Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Treffen und Turniere
Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 693
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 11.02.2019, 21:27

Hallo,
wie schon im letzten Jahr lade hiermit zu einem Nord-(Mittel-) Deutschen Bogenbauertreffen ein. Ich habe etwas den Überblick verloren und weiß immer noch nicht bei welcher Nummer wir jetzt sind. 8)

Das Treffen findet vom 12. bis zum 14. Juli 2018 in 38486 Klötze (zwischen Wolfsburg und Salzwedel) statt.

Es soll die Tradition der vorangegangen Treffen fortgesetzt werden, also werden wir in gemütlicher Runde Bögen und Zubehör bauen, Material tauschen, schmieden, fachsimpeln und Spass haben. Wer auf einem der vorangegangenen Treffen war weiß was ihn erwartet. ;)

Für die Übernachtung ist wieder ausreichend Platz zum Campen in eigenen Zelten vorhanden. Extreme Zeltverweigerer könnten auch auf eigenen Matrazen, Feldbetten oder ähnlichem in den Stallgebäuden schlafen, sollten aber vorher Bescheid sagen. Zum Werkeln werden wir den Innenhof und meine Werkstadt nutzen
Es wird auch genug Platz sein, um die neuen und alten Bögen zu testen. Ein paar Scheiben werde ich aufstellen, es können aber gerne noch Scheiben von Euch dazu gestellt werden. Außerdem ist es jederzeit möglich eine Runde im Wald zu roven. wahrscheinlich wird Judith auch wieder einen kleinen Parcour stellen.

Ich denke, dass 15-20 Personen gleichzeitig basteln können, ich werde aber auch diesmal nicht ganz so genau nachzählen ;) Viel mehr als 25 Bogenbauer sollten es aber trotzdem nicht werden. Eure Familien sind natürlich auch willkommen, wenn sie nicht zu groß sind. ;)

Um das Futter wird sich wie beim letzten Mal meine Frau kümmern und ich werde auch genug alkoholfrei Getränke besorgen, damit keiner dehydriert. Bei der Camping-Wiese wird wieder ein Dixie aufgestellt.
Dafür werde ich diesmal vorher eine Umlage einsammeln. Die Angemeldeten bekommen von mir eine PM mit den Bankdaten und überweisen dann bitte eine Umlage von 30,- Euro. Aufgrund einiger sehr spät erfolgten Absagen im letzten Jahr werde ich diesmal die Liste der Angemeldeten einen Monat vorher aufräumen. Von wem ich dann noch kein Geld bekommen habe, der gibt seinen Platz für jemanden auf der Wartelisten frei.
Bitte bringt euer eigenes Geschirr und Besteck mit und es kann auch nicht Schade wenn ihr, soweit noch Platz im Auto ist, Stühle mitbringt.
Der Rest wird sich dann schon wie immer ergeben. ;) 8)

Wie immer bitte ich hier oder per PN um Anmeldung. Fragen nach weiteren Details können hier geklärt werden.

Alle Angemeldeten werden dann rechtzeitig vorher von mir noch eine genauere Wegbeschreibung per PN bekommen

Gruß

Kai
Zuletzt geändert von Heimwerker am 11.02.2019, 23:51, insgesamt 1-mal geändert.
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6569
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heidjer » 11.02.2019, 21:55

Ohne mich geht ja garnicht.

Teilnehmer:
1. Heidjer

Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Barny
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: 18.06.2013, 15:14

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Barny » 11.02.2019, 22:34

Wir schon angedroht sind wir 4 wieder dabei. Wenn es geht wieder Donnerstag Anreisen?!?

Ich ergänze mal die Liste, so das Kai nicht einzeln zusammen Kopieren muss...

