"Flaming Moe" 63" 38@28

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Antworten
Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

"Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Fichtenelch78 » 28.03.2016, 13:19

Hallo alle zusammen. :)

So..ich war auch mal wieder fleißig und möchte hier mal wieder was "farbiges" von mir zeigen.
Jaaa....auch auf die gefahr hin das sich jetzt einige Leute wieder die Augen auskratzen. ;D

Der Bogen ist soweit eigentlich nichts besonderes. Er ist deflex-reflex gebaut und diese Form habe ich auch schon einige Male gebastelt aber er ist ein meinen Augen ein schöner Bogen für den Alltagseinsatz.Nen Handshock gibt es nicht und er lässt sich beruhigt auch bis 31 Zoll ziehen. Ich hoffe er gefällt euch.

Hier erstmal wieder die Fakten:
Name: Flaming Moe
Länge: 63 Zoll
Riser: Actionwood
Wurfarme: Glasbelegter Bambus
Tips: Mammutelfenbein
Pfeilauflage: schnödes Leder
Sehne: 12 Stang Fastflight-Endlos

IMG_2419forum.jpg


IMG_2420forum.jpg


IMG_2428forum.jpg


IMG_2431forum1.jpg


IMG_2437forum.jpg


IMG_2449forum1.jpg


So..jetzt hoffe ich mal das der Bogen euch gefällt und seit beruhigt: der nächste Bogen ist NOCH farbiger!! :D
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1715
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von apaloosa » 28.03.2016, 13:29

Hallo Alex,
das ist nicht bunt sondern spitze.

VG
Harald

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1448
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Rotzeklotz » 28.03.2016, 13:36

Schön schön :)
Einzig die Tipps könnten noch etwas filigraner gestaltet werden.

Bendeigid
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 94
Registriert: 25.11.2013, 18:30

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Bendeigid » 28.03.2016, 13:36

Super. Einfach toll.
Ich gehöre ja eher zu der Holzbogen-Fraktion, aber Deine Bögen sind einfach klasse!
Besonderes die verschieden gemusterten Griffstücke diesmal...
In Ergänzung zu apaloosa: bunte Spitzenklasse!

Bendeigid, staunend
Each generation writes off earlier errors as bad thinking by less able minds -
and confidently embarks on fresh errors of its own.

Hetzer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 963
Registriert: 23.04.2010, 08:02

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Hetzer » 28.03.2016, 13:46

Huch - wat 'n chöner Pogen... ! :)

Profil, Länge, u.s.w. alles sehr mein Geschmack, auch wenn die Farbkombination eher nach SM-Studio anmutet... :P ;D

Wieviel PS hatter denn ?* Und warum gerade 63" (und nich 62 oder 64") - is das höhere Mystik oder eher dem angepeilten Zuggewicht geschuldet ?

Alles in allem aber schon sehr stimmig, das Gesamtpaket. Gefällt.


Gruß,

Hetzer

*edit - ach, sh*t... steht ja im Titel. Sry... :-[
Honor the past but never look back.

Benutzeravatar
LemanRuss
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 401
Registriert: 12.06.2012, 17:02

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von LemanRuss » 28.03.2016, 15:47

Hallo Fichtenelch78.

Wie der Name schon sagt "Heißes Teil". Da werd ich schon fast schwach die Finger vom Holzbogen zu lassen. ;D

MfG

LR
Nur weil viele etwas falsches tun, ist es noch lange nicht richtig!

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2559
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Spanmacher » 28.03.2016, 16:19

Ich lass' die Finger schon noch am Holzbogen.

Aber das schöne Stück verdient meinen Respekt. Oder eben der Erbauer. Oder beide...... ;)
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Fichtenelch78 » 28.03.2016, 16:47

Huii..weniger Leute die über die Farbe meckern als gedacht. :D Ich freu mich natürlich wenn der Bogen gefällt.
@ Hetzer: Warum 63 Zoll? Ganz einfach weil jeder 62 oder 64 Zoll baut :D :P Ne.....mal ganz im ernst: 63 Zoll ist bei dem Design die minimale Länge mit dem ich nen Auszug bis 32 Zoll hinkriege. Deshalb hab ich mich da auf 63 Zoll eingeschossen. Es ist einfacher nen Bogen mit definierter Länge in unterschiedlichen Zuggewichten zu bauen als mit zwei Variablen zu arbeiten. :D
@ Spanmacher: irgendwann...iiiirgendwann bau ich mal einen .......! Ich hab da schon was im Hinterkopf!

...jaaa...die Tips hätte ich schmaler machen können..aber der zukünftige Besitzer ist NOCH nicht 100%ig sicher was sein schießen angeht. Deshalb hab ich den Bogen von der Leistung her bewusst nicht voll ausgereizt.
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
Aqueiro
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 296
Registriert: 31.03.2014, 19:36

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Aqueiro » 28.03.2016, 18:26

Hallo Fichtenelch,

Farbzusammenstellung ist doch gut geworden. Schwarz und Rot passen perfekt zusammen.
Zu Ostern gab's außerdem jede Menge roter Eier, also alles stimmig.
Gute Arbeit wie halt immer.
Danke für's zeigen.
Grüße aus dem BayerWald

Benutzeravatar
luetze
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 797
Registriert: 04.10.2009, 12:33

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von luetze » 28.03.2016, 20:22

Ja, ich kann mich nur anschließen, sehr schöner Bogen. Er hat zwar Farbe im Griff aber das ist nicht kribbel bunt sondern sehr stimmig mit den schwarz. Und was die Bogenform im ganzen angeht, da passt auch alles.
Aber eins würde ich gern wissen. Ist der Bogen jetzt schwerer oder gibt es das Actionwood nicht in so großen Stücken ;)
Ich sehe da eine Klebefuge mitten im Griffstück ???

Benutzeravatar
SchmidBogen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1105
Registriert: 09.02.2014, 01:29

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von SchmidBogen » 28.03.2016, 23:04

Danke Luetze, des ist mir auch aufgefallen auf Bild 5.
Ansonsten sehr schöner 63'er Bogen. :)
- Tradition trifft Moderne -

Benutzeravatar
Fichtenelch78
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1301
Registriert: 03.06.2013, 18:01

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Fichtenelch78 » 29.03.2016, 05:48

Jab..da ist ne Klebefuge im Griff :) Ich hatte kein Griffholz mehr in der passenden Länge. Deshalb musste ich zwei Teile "zusammensetzen". Um den Griff trotzdem stabil und sicher zu machen ist einer der "schwarzen Streifen" im Griff gar kein Holz sondern ne Schicht Carbon das sich durch das ganze Mittelteil zieht. :D Ich muss dazusagen das man die Fuge aber im "normalen" Betrieb kaum sieht ...und so hat das Holz noch nen schicken verwendungszweck bekommen. :)
Das Leben ist nur so schlecht wie man es sich macht!

Benutzeravatar
Roby-Nie
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 667
Registriert: 11.02.2014, 21:01

Re: "Flaming Moe" 63" 38@28

Beitrag von Roby-Nie » 29.03.2016, 08:40

Gefällt mir sehr gut und die Farbkombi finde ich sehr gelungen.

Antworten