Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Alles über das Mittelalter.
Antworten
Benutzeravatar
corto
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1876
Registriert: 29.03.2011, 21:18

Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von corto » 27.01.2014, 16:36

Hi ho,

da man ja viel schmuh in Buchform zu kaufen kriegt, hier mal was umsonst von jemand der nicht bei RTL arbeitet ;)

Diplomarbeit „England 1066 – Schlachten und Taktik“
http://othes.univie.ac.at/806/1/07-04-2008_9405785.pdf

falls das irgendwie nicht so cool ist sowas zu verlinken, ich kenn mich da null aus im akademischen Betrieb - einfach sagen.
ich glaub aber die sind froh das nicht nur für den Titel gemacht zu haben.

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10929
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von acker » 27.01.2014, 18:01

Alter Schwede, der jung hat 28 Semester studiert....
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Roman_Koisser
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 23.01.2014, 17:16

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von Roman_Koisser » 20.02.2014, 19:43

hi
meine frau hat auch bei diesem Prof studiert 8)
geiles stück arbeit
lg
roman
Mir war die konsequente Rechtschreibung immer ziemlich gleichgültig. Wie dieses oder jenes Wort geschrieben wird - darauf kommt es doch eigentlich nicht an.
Johann Wolfgang von Goethe

Benutzeravatar
Wilfrid
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 6166
Registriert: 04.06.2007, 16:16

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von Wilfrid » 20.02.2014, 20:36

Roman, lies Dir deinen Post bezüglich Deiner Frau noch mal durch....
Ich denke: Die Arbeit ist wirklich fundiert und ausführlich kommt da besser ;-)

Benutzeravatar
killerkarpfen
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 2855
Registriert: 06.02.2005, 17:15

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von killerkarpfen » 20.02.2014, 20:47

Chapeau!
Ich bin noch am lesen.

Benutzeravatar
locksley
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 5377
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von locksley » 20.02.2014, 22:53

Hast Du gut gemacht Jo. Schöne Lektüre. Man kann fundiertes Wissen auch angenehm übermitteln.
Ein grosser Mann wird weder vor dem Kaiser kriechen, noch einen Wurm zertreten (Benjamin Franklin)

Wenn das Atmen schwieriger waere, haetten wir weniger Zeit um Unsinn zu reden.

Wer die Wahrheit sagt, braucht ein verdammt schnelles Pferd (Sprichwort)

Benutzeravatar
Arry
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1353
Registriert: 15.04.2012, 21:26

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von Arry » 23.02.2014, 09:09

acker hat geschrieben:Alter Schwede, der jung hat 28 Semester studiert....

...und diese großartige Zeit auch noch mit einem coolen Diplomarbeitsthema gekrönt :)
Wenn ich groß bin, will ich ne richtige Werkstatt.

Benutzeravatar
Rockgigant
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 31.03.2014, 13:34

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von Rockgigant » 02.04.2014, 20:48

Ist richtig Informativ. Ich lass mir das PDF als Buch drucken, ist besser :)

Danke schön
Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher

Albert Einstein

Benutzeravatar
Sergeant at Arms
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 85
Registriert: 22.02.2014, 19:14

Re: Hastings 1066 - diplomarbeit für interessierte

Beitrag von Sergeant at Arms » 03.04.2014, 05:57

Sauber! Großes Danke schön!!!!
Für die, die Interesse an dem Thema haben, absolut klasse!
Und ich dachte schon, ich hätte nichts zu lesen für meine Arzt-Tour heute!!! ;)

Edit 4.4.:

Habe fertig.....absolut spitze!!! Kompliment und Hochachtung für die Arbeit!!!
Mein Pfeil flog ab, sehr schön befiedert, der ganze Himmel stand ihm offen, er hat wohl irgendwo getroffen.
- Johann Wolfgang von Goethe

Antworten