Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
ronone
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 69
Registriert: 24.02.2012, 02:29

Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von ronone » 09.07.2014, 12:52

Hallo,

nach langer Zeit auch noch mal etwas von mir. Das sind ja echt alles super schöne Messer, die hier gezeigt werden.


Ein kleines Messer,
Klinge von Dictum 8cm lang, 3mm stark, 3 lagig, Kern aus Papierstahl, Härte 61 HRC.
Griff 10cm aus Horn, Vulkanfiber, Horn und altes Eichenholz von einem Weinfass ( deswegen die rötliche Färbung an der Unterseite ).
DSC03000.JPG
DSC03001.JPG
DSC03002.JPG


Nun ein etwas grösseres Messer.
Klinge ersteigert, Länge 17cm, 5mm stark, Filework am Klingenrücken.
Griff 13cm aus blauen stabilisierten Riegelahorn mit Mosaikpins.

Hoffe sie gefallen euch
Dateianhänge
DSC03007.JPG
DSC03005.JPG
DSC03003.JPG

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 2974
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Markus » 09.07.2014, 13:14

Moin,

nach 35 Seiten im 6. Messerthread war dann mal ein guter Schlussstrich möglich.
Hier nun auf weiterhin viele tolle Messer!

Markus

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 910
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Holzbieger » 22.08.2014, 17:08

Hallo Messermacher

So aus dem Urlaub zurück und noch ein paar freie Tage, da war Zeit wieder mal ein Messer fertig zu machen. Wieder mal ein Küchenmesser.

Daten:

Stahl: Crucible CPM S35VN (1,40 %C, 14 % Cr, 3% Va, 2 % Mb, 0,5% NB)
Härte: 60 Hrc
Griff: Wenge, rotes Fiber, Edelstahl Nieten und ein Micropin.
Länge: 300 mm
Klinge: 165 mm
Gewicht: 178g
Klingendicke: 2,6 mm

Der Stahl ist ein Amistahl von dem ich mir letztes Jahr mal ein paar Meter mitgebracht habe. Der Stahl gut zu verarbeiten, kann eine Härte bis 62 HRc, was ich aber zu hart finde. Ein Mesermacherfreund von mir in NJ verwendet nur noch diesen Stahl für seine Küchemesser und seiner Aussage nach ist der Stahl auch sehr schnitthaltig – mal sehen.

Scharf ist es noch nicht, das mache ich später.

Das Messer geht mit mir nächste Woche in did USA und ich hoffe dem zukünftigen Besitzer wird es gefallen.

Kritik und Anregungen sind wie immer erwünscht, danke fürs schauen.

Gruß

Roland
Dateianhänge
Messer # 28_19.JPG
Messer # 28_15.JPG
Messer # 28_14.JPG
Messer # 28_11.JPG
Messer # 28_9.JPG
Messer # 28_8.JPG
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1261
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von JuergenM » 22.08.2014, 17:24

Hallo Roland,
wieder mal (eigentlich wie immer) ein sehr sehr schönes Messer. Gefällt mir ausgesprochen gut, besonders die Farbkombination ist sehr schön geworden.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Zoffti
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2013, 19:23

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Zoffti » 22.08.2014, 21:09

Oh mann is das schön -und schätze - auch perfekt in der Hand...
Ich glaub, mit diesem Ding tät ich den ganzen Tag in der Küche rumstehn und alles kleinschnippeln... ;D
Gratulation
lg
Z.
Life is like riding a bicycle, to keep your balance, you have to move.
Albert Einstein

Benutzeravatar
shokunin
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2061
Registriert: 22.02.2011, 16:13

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von shokunin » 23.08.2014, 08:05

Klasse! :)

Von den Küchenmessern, die ich von Dir gesehen habe, gefällt mir das hier bisher am besten, glaube ich.
Linien, Proportion und auch so der allgemeine Eindruck, wie das in der Hand liegen wird, sehen perfekt aus.
Einzig die starke Schräge hinten ist mit zu "frivol", das ist aber reine Geschmacksache. ::)

Sehr, sehr schön :)

Gruss,
Mark
"I don't believe it!!" (Victor Meldrew)

Aldur
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 13.04.2010, 21:31

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Aldur » 23.08.2014, 23:34

Hallo!

Damit ich hier auch mal was poste und nicht immer nur mitlese, hier mal zwei Messer von mir, mit hübschen Bögen kann ich leider nicht dienen ;)

Ich hoffe sie gefallen, Kritik ist natürlich erwünscht!

