Federdamast für Anfänger

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
Antworten
Chirurg
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 289
Registriert: 31.12.2012, 19:37

Federdamast für Anfänger

Beitrag von Chirurg » 05.10.2022, 13:51

Hallo!
Habe mir für meinen Osagebogen ein Hackmesser um 39 Euro im Lagerhaus gekauft. Hat auch gut funktioniert aber, das Messer sieht einfach sch….. aus und so habe ich mir gedacht, ich könnte es etwas umarbeiten. Mit der Flex zurechtgetrimmt, geschliffen, neuer abnehmbarer Griff aus Maserbirke, vorne ein Blättchen aus Knochen. Die Klinge habe ich dann mit Estragon Senf geätzt. Gemalt habe ich mit einem Zahnstocher. Als Vorlage diente ein Federdamastmesser aus dem Internet.lG Stephan
Dateianhänge
A58A58FC-863B-4281-8B33-D547B48FC40A.jpeg
BCB1AA94-6086-49B7-9ED4-05BADB749C52.jpeg
FCC1F5D0-604B-437D-B1B0-421C72F5B217.jpeg
19481F34-9A5C-44AC-8776-FA7B8C0E7179.jpeg
F240FF62-E511-45EF-ABF0-1660009B02E9.jpeg
181FC8FC-154E-4C7C-8488-54982A27F3C5.jpeg
486918EE-7DD2-4434-ACC0-414813BE39C8.jpeg
E17889F7-8B30-4E6E-90EB-F0983774C9FB.jpeg
A0BE1A4F-EB51-483C-B55D-908E6A9CDC74.jpeg
8BBB847A-8059-41F6-917B-7746D5544E4F.jpeg

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3185
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Federdamast für Anfänger

Beitrag von Spanmacher » 05.10.2022, 19:21

Tonnerwetter!
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5510
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Federdamast für Anfänger

Beitrag von fatz » 05.10.2022, 19:43

Jo! Auch wenn nur ein gepimpter Daxenkrei (sorry, aber die schriftdeutsche Bezeichnung hab ich bis heute nicht rausgekriegt) ist ;D
Haben ist besser als brauchen.

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 3268
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Federdamast für Anfänger

Beitrag von Markus » 05.10.2022, 21:26

Auf Ideen kommt der Mensch ...
Gefällt mir ausgesprochen gut.
Danke für's Zeigen und schönen Gruß,
Markus

P.S: wird zu so einem Messerchen auf Schlaudeutsch nicht auch "Hippe" gesagt?
https://de.wikipedia.org/wiki/Hippe_(Werkzeug)

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4876
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Federdamast für Anfänger

Beitrag von schnabelkanne » 05.10.2022, 21:41

Tolles Werkzeug, sieht toll aus, sehr schön verarbeitet.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5510
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Federdamast für Anfänger

Beitrag von fatz » 05.10.2022, 21:45

Markus hat geschrieben:
05.10.2022, 21:26
P.S: wird zu so einem Messerchen auf Schlaudeutsch nicht auch "Hippe" gesagt?
https://de.wikipedia.org/wiki/Hippe_(Werkzeug)
Hm! Eventuell, wobei ich da immer die in deinem Link abgebildete Form im Kopf hab. Oft auch als Gertel bezeichnet.
Was ich speziell meine ist die hier verwendete Form:
https://mueller-hammerwerk.at/shop/rind ... r/praxe-2/
oft auch mit geschmiedetem Griff
Haben ist besser als brauchen.

Antworten