Gewehrschafttomahawk

Sonstige Themen rund ums Mittelalter.
Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2924
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Gewehrschafttomahawk

Beitrag von Spanmacher » 07.12.2016, 19:41

Benkei333 hat geschrieben:Bin ich der einzige der am Anfang Gewerkschafts-Tomahawk gelesen hat?


Ja.
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 997
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Gewehrschafttomahawk

Beitrag von Sherrif Sherwood » 10.12.2016, 20:42

Hi Spanmacher,
wäre doch was als Workshop in deiner kleinen Werkstatt, oder???

PS.: Musste gerade selber noch mal nachschauen. ob ich nicht wirklich "Gewerkschafttomahawk" geschrieben habe. Obwohl so ein Teil bei macher Gewerkschaftssitzung eine Art Argumentationshilfe wäre.
Gruß Jürgen

Benutzeravatar
Spanmacher
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2924
Registriert: 29.04.2012, 15:01

Re: Gewehrschafttomahawk

Beitrag von Spanmacher » 10.12.2016, 21:12

Sherrif Sherwood hat geschrieben:
wäre doch was als Workshop in deiner kleinen Werkstatt, oder???



Herzlich willkommen.


EDIT: Ich habe im Kreiskrankenhaus Calw mein chirurgisches Praktikum absolviert. Ich glaube, das war 1976 oder 77.....
Ein zu hohes Zuggewicht ist nichts anderes als Körperverletzung und verhindert darüber hinaus einen brauchbaren Trainingseffekt.

Benutzeravatar
Sherrif Sherwood
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 997
Registriert: 19.09.2010, 19:46

Re: Gewehrschafttomahawk

Beitrag von Sherrif Sherwood » 11.12.2016, 11:04

Hi Spanmacher,
dann werd ich das mal auf meine Agenda im Januar stellen.
Calw, 76-77 ohje da war ich noch in der Grundschule...

Antworten