10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.2016

Treffen und Turniere
Benutzeravatar
Ravenheart
Forengott
Forengott
Beiträge: 21660
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Ravenheart » 25.08.2016, 13:00

..."Und wenn's euch Ernst ist, was zu sagen,
Ist's nötig, Worten nachzujagen?

Ja, eure Reden, die so blinkend sind,
In denen ihr der Menschheit Schnitzel kräuselt,
Sind unerquicklich wie der Nebelwind,
Der herbstlich durch die dürren Blätter säuselt!"

(Goethe, "Faust")

:D :D :D

Benutzeravatar
Mukra
Newbie
Newbie
Beiträge: 46
Registriert: 06.01.2013, 17:04

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Mukra » 25.08.2016, 14:53

Sigi und ich kommen voraussichtlich erst am Samstag morgen dazu, Jonas kommt leider gar nicht mit.
Ich würd gern auf der Schießwiese mit lehren und lernen. Falls es jemanden interessiert nehme ich den Yumi mal auch mit.
Wir freuen uns auf Euch!

Benutzeravatar
PaRiA
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 79
Registriert: 04.12.2014, 14:13

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von PaRiA » 25.08.2016, 17:08

Schön zu hören das du doch kommst Stephan.
Hast du noch die Metalldaumenringe zum probieren, würde gerne mal einen anderen Ring als meinen testen.
Hab noch ne Frage zur Feuerstelle, is Holz da oder müssen wir das mitbringen?
Wenn dann würd ich noch was in Kofferraum packen.

@Mukra
Jo Yumi würd mich sehr interessieren, wäre toll wenn du den mitbringen kannst.

Falls sich für Samstag abends nix mit Essen tut würde sich meine Frau anbieten mit einem Linseneintopf Veggie, kann ja mit Fleisch
nachgebessert werden falls das wer möchte. Is aber so lecker das ihn sogar meine Frau ohne Fleisch isst ;D .

Gruß und bis morgen
Patrick

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4132
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Sateless » 25.08.2016, 19:29

Update zum Experiment:
Es fällt leider aus.
Grund: Es ist warm. Daher agieren Leute dümmer als sonst, und ich auch. Und das widerum hat zur Folge, dass ich nicht genug mitdenken konnte. Dessenthalben war ich bis vor anderthalb Stunden nur am Rennen ... um Probleme zu lösen, deren Ursache mit "es ist halt warm" gut zusammenfassbar ist.
Folge: Ich bin einfach zu doof zum befiedern.
Ich fang jetzt an zu packen, und hoffe, das nicht auch noch zu versauen. Morgen gehts ja früh los.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
PaRiA
Jr. Member
Jr. Member
Beiträge: 79
Registriert: 04.12.2014, 14:13

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von PaRiA » 25.08.2016, 19:48

@ Sateless
Pack halt die Schäfte ein, ich nehm Befiederungsgerät und Fletching Tape mit und wir machen Freitag abends Befiederungsparty ;D.

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4132
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Sateless » 25.08.2016, 20:23

Das ist lieb. Ich schau mal, versprechen kann ich nix. :) Schätze: 90% Wird nichtmal das klappen.
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
Netzwanze
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 2267
Registriert: 06.08.2003, 23:46

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Netzwanze » 25.08.2016, 21:03

Ich habe heute leider die Terminbestätigung bekommen.
Der Energieversorger schaltet am Wochenende in der Firma den Strom ab und ich muss dabei die Serversysteme verarzten.
Es wird also doch nichts mit dem Treffen. :-((

Christian
"Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern dass er nicht tun muss was er nicht will" (Jean-Jacques Rousseau)

Windkanter
Full Member
Full Member
Beiträge: 136
Registriert: 23.02.2016, 22:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Windkanter » 25.08.2016, 22:38

@Janitschar:

Du schreibst: >>>>Den Platz für die 60m gibt es theoretisch und sicherlich auch praktisch, es muss jedoch vor Ort mit Maria abgesprochen werden.

Ich bringe noch eine 80x80cm Scheibe mit, zum Aufstellen am Boden (das was vorbeifliegt, fliegt dann nicht so weit wie bei einer hochgestellten Scheibe). Dann 2 Netzstücke, Bambusstangen und viel Schnur. Wir versuchen etwas zu improvisieren, hängt vom Platz bzw. vom Boden (Grashöhe etc.) ab, sollte klappen. Ich versuche, so 14-15 Uhr da zu sein.

Fleischküchle sind fertig: türkisch und deutsch, Suppe auch fertig. D.h. ich koche am Fr.-abend nicht, sondern bringe mit, zum Aufwärmen. Angeheizter Grill so zur Essenszeit wäre gut (Fleischküchle + franz. Baguette anwärmen). Kochassistenz nur in kleinem Umfang wäre schön. Vielleicht reichts noch für einen gemischten Salat, mal sehn.

>>>>>FAst vergessen: Gute Besserung Stephan !!!!!!!!!

