Eiben Flachbogen

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Hans1957
Full Member
Full Member
Beiträge: 104
Registriert: 26.12.2017, 21:41

Re: Eiben Flachbogen

Beitrag von Hans1957 » 23.10.2018, 18:26

Hallo Mizzo,
Allen Respekt wenn das wirklich erst dein 4. Bogen ist, (selbst wenn es der ..12. oder 20. wäre)
Schönes Holz und gut umgesetzt.
Schau dir doch einfach Bilder von anderen Tips und den Overlays an, da hast du mehr als genug Beispiele

Wenn du dazu kommst dann mach mal 200 Schuss und poste dann bitte nochmal ein Bild vom abgespannten Bogen, würde gern sehen ob er sein Profil hält.
Ansonsten: herzliche Gratulation und viel Freude damit

Gruss
Hans

Mizzo
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 53
Registriert: 13.03.2017, 22:41

Re: Eiben Flachbogen

Beitrag von Mizzo » 23.10.2018, 22:59

Danke euch, schön dass er euch gefällt :)

@kra danke für die Instruktionen, ich versuche das umzusetzen. Wahrscheinlich sind die knapp 50# sowieso etwas zu viel des Guten zum anfangen. An der Kraft fehlt es mir nicht aber es ist schon anstrengend den Auszug zu halten und gleichzeitig auf Haltung, Technik etc. zu achten. Nächsten Mal mache ich erst paar Übungen mit dem Eschebogen und dann wechsle ich zur Eibe. Das ist ja das schöne wenn man selber Bögen baut, man kann auswählen was man schiessen möchte.

@Hans Das mach ich gerne … ich bin selber gespannt wie sich die Form verändern wird. Das Tillern verlief diesmal ziemlich schnell und schonend ab im Gegensatz zu den Vorgängern.

Eine allgemeine Frage. Ich suche ein gute Zielscheibe wo die Pfeile auch steckenbleiben. Es gibt verschiedene Modelle und Materialien. Ich suche etwas, dass ich in den Wald mitnehmen kann ohne auf dem Weg ins schwitzen zu kommen. Könnt ihr mir einen Tipp geben? Wenn möglich billig, leicht und dauerhaft :-D Taugt Polifoam zum Beispiel was? Oder lieber Stroh? Bisher habe ich auf Karton geschossen aber damit ist genug!

Grüsse
Mizzo

Benutzeravatar
TorstenT
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 797
Registriert: 14.08.2017, 09:24

Re: Eiben Flachbogen

Beitrag von TorstenT » 24.10.2018, 06:02

Polyfoam ist gut, allerdings auch nicht wirklich bequem zu transportieren, da sperrig. Daraus gibt es auch Schießwürfel, die schon eine Griffschlaufe dran haben, um sie zu werfen. Zur Not tut es auch ein dickwandiger Müllsack, den Du mit Folie (z.B. alte Malerfolie, Blisterfolie, etc.) vollstopfst.
Alternativ könntest Du ja - wenn Du schon in den Wald gehst - auch Roven. Mit Roving-Spitzen für die Pfeile hast Du auch eine Chance, die Pfeile wiederzufinden... ;)

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6242
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Eiben Flachbogen

Beitrag von kra » 24.10.2018, 07:29

Die weißen Säcke für Gartenabfälle, gestopft prall voll mit Plastikfolien und Schaumstoffresten. Sind leicht und haben eine hervorragende Stopwirkung. Preisöich unschlagbar ;-)

Schießwürfel sind sehr praktisch und handlich und die guten (teureren) halten sehr lange, aber sind eher kleinere Ziele.
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Antworten