1.
Griff: 10cm, Buchsbaum und Horn
Klinge:
Länge: 10,5cm
Breite: 2,8cm
Dicke: 2mm
Material: 1.2842 und 75Ni8, tordiert


2.
Griff: 11cm, Quitte, Olive und Horn
Klinge:
Länge: 11,5cm
Breite: 2,5cm
Dicke: ~2.5mm
Material: 1.2842 und 75Ni8, 3 Torsionsstränge mit 2 Zwischenlagen aus 1.2842
Dateianhänge
DSC00281.jpg
DSC00277.jpg
DSC00274.jpg
DSC08768.jpg
DSC08773.jpg
DSC08766.jpg

Benutzeravatar
Tom Tom
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3232
Registriert: 10.07.2011, 15:07

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Tom Tom » 24.08.2014, 02:45

ich spiel zwar kein World of Warcraft aber da fällt mir einduetig nigs anderes ein

WOW !!!!

lg Tom Tom
Zeit ist eine durchaus relative Angelegenheit

Benutzeravatar
Zoffti
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 924
Registriert: 24.09.2013, 19:23

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Zoffti » 25.08.2014, 13:55

Steh ja sonst gar nicht auf helle Holzgriffe - aber diese Messer - was eine Pracht! Und die Verarbeitung erst - und vor allen Dingen, diese Klingen!!!!! Was ein WAHNSINN!
Ehrfürchtige Grüsse,
Z.
Life is like riding a bicycle, to keep your balance, you have to move.
Albert Einstein

Esteban
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 992
Registriert: 03.11.2006, 11:20

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Esteban » 06.10.2014, 15:35

Mir geht es immer ums Basteln an sich. Also eher günstige Klingen und an Holzgriffen, was der mitlerweile gut gefüllte Keller so hergibt.

Billiger Rohling für ein Buttermesser für 4,80, Abschluß vom Elchgeweih eine halbe Scheibe und Pflaume aus dem Holzkeller meiner Eltern.

Die Pflaume wurde bei Bekannten vom Blitz gefällt und bei meinen Eltern "entsorgt". Ich hab gerettet, was noch zu retten war und hab jetzt den Luxus eines Hackklotzes aus Pflaume im Keller.

Das Buttermesser hab ich meiner Mutter geschenkt und ihr und meinem Neffen eine große Freude damit gemacht. ;D
Dateianhänge
Copy of DSC_9113.JPG

Esteban
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 992
Registriert: 03.11.2006, 11:20

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Esteban » 06.10.2014, 15:46

Noch eine Resteverwertung.

Klinge ist eine Lauri60 und der Nusskantel lag noch in der Kiste.
Dateianhänge
DSC_0808.JPG

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 910
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Holzbieger » 30.10.2014, 09:39

@ Aldur

Ich sehe diese Messer jetzt erst. Wunderschöner Damast und toll umgesetzt.

Gruß

Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 910
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von Holzbieger » 30.10.2014, 09:45

Hallo Messermacher,

Ich hab wieder mal ein Messer fertig.

Es ist eine Auftragsarbeit eines Freundes und der wollte unbedingt diese gerade Schneide. Vorweg ich finde das Messer selbst misslungen. Von all meinen Messer hat diese während der Herstellung am wenigsten mit mir “geredet” (ich kann das nicht anders ausdrücken). Dies spiegelt sich auch im langen Zeitraum wieder, ich hab das Teil Anfang März angefangen und jetzt ist fast November, 8 Monate um eine Klinge zu machen und in einen Griff zu montieren, rekordverdächtig langsam.
Zudem hätte ich den Griff etwas anders montieren sollen, leicht nach oben geneigt und nicht gerade.

Nun gut ich hab mich entschlossen es trotzdem zu zeigen.

Daten:

Stahl: Crucible CPM S35VN, 60 HRC
Griff: den Griff hat mir Shokunin mal bei FC Weihnachtswichteln zukommen lassen, es ist glaube ich Robinie sowie helles und dunkels Horn.
Länge gesamt: 310 mm
Klingenlänge: 210 mm
Dicke am Rücken: 3,5 mm Schneide auf 0 ausgeschliffen
Gewicht: 136 g

Danke fürs Schauen

Gruß

Roland
Dateianhänge
Messer # 26_12.jpg
Messer # 26_10.jpg
Messer # 26_13.jpg
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
bulletknives
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 75
Registriert: 22.10.2014, 00:06

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von bulletknives » 30.10.2014, 10:01

Ich geb Dir bedingt recht, irgendwie passt was nicht zusammen. Schade wenn sich ein Auftraggeber nicht auf das Gefühl des Machers verlassen möchte. Da wäre mehr drin gewesen. Handwerklich kann man nichts kritisieren, sieht sauber gemacht aus. Nur in sich ist es etwas unstimmig.
Na Hauptsache der neue Besitzer ist zufrieden.
Gruß aus der Schmiede

Benutzeravatar
SchmidBogen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1104
Registriert: 09.02.2014, 01:29

Re: Messer, die 7. (ab 9. Juli 2014)

Beitrag von SchmidBogen » 30.10.2014, 10:11

alles wunderschöne Messer. Echt super Arbeiten wo Ihr da alle macht. :D

@Holzbieger: Dein Messer geht Mit Dir im Flugzeug in die USA? Wie schaffst Du es mit dem Messer legal über die Grenzkontrolle und ins Flugzeug? Rein aus Neugier, da die USA was Messer und so anbelangt doch sehr .... ehm.... sensibel reagiert. :D


Gruss Rainer
Lg Rainer

-------
- Tradition trifft Moderne -

Gesperrt