EPAL Sessel

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Antworten
Tony65468
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 05.11.2010, 11:14

EPAL Sessel

Beitrag von Tony65468 » 24.05.2015, 16:30

Hallo an alle BASTLER!!!

Hab mich mal an EPAL Kunst probiert. ::)
Ein Geschenk zum Geburtstag für Harald der einen Outdoor Sessel benötigte da seiner nach 20+ Jahren etwas gelitten hatte.
Und herausgekommen ist DASSSSS ;D

Material: Ausschließlich Europaletten und Schrauben.
Finnisch: 2 Anstriche mit Holz-Lasur farblos + 1/3 Leinölfirnis.
Werkzeug:E-Hobel / Winkelschleifer mit 40er 60er Fächerscheiben /Akkuschrauber / Handkreissäge / E-Fuchsschwanz / Brecheisen (Kuhmaul) Holzkeile und Zimmermannshammer
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
5.jpg
er.
Dauer Ca. 6 Stunden da das Design noch nicht feststand.
Der nächste geht bestimmt schneller. ;)
Grüße Tony

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2559
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Spanmacher » 24.05.2015, 20:38

KLASSE!!!

Macht einen richtig urigen Eindruck.
Zuletzt geändert von Spanmacher am 25.05.2015, 12:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6603
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Heidjer » 24.05.2015, 23:26

Toller used look.

Der sieht irgendwie bequem aus.


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Tony65468
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 05.11.2010, 11:14

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Tony65468 » 25.05.2015, 10:52

Heidjer: Toller used look.
Das geben ältere EPAL so vor.
Und das finde ich auch echt klasse.

Heidjer: Der sieht irgendwie bequem aus.
Ist er wohl auch da der beschenkte beim ersten "probe sitzen" den Sessel ca. 2 Stunden nicht mehr verlassen hat.

Schön das er gefällt.
Grüße Tony

Benutzeravatar
timbuktu
Full Member
Full Member
Beiträge: 135
Registriert: 09.03.2010, 18:07

Re: EPAL Sessel

Beitrag von timbuktu » 25.05.2015, 20:39

-> Jo, das findet Anklang bei uns etwas älteren Herren :).

-> Gruß. Jörg.

(-> P.S. : Tisch fehlt noch :) !)

Benutzeravatar
Silberwolke
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 485
Registriert: 13.08.2008, 14:18

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Silberwolke » 26.05.2015, 08:06

Super Idee! Vielleicht mache ich auch sowas. Kannst Du auch ein Foto von hinten machen?

Tony65468
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 05.11.2010, 11:14

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Tony65468 » 26.05.2015, 13:51

Ja Ja der Beschenkte ist 60+ das passt schon.
Nur beim EPAL besorgen drauf achten das es welche mit Echtholz Blöcken sind ich hatte davon nur eine.
Die neueren haben da so Pressspan Blöcke die finde ich nicht so toll funktioniert aber auch.
Und halten müssen die bei EPAL ja auch ewig,also reine Optik. ;D
7.jpg
Seite

6.jpg
Hinten


Viel SPASS beim basteln!!!!
@ Jörg: Tisch gibt es dort schon und wurde letztes Jahr erst repariert.
Aber meine Geschäftsleitung hat schon eine komplette Sitzgruppe mit Tisch und Bank in Auftrag gegeben. :o :'(
Hätte ich bloß nicht mit dem gebastel angefangen.
Zuletzt geändert von Tony65468 am 26.05.2015, 20:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße Tony

Benutzeravatar
Silberwolke
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 485
Registriert: 13.08.2008, 14:18

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Silberwolke » 26.05.2015, 14:26

Super, vielen Dank!

Benutzeravatar
Idariod
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1680
Registriert: 23.10.2012, 10:22

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Idariod » 26.05.2015, 14:29

Tony65468 hat geschrieben:Aber meine Geschäftsleitung hat schon eine komplette Sitzgruppe mit Tisch und Bank in Auftrag gegeben. :o :'(
Hätte ich bloß nicht mit dem gebastel angefangen.



Keine gute Tat bleibt ungesühnt. :D

Aber ich werde die Idee vielleicht trotzdem mal klauen.

LG,

Idariod
Teile dein Wissen und gib nicht vor zu wissen was du nicht weißt - ein guter Ratschlag von einem tüchtigen Tischler. Das steht hier um mich daran immer zu erinnern, und für alle denen der Schuh passt.

Benutzeravatar
inge
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2629
Registriert: 03.04.2004, 18:47

Re: EPAL Sessel

Beitrag von inge » 26.05.2015, 15:00

Wie hast du die Rundung vorn an der Sitzfläche hinbekommen?
lg
inge
Am Ende stellt sich die Frage:
Was hast du aus deinem Leben gemacht?
Was du dann wünschst getan zu haben, das tue jetzt.
( Erasmus von Rotterdam )

Tony65468
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 05.11.2010, 11:14

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Tony65468 » 26.05.2015, 17:39

@Idariod:
Zeig der Geschäftsleitung nicht immer was du alles kannst sonst wirst du überall eingesetzt.
(Gilt nicht nur Bei der Privaten Geschäftsleitung)

@ Inge:
Palette vorne abgeschrägt (E-Hobel), Brett daraufgeschraubt,Schrauben tief versenkt und mit E-Hobel und Fächerscheibe eingerundet.
Grüße Tony

71-Stunden-Ahmed
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 250
Registriert: 19.08.2009, 09:07

Re: EPAL Sessel

Beitrag von 71-Stunden-Ahmed » 26.05.2015, 19:58

Hi,

in einer der letzten 4 Magazine der Landlust ist ein gut bebilderter Artikel über EPAL-Möbel drin. In der Landlust März/April 2015 ab Seite 110 "Altes Holz, Neues Leben: Paletten-Ideen unserer Leser", der eigentliche Artikel müßte dann im Heft Januar/Februar 2015 oder November/Dezember 2014 gewesen sein. Fragt mal Eure Holde, ob sie Euch da reingucken lässt.

Grüße und so,

Ahmed

Tony65468
Full Member
Full Member
Beiträge: 143
Registriert: 05.11.2010, 11:14

Re: EPAL Sessel

Beitrag von Tony65468 » 26.05.2015, 20:34

Hi Ahmed
Abkucken ist doch langweilig des machen zu viele und es steht in jedem Garten das selbe ;D
Spaß bei Seite, danke für die info.
Grüße Tony

Antworten