Slingshots-Steinschleudern

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Antworten
Benutzeravatar
york
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 842
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von york » 17.03.2014, 10:05

irgendwie habe es mir diese Dinger auch angetan. So als Zwischendurchprojekte, wenn für anderes nicht viel Zeit ist ;)
Mehr davon findet ihr auf:
http://www.york.at.tf/slingshot.htm
bamboo_slingshot_11.jpg
eine gefräste Schleuder aus Bambus
natur-gewachst_3.jpg
eine Naturschleuder, gewachst
>>>>=========================================================>
Man sollte sich lieber durch Schweigen zum Idioten machen, als durch einige Worte alle Zweifel auszuräumen.

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 982
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von Sherrif Sherwood » 17.03.2014, 20:14

Hi,
na dann gugst Du mal hier rein. Der ist voll toll. ( Lol.) Eh, des reimt sich ja.


http://www.youtube.com/user/joergsprave

Gruss Jürgen

Benutzeravatar
Benedikt
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2904
Registriert: 01.09.2013, 12:41

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von Benedikt » 17.03.2014, 20:30

Sehr schöne Zwillen, York :)
Ich bau ab und zu auch welche ::) :

Material: Weide mit Trocknungsriss und Wasserbüffelhorn

Ein Ast war tot, daher die tolle Farbkombination :D
Geschossen wird die Zwille mit grünen Tubes,
Finish ist zweimal Leinölfirnis.
In_Hand.jpg

Overlay_nah.jpg

Von_hinten.jpg

Zwille_hinten.jpg

Zwille_liegend.jpg

Zwille_riss.jpg

Zwille_vorne.jpg


Macht Späne
Benedikt
A dream is not reality, but who is to say which is which?

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3308
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von Haitha » 17.03.2014, 22:14

Schöner Hammergriff...wir beide scheinen einige Interessen gemein zu haben :)
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
york
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 842
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von york » 18.03.2014, 07:10

sehr schöne Schleuder Bendikt!

@ Jürgen
Jeder der das Thema Slingshot streift wird den wahnsinnigne Jörg Sprave kenne ;) Sucht einmal auf seinem Youtubekanal nach "Whitch Hunt"
>>>>=========================================================>
Man sollte sich lieber durch Schweigen zum Idioten machen, als durch einige Worte alle Zweifel auszuräumen.

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von ralfmcghee » 28.02.2015, 00:27

Den Thread muss ich doch einmal wieder aus dem Keller holen. Welches Material würdet Ihr denn für den Zwillengummi empfehlen? Haltet Ihr Theraband für (dauer-)geeignet?

LG
Ralf
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
Benedikt
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2904
Registriert: 01.09.2013, 12:41

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von Benedikt » 28.02.2015, 09:01

Sowohl Terra Band als auch Terra-Tubes funktionieren, die Bänder haben mehr Speed, die Tubes halten länger.
Ich pers. benutze meistens grüne Tubes, hab davon auch ein paar Meter da.
A dream is not reality, but who is to say which is which?

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von ralfmcghee » 08.03.2015, 15:26

@Benedikt: eine kurze Frage hätte ich noch. Wie machst Du denn das Theraband / Theratube an der Schleuder fest? Auch so, wie in den vorherigen Posts abgebildet? Irgendwie hätte ich Angst, dass sich der Gummi von der Schleuder löst und mir um die Ohren fliegt.

Ich überlege, ob ich jeweils ein Loch durch die Enden der Gabel bohren und den Gummi durchziehen soll. Alternativ könnte ich ähnlich wie bei Deiner Schleuder eine Nut in die Arme der Gabel einarbeiten in der Hoffnung, dass der Gummi dort noch fester sitzt.

Was meinst Du? Schon einmal schönen Dank für Deinen Tipp! :)

LG
Ralf
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
Benedikt
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2904
Registriert: 01.09.2013, 12:41

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von Benedikt » 08.03.2015, 15:36

Genau so wird das befestigt, hält Bombenfest, wenn man den dünnen Gummi schön fest drumwickelt ;)
A dream is not reality, but who is to say which is which?

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von ralfmcghee » 08.03.2015, 20:01

Danke Dir! Dann werde ich mich in den nächsten Tagen mit dem guten Stück beschäftigen. Jetzt ist mir erst einmal die Gabel ganz ordentlich gerissen, weil ich sie praktisch grün verarbeitet habe. Aber dafür gibt es ja die Eule. ;D
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
Osboan
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1248
Registriert: 12.11.2013, 12:56

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von Osboan » 09.03.2015, 08:56

Ei, der Ralph wieder mit seiner Ungeduld ;D Borke runter und auf die Heizung, da ist das Ding ja eh in ein paar Tagen knochentrocken...

Übrigens schöne Schleudern, find ich auch :) Hab im Herbst auch mal eine mit Theraband gebaut, das Zeug is schon geilo!
"Lernresistenz ist kein Privileg des Alters ;D" (fatz)

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von ralfmcghee » 09.03.2015, 09:32

@Osboan: Ja, ungefähr so ist es gelaufen. ;-)
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
york
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 842
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von york » 11.03.2015, 17:10

das Meiste ist eh gesagt.
Therabands und Theratubes sind die Gummis deiner Wahl! Die kriegst in den verschieden Stärken. Schneiden tust die mit einem Rollmesser. Ich habe mich da einmal mit "PowToon" gespielt und eine Anleitung wie du Theratubes befestigen kannst.
https://www.youtube.com/watch?v=RVk26M31IjU

Das Forum meiner Wahl ist zu diesem Thema:
http://slingshotforum.com/

Dorf findet ihr mich auch unter y.o.r.k, und noch ein paar meiner Schleudern.
Zuletzt geändert von york am 12.03.2015, 08:20, insgesamt 2-mal geändert.
>>>>=========================================================>
Man sollte sich lieber durch Schweigen zum Idioten machen, als durch einige Worte alle Zweifel auszuräumen.

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von ralfmcghee » 11.03.2015, 19:49

Schöne Quelle; danke Dir, York! Jetzt habe ich ein wenig Beschäftigung, wenn der Kopf mal wieder frei werden muss. Wenn ich das gute Stück irgendwann fertig habe, zeige ich es hier.
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Benutzeravatar
ralfmcghee
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2015
Registriert: 02.01.2014, 16:00

Re: Slingshots-Steinschleudern

Beitrag von ralfmcghee » 19.03.2015, 15:34

So, hier ist mein Zwillen-Versuch. Ganz herzlichen Dank für Eure Tipps, die für mich hilfreich waren. Ich muss zugeben, dass ich bei der Befestigung des Gummis skeptisch war. Ich habe es aber so gemacht, wie es hier beschrieben wird und es hält wirklich ausgezeichnet.

LG
Ralf
Der Krug geht zum Brunnen bis er bricht.
Der Student geht zur Mensa bis er bricht.
Mein Bogen geht auf den Tillerstock bis er bricht.

Antworten