Mongolischer Köcher

Selbstgebaute Ausrüstungsgegenstände wie Armschutz, Köcher, etc.
Antworten
Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Mongolischer Köcher

Beitrag von Dshonon » 24.03.2017, 19:21

Hallo zusammen,
die Sattlernadel war wieder fleißig.

vG
Dshonon
Dateianhänge
IMG_1518.JPG
IMG_1516.JPG
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
wanttostart
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 531
Registriert: 24.08.2016, 16:51

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von wanttostart » 24.03.2017, 19:57

Das ist sehr schön geworden.

Mir gefällt er.
Mögest du warme Worte an einem kalten Abend haben, Vollmond in einer dunklen Nacht und eine sanfte Straße auf dem Weg nach Hause. (irischer Segen)

* Bögen angefangen/kapput/fertig: 14/9/5
* Pfeile gebaut / verbraucht: 5 / 2

Benutzeravatar
benzi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6487
Registriert: 31.10.2009, 19:19

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von benzi » 24.03.2017, 20:09

super schön!
trifft voll meinen Geschmack!
ist vorne noch eine Einsteckmöglichkeit für Extrapfeile?

liebe Grüße benzi
"Du hast den Verstand verloren, weißt Du das?" "Dafür hab ich ein Leben lang üben müssen"
(Peaceful Warrior, Film)

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von Dshonon » 24.03.2017, 20:24

Hallo Benzi,
ja, vorne ist auch eine Einsteckmöglichkeit für Extrapfeile.
Es ist keine aufgesetzte Tasche; sie ist einfach in der "Vorderwand" integriert.
So wie auf dem Foto.

vG
Dshonon
Dateianhänge
IMG_1519.JPG
Bildquelle: Die Mongolen, Umschauverlag Frankfurt/Main
Zuletzt geändert von Dshonon am 25.03.2017, 06:34, insgesamt 1-mal geändert.
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
apaloosa
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1692
Registriert: 05.02.2012, 17:56

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von apaloosa » 24.03.2017, 22:12

Hallo Manfred,
sehr schön geworden.
Du hast doch schon so viel... oder ist der für mich? ::)

BG
Harald

Benutzeravatar
Neumi
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3118
Registriert: 12.10.2013, 23:37

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von Neumi » 24.03.2017, 22:45

Hallo Manfred, sauber die Nadeln benutzt. Wieder ein Sahneteil (auch wenn ich keine Köcher mehr benutze ;D )
Grüsse - Neumi
...Versuch und Fehler bevor die Sarg-Nägel eingeschlagen werden...

Benutzeravatar
grumpf
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 659
Registriert: 08.05.2012, 20:59

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von grumpf » 27.03.2017, 20:59

Hallo Manfred,

Du bist ein Küstler.

VG Jens
Beim Bogenschießen sollte auf geeignete Kleidung geachtet werden. ;)

Benutzeravatar
Dshonon
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 432
Registriert: 02.09.2012, 18:52

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von Dshonon » 05.04.2017, 16:50

Jetzt ist er komplet.
Die Pfeiltrenner habe ich noch eingebaut.

vG
Dshonon
Dateianhänge
IMG_1539.jpg
Jeder, der sich die Fähigkeit erhält,
Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.
Franz Kafka

Benutzeravatar
Becknbauer
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 535
Registriert: 12.01.2014, 06:43

Re: Mongolischer Köcher

Beitrag von Becknbauer » 05.04.2017, 16:57

wow,
sehr schön geworden.
Meine Hochachtung vor so viel Handwerkskunst.
Gruß Wolfgang/Beck ' n ' Bauer

Nein, ich bin weder FC Bayern noch Fußball Fan.

Antworten