Zwillinge

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Swissbow
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 314
Registriert: 14.02.2010, 20:06

Zwillinge

Beitrag von Swissbow » 09.07.2013, 19:50

Ich habe letztens recht viel Zeit in der Werkstatt verbracht. Hier ist das Ergebnis...

Zuggewicht: 52@26
Länge: 62" NTN
Griff: Osage mit Cocobolo Zierleiste
Wurfarme: Actionboo-Kern, 1 Lage Carbon, Osage Zierlaminate

Zuggewicht: 50@28
Länge: 64" NTN
Griff: Cocobolo mit Osage Zierleiste
Wurfarme: Actionboo-Kern mit Olivesche Zierlaminate

IMG_2073.jpg

IMG_2095.JPG

IMG_2097.JPG

IMG_2103.JPG

IMG_2105.jpg

IMG_2106.jpg

IMG_2108.JPG

----------
Andy

Benutzeravatar
Selfbower
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1906
Registriert: 08.02.2009, 23:56

Re: Zwillinge

Beitrag von Selfbower » 09.07.2013, 20:06

Mal ganz im Ernst... die sehen einfach nur absolut vorzüglich aus!!! :)

Mehr kann ich dazu garnicht sagen! ;)

LG. Daniel

Benutzeravatar
GerhardP
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 546
Registriert: 09.09.2010, 13:58

Re: Zwillinge

Beitrag von GerhardP » 09.07.2013, 20:17

die sehen ja super aus. Ich will für meinen alten TD auch ein neues Mittelteil bauen. Kannst du mal sagen, wie du dass mit den Einlagen machst, dass die genau passen. ??? ??? ???
Gruss Gerhard


lieber ein .. haben und nicht brauchen, als ein .. brauchen und nicht haben

eiswürfel
Full Member
Full Member
Beiträge: 108
Registriert: 24.06.2013, 19:28

Re: Zwillinge

Beitrag von eiswürfel » 09.07.2013, 20:25

Was für ein Duo !

Wunderschönes Farbspiel, einfach genial.

Gruß
Jens
Käsebrot ist ein gutes Brot .

Benutzeravatar
Swissbow
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 314
Registriert: 14.02.2010, 20:06

Re: Zwillinge

Beitrag von Swissbow » 09.07.2013, 20:32

Hi Gerhard,
ich hab mir eine Vorrichtung gebaut, damit ich die Radien schön gleichmässig aussägen kann. So etwas ähnliches wie hier...

http://i1336.photobucket.com/albums/o64 ... dc7fec.jpg

Wenn deine Bandsäge etwas taugt, dann kannst Du damit die Radien so passgenau aussägen, dass Du nicht mal mehr schleifen musst. Dann habe ich noch jeweils ein 0.5mm dickes Laminat von beiden Hölzern dazwischen geklebt und fertig ist. Insgesamt sind es dann jeweils zwei Klebevorgänge pro Griffstück. Ich hab hier noch ein paar Bilder vom Vorgang...

IMG_1880.JPG

IMG_1883.JPG

IMG_1889.jpg

IMG_1913.jpg

----------
Andy

Benutzeravatar
GerhardP
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 546
Registriert: 09.09.2010, 13:58

Re: Zwillinge

Beitrag von GerhardP » 09.07.2013, 20:37

Danke Andy,

so eine Vorrichtung ist mir auch schon im Kopf rumgegeistert.

Danke fürs zeigen.
Gruss Gerhard


lieber ein .. haben und nicht brauchen, als ein .. brauchen und nicht haben

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3121
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Zwillinge

Beitrag von Bowster » 09.07.2013, 20:45

Wow, die sind einfach nur schön, und sehen auch noch funktionell aus.

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1326
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Zwillinge

Beitrag von JuergenM » 09.07.2013, 21:53

Sehr, sehr schick, die beiden Bögen gefallen mir wirklich sehr gut.

Gruß
Jürgen

Benutzeravatar
GerhardP
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 546
Registriert: 09.09.2010, 13:58

Re: Zwillinge

Beitrag von GerhardP » 09.07.2013, 22:17

Andy,

noch ne Frage. Wie groß ist dein Radius?
Gruss Gerhard


lieber ein .. haben und nicht brauchen, als ein .. brauchen und nicht haben

Benutzeravatar
flintibabe
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 85
Registriert: 04.08.2004, 12:25

Re: Zwillinge

Beitrag von flintibabe » 10.07.2013, 08:49

Tolle Idee!
Gelungene Farbkombination und dann noch gespiegelt, Hut ab!
Glück Auf,
Karschti

Benutzeravatar
MoeM
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2734
Registriert: 11.08.2011, 08:55

Re: Zwillinge

Beitrag von MoeM » 10.07.2013, 09:06

Einfach zwei wunderbare Bogen! Die neuen Besitzer können sich wirklich freuen!
Wie groß wär denn der jew. max. Draw bis er zu Stacken anfängt?
Aber Andy; es ließen sich auch beide Radien zur selben Zeit sägen bzw. verleimen- spart einmal Pampf anrühren und Leimreste wegschleifen/Überhänge abrichten....
Grüße Moe

Benutzeravatar
Swissbow
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 314
Registriert: 14.02.2010, 20:06

Re: Zwillinge

Beitrag von Swissbow » 10.07.2013, 09:36

@Gerhard: Die Radien sind 28.5cm und 25cm. Beim nächsten werde ich sie wahrscheinlich noch etwas grösser machen.

@MoeM: Der längere ( 64" ) lässt sich locker bis 31" ziehen und der kürzere ( 62" ) der geht wahrscheinlich auch bis gegen 30" ohne zu staken. Ich habe befürchtet, dass die Teile anfangen sich zu verschieben wenn ich die Zwingen anlege, deshalb habe ich die ganze Klebeoperation in mehreren Schritten durchgeführt.

---------
Andy

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10943
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Zwillinge

Beitrag von acker » 10.07.2013, 10:39

Eine sehr schönes Paar :)
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21755
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Zwillinge

Beitrag von Ravenheart » 10.07.2013, 17:23

...ich glaub, ich schiele... :D

Sehr schönes "Duo"!

Rabe

Benutzeravatar
Mike W.
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1912
Registriert: 15.01.2010, 12:52

Re: Zwillinge

Beitrag von Mike W. » 10.07.2013, 17:42

Erstklassig wie immer!
Kann man nicht anders sagen!

Aber du solltest mal ne Gurke bauen, sonst stumpft man bei dauerder Perfektion ab! ;D :D ;D

Gruß Mike
55" Hybrid 54#@29"
56" Hybrid 52#@29"

Nichts was ich schreibe ist persönlich zu nehmen, außer ich weise extra darauf hin!
Das Heute ist das Morgen von Gestern, nur ohne Illusionen!
Rettet den Wald!! Esst mehr Spechte!!

Antworten