uebergang noch ein wenig "smoother" wird ist das Teil top!
Gruss
Joachim

Benutzeravatar
Sipi
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 19.09.2010, 08:23

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Sipi » 07.09.2011, 10:19

Sehr schöner Bogen! Kann mir vorstellen daß der richtig schnell wirft. Guter Tiller und optimales Design sind eben die besten Voraussetzungen für einen langlebigen Bogen. Lg Sipi
http://www.bogensportverein-steinfeld.at/

Benutzeravatar
Morten
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 736
Registriert: 02.06.2010, 20:09

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Morten » 07.09.2011, 14:51

Schöner Bogen!
Gerade die Tips gefallen mir auch sehr.
Arbeite auch gerade an ner Ulme.

Morten

Benutzeravatar
alfred33
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1208
Registriert: 09.02.2011, 19:39

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von alfred33 » 07.09.2011, 15:38

LOB
sehr schöner Bogen mit sehr schönen Tips, die werd ich mir im Hinterkopf behalten.
Gruß alfredle
KÖNIGLICHER HOFLIEFERANT SEIT 2016
(der mit der kleinen Wölfin)

Benutzeravatar
Firestormmd
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3527
Registriert: 03.07.2007, 11:19

Re: Ulme Pyramide...

Beitrag von Firestormmd » 07.09.2011, 15:51

Das ist einer der schönsten Bögen, die ich hier je gesehen habe. Schlicht und edel. So muss es sein!

Grüße, Marc
"Wer das Training in Frage stellt, trainiert nur, Fragen zu stellen!" - Die Sphinx

Antworten