Grüße
Windkanter

Sateless
Forenlegende
Forenlegende
Beiträge: 4132
Registriert: 02.01.2010, 19:11

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Sateless » 26.08.2016, 07:38

Moin allerseits. Das mit den Pfeilen haut nicht hin, auch nicht mit Super Patrick Befiederungsservice. Und ohne spar ich mir und Michael ein sperriges Gepäckstück.
In diesem Sinne, bis "gleich."
Ich schreibe ohne Autokorrektur lesenswerter. Du etwa auch?
.مع سلامة في أمان السهم و القوس

Benutzeravatar
Janitschar
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 1343
Registriert: 13.06.2013, 22:58

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Janitschar » 26.08.2016, 09:07

@Dietmar
Der Platz für die 60m wären theoretisch die Koppel die zwischen der Lagerfeuerstelle und dem Küchenwagen, die sich nach unten erstreckt.
Am Fuße des Berges sozusagen.

@all
Heute kann ich sicherlich noch nicht kommen, den mein Infekt hat sich von den Nebenhöhlen zu den Lungen ausgelagert.
Ich hoffe auf morgen früh das ich komme.
Angie kommt heute im Laufe des Tages.
Ich wünsche euch einen leichten und entspannten Start ins Treffen.
Und bevor ich es vergesse, sonst würde ich mich wohl nach Aurach schleppen.
Danke Stephie für die Orga+
Danke Verena für die Übernahme meiner Aufgaben.
Und ein ganz dickes Danke an Thomas für die Schießwiese!

@Patrick
Die Daumenringe waren vom Martin und ich habe keine Ringe die ich der Angie mitgeben könnte.

@Simon
Ich wäre sehr dankbar, wenn du deinen Vortrag filmen lassen würdest!

@all
Als Hinweis: Unabdingbares Element für sämtliche Daumentechniken ist die viel gerühmte Rückenspannung.
Angie wüsste wie diese umzusetzen ist und kann sie auch lehren ;)

Gruß
Stephan
Thumbarchery.de - Die Kunst der Daumentechnik

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Krolm02 » 31.08.2016, 10:56

Servus -
und keine Bange - ich werde das Publikum nicht noch einmal mit Lobgesängen auf den Wahrberg und
die Organisatoren des 10. Treffens dort langweilen (so sehr sie das auch verdient haben mögen). Und Vergleiche mit gewissen anderen events verkneif' ich mir auch ;D .

Wollte nur kurz mitteilen, daß ein Carbonpfeil mit weiß/grau gestreifter Befiederung versehentlich in meinem
Köcher gelandet ist.
Sollte der von irgendjemandem vermißt werden, bitte melden! Ich werd ihn derweil hüten ...
Dafür geht mir einer meiner Birkenprügel (mit Resten roter Bemalung, mächtig langen Federn und wahrscheinlich ner Tophat-Flickspitze) ab. Hab die wohl verwechselt. ::)

Aufgefallen ist mir das, als ich gestern auf die Wiese gehumpelt bin, um ein wenig einzuüben, was mir am vergangenen Wochenende von den "erfahrenen und verdienten et cetera" nahe gelegt wurde.
Höret und staunet - ich hab mal wieder einen Bogen in die Hand genommen!
Ein schöneres Kompliment für die Instruktoren/innen läßt sich ja wohl schwer denken.
Und der klammheimliche Abschied von allerlei "Osmanismen" (laienhaft ausgedrückt - vor allem dem Beharren auf der Drehbewegung, bzw. diesem unkomoden Abwinkeln der Bogenhand im Gelenk) kommt mir persönlich halt schon entgegen.
Tja - history sucks!

Blos meinem maroden Haxen hat's so gaaaar nicht gefallen.

Fröhlich
K02

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von steffi_83 » 01.09.2016, 13:36

Ich such nen Carbonpfeilen mit rot-schwarzer Leitfeder. Dein Pfeil ist bei mir gelandet. Hab dich noch wegfahren sehen und kurz überlegt ob ich ihn hinterherschrieen soll...

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von steffi_83 » 01.09.2016, 18:34

Ich muss mich korrigieren: ich dachten, dein Pfeil wäre bei mir...aber Denken ist ja bekanntlich Glückssache...irgendwo ist er jedenfalls...

Benutzeravatar
Krolm02
Hero Member
Hero Member
Beiträge: 519
Registriert: 07.08.2008, 15:23

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von Krolm02 » 02.09.2016, 10:09

Na dann.
Deiner ist jedenfalls bei mir.
Soll ich Dir den irgendwie schicken? Oder reicht das, wenn ich Dir das gute Stück im nächsten Jahr mit auf den Wahrberg bringe?
K02

Benutzeravatar
steffi_83
Sr. Member
Sr. Member
Beiträge: 318
Registriert: 19.09.2013, 19:03

Re: 10. Daumentechn.-Treffen Burg Wahrberg/Aurach 26.-28.08.

Beitrag von steffi_83 » 02.09.2016, 16:43

reicht. vielleicht sieht man sich ja auch schon in Sünna. Oder du kommst mal zum Bogenschießen vom Hottehüh vorbei.

Antworten