Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
basaltfreund
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 96
Registriert: 25.10.2014, 17:57

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von basaltfreund » 30.10.2014, 09:09

Traumbogen keine Frage!! Gratulation!!
...das Video ist auf youtube leider nicht mehr verfügbar.

Benutzeravatar
Crosser
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 92
Registriert: 10.07.2014, 12:46

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von Crosser » 30.10.2014, 09:19

Blacksmith hat weiter unten auf Seite 2 einen neuen Link gepostet.
"A fool thinks himself to be wise, but a wise man knows himself to be a fool."
William Shakespeare

basaltfreund
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 96
Registriert: 25.10.2014, 17:57

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von basaltfreund » 30.10.2014, 09:40

oh ja Danke jetzt hab ichs!!
Interessante Schusstechnik!!....wie weit fliegt so ein Pfeil?

Benutzeravatar
Mandos
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2093
Registriert: 09.06.2007, 17:28

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von Mandos » 30.10.2014, 18:44

basaltfreund hat geschrieben:oh ja Danke jetzt hab ichs!!
Interessante Schusstechnik!!....wie weit fliegt so ein Pfeil?


Das kommt darauf an. ;) Und zwar auf Holz, Pfeilgewicht, Pfeilbauweise, Schütze.

Gehe mal bei einem auf den Bogen abgestimmten Pfeil von 200-250 m aus.

Ansonsten bei der EWBS auf "Shoot Results" klicken: http://www.theenglishwarbowsociety.com/

Dort finden sich die Rekorde und die Ergebnisse einiger Wettkämpfe.

Was es mit den Pfeilbezeichnungen auf sicht hat, findest du unter "Artikel". Auf deutsch sollten sie eigentlich hier zu finden sein: http://www.germanwarbowsociety.de/

Ist aber im Moment nicht der Fall. Hier hab ich die von mir übersetzten Artikel aber auch hochgeladen:
https://www.dropbox.com/sh/9b4ivwsh82dz6vn/AAA1YkPYTBGZa2c68t-xtEX5a?dl=0

Ah, hier sind die Artikel auch im Forum hochgeladen:
http://www.germanwarbowsociety.de/forum/viewforum.php?f=48

basaltfreund
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 96
Registriert: 25.10.2014, 17:57

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von basaltfreund » 30.10.2014, 19:08

Dank dir Mandos für deine Infos!!....zieh ich mir mal in Ruhe rein!! :) :)

Benutzeravatar
Wilfrid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6166
Registriert: 04.06.2007, 16:16

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von Wilfrid » 31.10.2014, 09:28

naja, bei 10 grpp sind so 199 m drin, und je nach Pfeilgewichtud Bogenholz kann der Pfeil auch schon mal bei 150m runterfallen.

Ein 1/4 #er hat 1750gr oder 113, 3 g, 240yd sind immerhin 219 m, geschossen mit 155# eigentlich schon fast technisch unmöglich. Aber das sind Rekorde wie die 9,8s auf 100m. Jetzt zu behaupten, das so ein Bogen über 200m wirft, ist das selbe, wie Menschen laufen in 10s 100m.

Es gibt ja die Wette, mit einem Selfbow und 10grpp sowie 1 grpp Sehnengewicht die 200 fps zu knacken. Meines Wissens hat das noch keiner. Aber alles über 160m ist schon gut, sind immerhin 175 yard ... Und 180m sind dann die 200yd, die früher gefordert wurden.

Wie weit jetzt dieser schöne Bogen mit welchen Pfeilen wirft, kann uns also nur Blacky verraten.
Zuletzt geändert von Wilfrid am 31.10.2014, 09:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Phalax
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 388
Registriert: 25.06.2013, 15:52

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von Phalax » 31.10.2014, 09:35

Arry hat geschrieben:Ich liebe astfreie Eibe. Ein wunderschönes Teil.


;D ;D ;D wie war das noch? Astrein? ;D ;D

@Blacksmith
sehr sexy der Bogen. ;)
Das Gegenteil von anders... nur umgekehrt.
Der geistige Horizont ist der Abstand zwischen Brett und Kopf.
Schokolade hat wenig Vitamine. Darum muss man viel davon essen.

Benutzeravatar
Blacksmith77K
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6023
Registriert: 17.09.2010, 22:55

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von Blacksmith77K » 31.10.2014, 09:48

Beim Einschießen mit 1150 grain Livery Arrows hat der Bogen 230yards geworfen. Allerdings mit 31 Zoll Auszug. Glennan sollte mit 33 Zoll Auszug etwas mehr rausholen können.
...du biegst nicht den Bogen, der Bogen biegt Dich!

76" Yew Warbow (ELB) 135#@32"
74" Yew Warbow (ELB) 105#@32"



...and several yew warbows...

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3288
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Blacksmith's *Mjokel* 77" Yew Warbow 120#@32"

Beitrag von Haitha » 31.10.2014, 11:59

Blacksmith77K hat geschrieben:Beim Einschießen mit 1150 grain Livery Arrows hat der Bogen 230yards geworfen. Allerdings mit 31 Zoll Auszug. Glennan sollte mit 33 Zoll Auszug etwas mehr rausholen können.


Aber er löst nicht so sauber wie du, denke nicht, dass der viel weiter kommt. Abwarten.
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Antworten