Messerklingen aus Kohlenstoffstahl

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Messerklingen aus Kohlenstoffstahl

Beitrag von Laurinus » 26.10.2017, 22:07

Hallo Messerfreaks,

evtl kennen einige von euch diese Messer aus Vietnam, hierzulande unter dem Namen "Authentic Blades " gehandelt.
http://www.authentic-blades.com/index.php/authentic-blades_einfach-schoen-scharf.html

Da ich von den Klingen als einfache Gebrauchsmesser sehr überzeugt bin(und seit Jahren kaum andere zum Kochen etc. verwende),habe ich sie in meine bescheidene Produktpalette auf meinen Kunsthandwerkermärkten aufgenommen.
Da die Klingen recht , ich sage mal fundamental bearbeitet kommen, werden sie von mir noch etwas nachgearbeitet.

Vor allem entferne ich die recht unansehnlichen Griffe mitsamt Alunieten , und ersetze sie durch eigene aus schönen einheimischen Hölzern.Siehe Bilder.

Nun zu meiner Frage; mir schwebt vor, ein "eigenes" Messer zu entwickeln, das ebenfalls aus 2-3mm starkem Kohlenstoffstahl besteht.
Gerne aus einem "recycelten" Material( Sägeblätter? Kreis-oder Gattersäge?)
Eigentlich suche ich jemanden, der mir solche Klingen herstellen könnte.
Wohlgemerkt geht es hier um keine "High-end-Fetischmesser"(Sorry) , sondern um einfache, leicht zu schärfende Küchenmesser.
Hat jemand eine Idee?
Viele Grüße, Laurinus
Dateianhänge
IMG_0739.JPG
IMG_0726.JPG
IMG_0477.JPG
IMG_0311.JPG
IMG_0310.JPG

Benutzeravatar
Ilmarinen
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1249
Registriert: 09.12.2014, 22:15

Re: Messerklingen aus Kohlenstoffstahl

Beitrag von Ilmarinen » 26.10.2017, 22:26

Hi Laurinus,
frag mal hier nach http://hacheschmiede.de/

Und sag ihm schöne Grüße von mir.

Grüße

Jörg
„Der archimedische Punkt, von dem aus ich an meinem Ort die Welt bewegen kann,
ist die Wandlung meiner selbst.“ Martin Buber

Benutzeravatar
Laurinus
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 573
Registriert: 04.05.2012, 21:48

Re: Messerklingen aus Kohlenstoffstahl

Beitrag von Laurinus » 26.10.2017, 22:37

Danke, wäre evtl eine Option.

Antworten