Daumenringpräsentationsthread 2

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
coryn
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.05.2019, 11:58

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von coryn » 31.05.2019, 07:27

Hier mein Daumenring, hergestellt aus Messing.
IMG_4882.jpg
Ist recht schwer, aber auch sehr robust.

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1000
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Ralph » 31.05.2019, 13:11

Sieht innovativ aus. Bekommst Du damit einen sauberen Ablass hin ? Oder ist etwa der "Glitzerstein" soweit eingelassen, dass etwaig störende Einflüsse ausgeschlossen sind ?
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
coryn
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.05.2019, 11:58

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von coryn » 31.05.2019, 13:28

Ja, das geht. Das Steinchen ist fast vollständig eingelassen. Schaut etwa 0,5mm raus.

Benutzeravatar
Elbenberger
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 309
Registriert: 18.01.2011, 17:48

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Elbenberger » 31.05.2019, 17:03

Anders wie beim Hautleim stinkt mein Daumen widerlich wenn ich meinen Messingring benutze und grün wird er auch noch.
"ALL I KNOW IS THAT I KNOW NOTHING"" Socrates

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1000
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Ralph » 31.05.2019, 19:53

@ Elbenberger

Stinkefinger.... ;D

Aber mal im Ernst: Denke, dass ist Resultat der chemischen Reaktionen zwischen Handschweiß und Material des Ringes. Das Grüne (Patina) könnte von der Oxidation des Materials mit dem leicht sauren Handschweiß herrühren. Der Geruch rührt wohl von dem durch den Vorgang zersetzten Handschweiß her. Lösung wäre nur, ein oxidationsbeständiges Material zu verwenden (organisch oder anorganisch). Wenn man ein Lederinlay verwenden, würde die Metalloxidation etwas vermidert. Das Leder würde dann aber mit der Zeit auch ob des Handschweißes zu müffeln beginnen.
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
Elbenberger
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 309
Registriert: 18.01.2011, 17:48

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Elbenberger » 31.05.2019, 20:44

@ Ralph : Ich benutze jetzt Horn und Knochen.
"ALL I KNOW IS THAT I KNOW NOTHING"" Socrates

Benutzeravatar
coryn
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 14.05.2019, 11:58

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von coryn » 31.05.2019, 21:13

Mein Handschweiss scheint Messing-freundlich zu sein, bisher weder grün noch miefig.
Vielleicht wird es auch vom Hautleim-Geruch überdeckt... ;)

Ralph
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1000
Registriert: 18.10.2009, 19:52

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von Ralph » 31.05.2019, 21:14

Naturmaterialien sind - im Bereich mandschurischer Daumenringe - auch meine Favoriten bzw. historisch die Verwendbarkeit dieser Materialen in diesem Beritt eher belegt, denn die von Metall.

Obgleich im osmanischen Bereich historisch gesehen unbestritten Metallringe verwendet worden sind.

Gegebenenfalls kann das Phänomen auch mit der Materialzusammensetzung - sowohl der Legierung, als auch der des Handschweiß (tolles Thema ! ::) ) - zusammenhängen. Kenne die von Elbenberger angesprochene Reaktion auch von Bronzeamuletten, die, an Ketten getragen, direkten Hautkontakt haben. Manchmal gibt es trotz Schwitzen keinerlei Reaktion, ein andermal ist die Haut grün....
"Timur spricht:
Was ? Ihr missbilliget den kräftigen Sturm
Des Übermuts, verlogne Pfaffen!
Hätt' Allah mich bestimmt zum Wurm,
So hätt' er mich als Wurm geschaffen." - Goethe, West-östlicher Diwan, Buch Timur

Benutzeravatar
grumpf
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 657
Registriert: 08.05.2012, 20:59

Re: Daumenringpräsentationsthread 2

Beitrag von grumpf » 01.07.2019, 22:35

Nach der Benutzung meines Bronzeringes habe ich eines grünen Daumen :D :D .
Wenn der Daumen unter dem Ring z.B. mit Tape geschützt wird, wird er nicht grün. Der Ring kann nicht auf den Daumen abfärben. Das benötige ich, um eine "Hautfalte" am Daumen fest zu kleben. Haut zwischen Sehne und Ring macht roten Daumen und aua.
Beim Bogenschießen sollte auf geeignete Kleidung geachtet werden. ;)

Antworten