Osage Orange 66'' 56#@28''

Hier kann man seine selbstgebauten Sachen zeigen. Nicht für Händler zum Vorstellen neuer Artikel gedacht.
Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1987
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Hieronymus » 24.05.2020, 18:05

Hi Folks,

hab gerade mal wieder einen Osage fertig. Die Enden wurden leicht geflippt und mit Horn verstärkt. Er wurde bereits mit 130 Pfeilen eingeschossen und ich habe ihn direkt gemessen... hatte aber leider nicht die passende Pfeile mit dem perfekten Gewicht. Bei 8gpp hatte er 190fps, bei 9,3gpp hatte er 185fps und mit 11.6gpp hatte er immer noch 172fps. Ich bin recht zufrieden mit dem Bogen.

Daten:

Länge: 66'' (167cm)
Gewicht: mit allem 602g
Auszug: 28''
Zuggewicht: 56#@28''
Sehne: 12 Strang Spectra
Horn: Wasserbüffel
DSC03840.JPG
DSC03850.JPG
DSC03852.JPG
DSC03853.JPG
DSC03857.JPG
DSC03858.JPG
DSC03859.JPG
DSC03861.JPG
DSC03863.JPG
DSC03866.JPG
DSC03836.JPG
DSC03829.JPG
DSC03818.JPG
Gruß Markus
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 664
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Becknbauer » 24.05.2020, 19:14

Sehr schön. Genau die Art von Bogen die ich liebe.
Nur sind mir Griffe ohne Leder lieber, wenn schon Leder, dann ohne solche seltsamen (Un)ziehrnähte. Aber was solls, macht den Bogen ja nicht schlechter.
Ich wundere mich ein bisschen über das hohe Gewicht. Ich hätte bei diesen Maßen 100 Gramm weniger geschätzt. Wobei die Daten klar dafür sprechen, dass er nicht unnötig schwer ist, und etwas mehr Gewicht auf jeden Fall den Schießkompfort steigert.
(Nachtrag:
Wenn, das ist aber nicht als Kritik zu verstehen, hätte ich ihn für 28" Auszug nicht so lange gemacht,
wie Bowster sagt, das wollte ich mir verkneifen um nicht meinen Tick mit den Bogenlängen extra zu betonen)
Zuletzt geändert von Becknbauer am 24.05.2020, 20:01, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

第一条

人人生而自由,在尊严和权利上一律平等。他们赋有理性和良心,并应以兄弟关系的精神相对待。
(Internationale Menschenrechtscharta Artikel 1)

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3106
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Bowster » 24.05.2020, 19:19

Gefällt mir ausserordentlich gut, ich muss gestehen, dass mir deine Bögen allerdings fast alle ausserordentlich gut gefallen.
Wenn, das ist aber nicht als Kritik zu verstehen, hätte ich ihn für 28" Auszug nicht so lange gemacht, dann wäre wohl auch das Gewicht in der von Wolfgang geschätzten Region, aber auch die Leistungsdaten sprechen für sich, Hut ab ;)

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1987
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Hieronymus » 24.05.2020, 20:33

Bowster hat geschrieben:
24.05.2020, 19:19
Wenn, das ist aber nicht als Kritik zu verstehen, hätte ich ihn für 28" Auszug nicht so lange gemacht, dann wäre wohl auch das Gewicht in der von Wolfgang geschätzten Region,
Jepp, hatte auch schon Bögen mit 63'' gebaut bei selben Zuggewicht und Auszug. Es wurde aber ausdrücklich gewünscht, dass der Bogen lange hält und nicht so schnell Leistung verliert( Set etc.). Also bin ich dem Kundenwunsch entgegen gekommen und habe ihn länger gebaut. Ich wollte ihn zwar 1,5 Zoll kürzer machen, aber im unteren Wurfarm hat er direkt nach dem Griff eine Reflexe Welle, um ihn da nicht zu stark zu belasten , habe ich mich entschieden ihn länger zu bauen. Da hat mir ganz klar das Holz die Länge vorgegeben....

Gruß Markus
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
Bowster
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3106
Registriert: 17.02.2012, 16:50

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Bowster » 24.05.2020, 20:59

Wenn man Bögen für den Verkauf baut, dann ist sowieso alles gleich ganz anders.

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1326
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von JuergenM » 24.05.2020, 21:05

Ein rundum gelungener Bogen, gefällt mir sehr gut.
LG Jürgen

Benutzeravatar
st800
Full Member
Full Member
Beiträge: 102
Registriert: 23.01.2020, 22:25

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von st800 » 24.05.2020, 21:21

Ich bin begeistert, was für ein toller Bogen.
Immer wieder schön deine Werke zu bestaunen.

Gruß

Alfred

Benutzeravatar
Rotzeklotz
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1524
Registriert: 15.08.2014, 18:19

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Rotzeklotz » 24.05.2020, 21:26

Sehr schön gemacht!

Benutzeravatar
Holzmann
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 281
Registriert: 03.02.2020, 08:39

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Holzmann » 24.05.2020, 21:50

Gefällt mir auch sehr gut.
Besonders die Tips mit den eingelassenen Nocken.

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3808
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Neumi » 24.05.2020, 22:44

Rundum stimmig, der Tiller gefällt mir sehr gut.
Grüße - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3287
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Haitha » 25.05.2020, 06:51

Schöner Tiller. Großes Tennis!

Es muss nicht immer alles am Limit gebaut sein... und 66" ist eine sehr sehr gut gewählte Länge für die erwarteten Ziele, die er für den Bogen vorgesehen hat.
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
Burgunder12
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 454
Registriert: 01.11.2016, 18:30

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Burgunder12 » 25.05.2020, 08:15

Sehr schöner Bogen und sehr schnell!

Wurde der Bauch getempert?
Wo kaufst du deine Osage- Stave?
Gruß Burgunder12

Der Weg ist das Ziel!
Irgendwann habe ich den Bogen raus!

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3809
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von schnabelkanne » 25.05.2020, 10:54

Servus, ja von mir auch ein thumbs up und tolle Fotos mit interessanten Hintergrund, gefällt mir sehr gut.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Hieronymus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1987
Registriert: 18.08.2016, 19:50

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Hieronymus » 25.05.2020, 14:03

Schön das er euch gefällt :)
«Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, daß das, was wir Wirklichkeit getauft haben, eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes.»
Salvador Dalí

Benutzeravatar
Hans1957
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 98
Registriert: 26.12.2017, 21:41

Re: Osage Orange 66'' 56#@28''

Beitrag von Hans1957 » 25.05.2020, 15:28

kann mich den Vorrednern nur anschließen, gute Arbeit, tolles Ergebnis.
Hans

Antworten