Teilnehmer:
1. Heidjer
2. Barny (mit Frau, Tochter und Freund)

Gruß
Bernd

Airbows
Newbie
Newbie
Beiträge: 29
Registriert: 20.07.2013, 14:53

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Airbows » 11.02.2019, 22:51

Ich will auch. O0

Teilnehmer:
1. Heidjer
2. Barny (mit Frau, Tochter und Freund)
3. Airbows

71-Stunden-Ahmed
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 250
Registriert: 19.08.2009, 09:07

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von 71-Stunden-Ahmed » 12.02.2019, 08:25

Oh ja, ich freue mich auch schon auf Euch

Teilnehmer:
1. Heidjer
2. Barny (mit Frau, Tochter und Freund)
3. Airbows
4. 71-Stunden-Ahmed

Geile Sache das...

Grüße an Deine Frau, die uns so lecker umsorgt hat.
Dimidium facti, qui coepit, habet: sapere aude, / incipe.
„Einmal begonnen ist halb schon getan. Entschließ dich zur Einsicht! Fange nur an!“

Benutzeravatar
Markus
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 2980
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Markus » 12.02.2019, 13:45

Mein lieber Kai,

Du kannst es einfach nicht lassen, Termine zu setzen, die mir nicht in den Kram passen :-[ ;D
Soll heißen - leider kann ich schon wieder nicht an dem Treffen teilnehmen, weil wir vom Kyudo am 13. Juli unser Geburtstagstaikai (s. https://www.fletchers-corner.de/viewtop ... 24&t=31092) haben und entsprechende Vor- und Nachbereitungen anfallen.
Zudem werden am 10. Juli 4 Japanerinnen anreisen, die es zu betreuen gilt und die auch erst am 16. wieder abreisen.

Langer Rede, kurzer Sinn - schade, schade, schade, aber so müsst/dürft Ihr mal wieder ohne mich auskommen.
Wenn's mich total juckt und ich eine Freigabe bekomme, bringe ich die 4 Japanerinnen (geschätzt in Summe ca. 200 Jahre Kyudoerfahrung) mal auf einen Sprung zum NBBT mit. Die haben dann den Schock ihres Lebens >:) >:)

Ihr seid natürlich herzlich eingeladen, unseren Wettkampf am Samstag, 13. Juli zu besuchen. ::)

Schönen Gruß,
Markus

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 693
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 12.02.2019, 20:15

Markus hat geschrieben:
12.02.2019, 13:45
Mein lieber Kai,
...

Langer Rede, kurzer Sinn - schade, schade, schade, aber so müsst/dürft Ihr mal wieder ohne mich auskommen.
Wenn's mich total juckt und ich eine Freigabe bekomme, bringe ich die 4 Japanerinnen (geschätzt in Summe ca. 200 Jahre Kyudoerfahrung) mal auf einen Sprung zum NBBT mit. Die haben dann den Schock ihres Lebens >:) >:)

Ihr seid natürlich herzlich eingeladen, unseren Wettkampf am Samstag, 13. Juli zu besuchen. ::)

Schönen Gruß,
Markus
Hallo Markus,
ich habes auch schon entsetzt bemerkt, das unsere Termine sich überlappen. Die Idee mit den gegenseitigen Besuchen finde ich aber gut. 8)

Ich melde mich demnächst mal, wenn es bei mir mit dem Feierabend so passt, dass ich bei Dir anhalten kann.

Mach Späne
Kai
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
nocona
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 490
Registriert: 31.07.2010, 20:34

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von nocona » 12.02.2019, 22:35

Dieses Jahr bin ich auch dabei. Hab einige schon länger nicht mehr gesehen.

Teilnehmer:
1. Heidjer
2. Barny (mit Frau, Tochter und Freund)
3. Airbows
4. 71-Stunden-Ahmed
5. nocona

Grüße,
Jan

Benutzeravatar
Haitha
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3131
Registriert: 14.09.2010, 08:31

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Haitha » 12.02.2019, 22:47

1. Heidjer
2. Barny (mit Frau, Tochter und Freund)
3. Airbows
4. 71-Stunden-Ahmed
5. nocona
6. Haitha
7. Morten
8. Selfbower
9. Botjer
10. JürgenM
11. Felsenböööörne (mit Tina)
12.Toddi
13. Agga-Acker (mit Alex)
14. Snake Jo
15. Der häßliche Hessenzwerch
Fall down seven times, stand up eight.

