Helm bauen

Fragen und Antworten zu Gewandungen.
berengar
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 23.01.2007, 19:05

helm bauen

Beitrag von berengar » 26.01.2007, 06:14

hallo freunde
ich bin der helmbauer von drachengold

bin durch zufall auf dieses forum gestossen, und habe mir die beiträge zum thema helmbau alle durchgelesen. wie ich sehe, gibts da die ein oder andere schwierigkeit.

nieten, woher: www.wegertseder.com (günstig)
als unterlage beim nieten nehme ich alu oder kupfer, dadurch bleibt der nietkopf so wie er sein soll, und immer auf der innenseite des helmes nieten.
was das treiben betrifft: alle helme, die ich gebaut habe, sind kalt getrieben, da blech die unangenehme eigenschaft hat, irrsinnig schnell abzukühlen(grosse fläche) macht es auch wenig sinn. ich verwende meistens 1,5 bis 2mm eisen, sowie bis zu 3mm messing.

und als treibform (negativform) verwendet man grundsätzlich nur holz, am besten die stirnseite einens mittleren holzstück, auf der man eine ca, 3-5cm vertiefung hinein schlägt-schleift, die in etwa
der kopfform enspricht, dadurch wird das metall aussen nicht zerkratzt oder anderwärtig beleidigt, und es springt nicht so herum beim treiben.

genaueres könnt ihr auf meiner hp
www.drachengold.at unter "wie baue ich" nachsehen

sollte der ein oder andere spezielle fragen haben, nur zu

viel spass und frohes schaffen

berengar das urgestein

Harbardr
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1151
Registriert: 06.08.2003, 23:46

für den Süden interessant ...

Beitrag von Harbardr » 30.01.2007, 11:44

bei Angele Schmiedebedarf in Ochsenhausen, gibt's Rundkopf-Nieten vieler Größen, plus die, zum Nieten notwendigen Werkzeuge.

Taran
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4385
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Lamellenhelm

Beitrag von Taran » 14.02.2007, 17:19

Ein entfernter Verwandter der alamannischen Lamellenhelme?
Kuck mal hier:
http://www.asianart.com/exhibitions/tib ... ro_07.html
Taran von Caer Dallben

... και δόξα τω Θεώ !

AZraEL
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 996
Registriert: 18.05.2004, 14:20

Beitrag von AZraEL » 24.02.2007, 13:16

fertig!

[url=http://www.fletchers-corner.de/cpg/albums/userpics/11233/IMG_0922.jpg]
Bild[/url]

mehr bilder gibts in meiner gallerie.
...jedenfalls werfen sie keine sachen mehr nach mir, vielleicht, weil ich einen bogen mit mir rumtrage?

menhir
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 377
Registriert: 15.01.2007, 11:12

Beitrag von menhir » 27.02.2007, 12:52

Sieht gut aus! :-)

Freu mich schon drauf meinen Helm zu beginnen :D (zurzeit lastet mich noch das Kettenhemd völlig aus... hab heute schon über 130 Quintetten zusammengebastelt :lalala :tool )

cybernuth
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 19.11.2006, 22:57

RE:

Beitrag von cybernuth » 27.02.2007, 14:47

Original geschrieben von AZraEL

fertig!

[url=http://www.fletchers-corner.de/cpg/albums/userpics/11233/IMG_0922.jpg]
Bild[/url]

mehr bilder gibts in meiner gallerie.


R E S P E K T! :anbet
Sieht sehr gut aus!
Ich persönlich hätte innen auf die Popnieten zu Gunsten einer anderen Verbindung verzichtet... ist aber Geschmackssache.

AZraEL
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 996
Registriert: 18.05.2004, 14:20

Beitrag von AZraEL » 27.02.2007, 15:06

eigentlich habe ich keine popnieten benutzt...
...jedenfalls werfen sie keine sachen mehr nach mir, vielleicht, weil ich einen bogen mit mir rumtrage?

cybernuth
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 19.11.2006, 22:57

RE:

Beitrag von cybernuth » 27.02.2007, 15:44

Original geschrieben von AZraEL

eigentlich habe ich keine popnieten benutzt...


...dann nehme ich alles zurück und behaupte das Gegenteil. Sah auf den Fotos von dem Lederinneren so aus...

Dann gefällt mir der helm noch besser :-)

AZraEL
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 996
Registriert: 18.05.2004, 14:20

Beitrag von AZraEL » 27.02.2007, 16:20

achso, am lederinlay...

na das sind hohlkopfnieten. hätte das auch umnähen können, war mir aber zu aufwendig, und es sieht doch eh keiner :D
...jedenfalls werfen sie keine sachen mehr nach mir, vielleicht, weil ich einen bogen mit mir rumtrage?

Antworten