Ulmengriff für Käsehobel

Hier kommt alles rein, was in irgendeiner Form mit der Herstellung von Messern zu tun hat.
Antworten
Benutzeravatar
conti03
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 447
Registriert: 12.02.2014, 09:00

Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von conti03 » 02.12.2020, 19:47

Nach dem bei meinem geerbten Käsehobel der Originalgriff leider gebrochen ist.
IMG_2060.jpeg
Hat er einen neuen wie ich meine viel schöneren Griff bekommen.
IMG_2083.jpeg
Ulme 3 x Hartwachs
IMG_2082.jpeg
IMG_2085.jpeg
Jede Schöpfung ist ein Wagnis.
C. Morgenstern

Benutzeravatar
Burgunder12
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 598
Registriert: 01.11.2016, 18:30

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von Burgunder12 » 02.12.2020, 20:58

Gefällt mir!
Sieht besser aus als der Original- Griff!
Gruß Burgunder12

Der Weg ist das Ziel!
Irgendwann habe ich den Bogen raus!

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4270
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von schnabelkanne » 02.12.2020, 21:27

Ja sieht viel besser aus als vorher.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Holzbieger
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1021
Registriert: 03.08.2005, 12:58

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von Holzbieger » 02.12.2020, 21:35

Sieht richtig gut und viel besser aus als vorher.
Beide Daumen hoch.
Gruß
Roland
- Es ist besser ein gute Entscheidung rechtzeitig zu treffen als eine sehr gute zu spät.
- Ancora Imparo

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2863
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von Spanmacher » 02.12.2020, 22:25

Es ist bedauerlich, dass der Originalgriff nicht schon früher kaputt ging.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 689
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von wanttostart » 03.12.2020, 05:30

Das gefällt mir ausgesprochen gut.
Mögest du warme Worte an einem kalten Abend haben, Vollmond in einer dunklen Nacht und eine sanfte Straße auf dem Weg nach Hause. (irischer Segen)

Benutzeravatar
F'al Gran
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 507
Registriert: 11.12.2014, 08:06

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von F'al Gran » 03.12.2020, 07:03

Der sieht richtig gut aus, hast du gut hinbekommen! Ich nehme an, dass er auch besser in der Hand liegt als vorher.
Die Hoffnung stirbt zuletzt...
... aber jämmerlich und einsam.

m(fg)²

Benutzeravatar
kra
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6364
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von kra » 03.12.2020, 16:21

Sieht echt klasse aus, sehr gut und sauber gemacht!

Aber, was ich kritisieren muß, wofür einen Käsehobel, --- außer für sehr schöne Griffe?
Ich schneide mir immer mit dem Messer Stücke oder dicke Streifen vom Käse ab ... ;D

PS. Ja ich weiß das das ein deutliches Anzeichen für Käsesucht ist ;)
“Was wir brauchen, sind ein paar verrückte Leute; seht euch an, wohin uns die Normalen gebracht haben.”
– George Bernard Shaw

Benutzeravatar
conti03
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 447
Registriert: 12.02.2014, 09:00

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von conti03 » 03.12.2020, 18:08

Danke für eure positiven Kommentare.
Und kra so mach ich es auch aber meine Frau und Kind lieben den Hobel.
Jede Schöpfung ist ein Wagnis.
C. Morgenstern

Benutzeravatar
Snake-Jo
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 8160
Registriert: 10.10.2003, 11:05

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von Snake-Jo » 04.12.2020, 11:09

...nicht nur der Griff ist gut, sondern die Darstellung (Bilder) auch! :)

LG, Jo

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4098
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von Neumi » 04.12.2020, 12:00

Sehr sauber gearbeitet, gefällt mir :)
Grüße - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
conti03
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 447
Registriert: 12.02.2014, 09:00

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von conti03 » 04.12.2020, 12:34

Und ich hatte schon bedenken. ;)
Bilder I Phone 5 se Led Esstischleuchte warmweiß.
Jede Schöpfung ist ein Wagnis.
C. Morgenstern

Benutzeravatar
schnabelkanne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4270
Registriert: 11.10.2012, 05:36

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von schnabelkanne » 04.12.2020, 13:54

Servus, wir haben auch einen Käsehobel mit weißem Kunststoffgriff, wenn meine Frau das sieht muss ich unseren auch umbauen.
Lg Thomas
The proof of the pudding is in the eating!

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 995
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von Sherrif Sherwood » 02.01.2021, 11:46

Schöne Sache,
weg mit Plastik und anderem Gedöns.
Wenn ich das so sehe, meine Frau hat da so ein Paar Küchenmesser mit uralten verwitterten Holzgriffen.
Sehr schöne Arbeit.
LG Jürgen

Benutzeravatar
fatz
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 5005
Registriert: 12.05.2015, 21:54

Re: Ulmengriff für Käsehobel

Beitrag von fatz » 02.01.2021, 11:49

Wenn der Stahl was taugt, ja. Sonst nimmst lieber was von deinen Saegeblaettern und machst gleich was gscheites
Haben ist besser als brauchen.

Antworten