Eibe 39# @ 28"

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Antworten
Benutzeravatar
Uranus79
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 272
Registriert: 08.04.2017, 09:39

Eibe 39# @ 28"

Beitrag von Uranus79 » 05.05.2019, 15:16

Hallo, hier die lange aufgeschobene Präsentation meines ersten Bogens aus Eibe (Nr. 12 insgesamt), der erste, der aus den acht Eibenästen fertig wurde. Länge ca. 172cm NtN, Breite Griffnah so ca. 3cm, Form ist irgendwas zwischen pyramidal und ELB-ähnlich. Anfangs hatte er 53# und mächtig Wumms, aber der Tiller war gar nicht gut. Nach Ausbesserung noch 39#, ein durch Überlastung entstandener Stauchriß (der sich nach Tillerkorrektur nicht mehr veränderte) wurde mit Epoxid+Leder gesichert. Der Tiller zeigt griffnah weniger Biegung, aber abgespannt ist es auch leicht reflex ab Griff. Sehne liegt leicht seitlich von Mitte, für Rechtshänder paßt's gut. Insgesamt ein eher dünneres Eibenstöckchen, was aber dafür erstaunlich viel leistet.
Eibe_Vollauszug.jpg
Vollauszug
Eibe_Tips.jpg
Tips
Eibe_Standhöhe.jpg
Standhöhe
Eibe_Seitenansichtdetail.jpg
Seitenansicht Detail
Eibe_Rückendetail.jpg
Rücken Detail
Eibe_Griff.jpg
Griff
Eibe_Bauch.jpg
Bauch
Eibe_abgespannt.jpg
abgespannt
Viele Grüße, Uranus

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2512
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Eibe 39# @ 28"

Beitrag von Spanmacher » 05.05.2019, 17:47

Urig!

Nur die Tips erscheinen mir nicht effizient.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Uranus79
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 272
Registriert: 08.04.2017, 09:39

Re: Eibe 39# @ 28"

Beitrag von Uranus79 » 05.05.2019, 18:19

Hallo Spanmacher,

danke für's Kompliment. Du meinst, die Tips sind zu breit/wuchtig?

Ich habe nochmal zwei Detailaufnahmen der Tips gemacht mit einem 11/32" Pfeil.
Eibe_Tips3.jpg
Tips
Eibe_Tips2.jpg
Tips
Viele Grüße, Uranus

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2512
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Eibe 39# @ 28"

Beitrag von Spanmacher » 05.05.2019, 18:26

Ich habe bereits bei der Roteiche geschrieben, dass die zusätzlichen Bilder aufschlusreicher sind. Das gilt auch hier.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Antworten