Carve a little wood, pull a few strings and sometimes magic happens - Gepetto

Benutzeravatar
Felsenbirne
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 3255
Registriert: 01.06.2006, 20:38

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Felsenbirne » 12.02.2019, 23:04

Tina und Matthias möchten auch kommen
Gruss Matthias

Die Menschen haben keine Zeit mehr, irgend etwas kennenzulernen. Sie kaufen sich alles fertig in den Geschäften.

Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Flieger u. Schriftsteller

Benutzeravatar
JuergenM
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1265
Registriert: 16.02.2010, 16:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von JuergenM » 12.02.2019, 23:15

Ich bin auch dabei.
Danke Flo, dass du mich schon auf die Liste gesetzt hast👍
LG Jürgen

Benutzeravatar
acker
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 10922
Registriert: 07.03.2008, 17:04

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von acker » 13.02.2019, 09:08

Moin,
Sehr gut ,...Sohn wird wohl auch mitkommen. Freue mich schon auf euch alte Bande! Danke Kai fürs kümmern und Flo fürs eintragen 😊
Der junge Mensch lernt, was die Erwachsenen wissen und verlernt was er als Kind gewusst hat.

Benutzeravatar
zwirn
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1528
Registriert: 16.12.2012, 16:57

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von zwirn » 13.02.2019, 12:35

Ich möchte auch mit dabei sein. Evtl. mit Wohnwagen.

LG Sven
Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!

Wenn einer, der mit Mühe kaum, gekrochen ist auf einen Baum,
schon meint, daß er ein Vogel wär, so irrt sich der.

Benutzeravatar
Heimwerker
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 693
Registriert: 07.11.2006, 01:10

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heimwerker » 13.02.2019, 12:45

zwirn hat geschrieben:
13.02.2019, 12:35
Ich möchte auch mit dabei sein. Evtl. mit Wohnwagen.

LG Sven
Gerne, Wohnwagen geht auch. Wir werden nur keine Anschlüsse für dich haben.

Edit:
1. Heidjer
2. Barny (mit Frau, Tochter und Freund)
3. Airbows
4. 71-Stunden-Ahmed
5. nocona
6. Haitha
7. Morten
8. Selfbower
9. Botjer
10. JürgenM
11. Felsenbirne (mit Tina)
12.Toddi
13. Agga-Acker (mit Alex)
14. Snake Jo
15. Onsloskelton
16. Zwirn
17. jetsam

@Haitha: Ich hoffe Du hast das mit Allen von Dir eingetragenen abgestimmt. ::)

Mach Späne
Kai
Zuletzt geändert von Heimwerker am 13.02.2019, 18:06, insgesamt 2-mal geändert.
Roteiche Selfbow 178cm 55# @ 28''

Benutzeravatar
Heidjer
Global Moderator
Global Moderator
Beiträge: 6569
Registriert: 16.08.2006, 22:00

Re: Nord-(Mittel-) Deutsches Bogenbauertreffen 12.-14.7.2019

Beitrag von Heidjer » 13.02.2019, 13:15

Heimwerker hat geschrieben:
13.02.2019, 12:45
@Haitha: Ich hoffe Du hast das mit Allen von Dir eingetragenen abgestimmt. ::)
Ich denke mal eher, er hat die üblichen Verdächtigen aufgezählt!

Wobei, da fehlt ja noch der Helge, die Anja und wollte nicht der Kra dieses Jahr mal wieder aktiver werden, wie ist es Axel?


Gruß Dirk
Ein Pfeil, den Schaft gemacht aus der Pflanzen hölzern Teil, versehen mit eines Vogels Federn und einer Spitze, aus der Erde Mineral, wird von der Natur gern zurückgenommen.

Antworten